Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 94 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 7  Nächste
Allgemeines/Transfers 2012/13 
Autor Nachricht
Community Manager
Community Manager
Benutzeravatar

Registriert: 15.06.2006
Beiträge: 30388
Wohnort: Bochum
Mein Verein:
Beitrag Allgemeines/Transfers 2012/13
Hier könnt ihr wie gewohnt alles zu den Vereinen posten, welche keinen eigenen Thread besitzen.

_________________
Bild


30. Juni 2012, 01:58
Profil
Regionalliga
Regionalliga
Benutzeravatar

Registriert: 17.05.2011
Beiträge: 737
Mein Verein:
Beitrag Re: Allgemeines/Transfers
da Costa nach Ingolstadt


Rechtsverteidiger Danny da Costa wechselt auf Leihbasis für zwei Jahre von Bayer Leverkusen zum FC Ingolstadt. Dort soll der Junioren-Nationalspieler Spielpraxis sammeln und nach seiner Rückkehr eine echte Alternative für den Profikader darstellen.

Zitat:
Das ist ein interessanter Club mit ansprechenden sportlichen Zielen. Ich möchte dem FC Ingolstadt helfen, sie zu erreichen und mich persönlich natürlich fußballerisch weiter verbessern. Ich freue mich sehr, dass sich beide Vereine geeinigt haben

_________________
Bild


3. Juli 2012, 16:28
Profil
Community Manager
Community Manager
Benutzeravatar

Registriert: 15.06.2006
Beiträge: 30388
Wohnort: Bochum
Mein Verein:
Beitrag Re: Allgemeines/Transfers
Audi rüstet also weiter auf. Da muss der Konzern finanziell ja ordentliche Argumente geliefert haben, wenn Ingolstadt plötzlich eine Alternative ist, während Pauli noch sang- und klanglos abblitze, beim Versuch da Costa zu verpflichten...

_________________
Bild


3. Juli 2012, 16:49
Profil
Landesliga
Landesliga
Benutzeravatar

Registriert: 14.11.2006
Beiträge: 145
Wohnort: Südtirol/Italien
Mein Verein:
Beitrag Re: Allgemeines/Transfers
@hyper

warum siehst du eigentlich die Sache mit Ingolstadt und deren Transfers so negativ? Ich kann noch verstehen, daß du Hoffenheim mit Hopp sehr kritisch siehst, aber Ingolstadt?? Ich mein, wie kann man einen Verein, der versucht auch mit finanziellen Mitteln aus dem Mittelmaß der 2. Liga zu kommen so sehr kritisieren? Die machen ja jetzt nicht die Welttransfers wie ManCity & Co.....

Auch Leverkusen, Wolfsburg usw. hätten dann laut dir eigentlich kein Anrecht auf Profifussball....Aber was nützt mir Tradition, wenn einfach nur lächerlich schlecht gearbeitet wird? (z.b. Köln und seine Vereine...)

Das soll jetzt keine Kritik sein, aber mich würde deine OBJEKTIVE Meinung dazu interessieren.
(Ich weiss, das Thema gehört vielleicht nicht in diesen Thread, aber ich hab sonst nix gefunden)


3. Juli 2012, 17:50
Profil
Community Manager
Community Manager
Benutzeravatar

Registriert: 15.06.2006
Beiträge: 30388
Wohnort: Bochum
Mein Verein:
Beitrag Re: Allgemeines/Transfers
Audi versucht mit aller Macht (und finanziellen Mitteln) seinen Werksclub in die Bundesliga zu bringen. Das Einzige, was man ihnen zu Gute halten kann ist jenes, dass sie dies nicht geheim, sondern ganz offen tun und auch zugeben. Man hat schon mehrmals gesagt, dass man alles nötige tun wird, damit Ingolstadt über kurz oder lang in der 1. Liga landet. Sowas geht einfach gar nicht. Absolut unsympathisch und überflüssig.

230178 hat geschrieben:
Ich mein, wie kann man einen Verein, der versucht auch mit finanziellen Mitteln aus dem Mittelmaß der 2. Liga zu kommen so sehr kritisieren?

Weil die Art und Weise einfach komplett daneben ist. Warum entscheidet sich ein Korkmaz wohl gegen 1860/die Türkei/Rapid Wien und pro Ingolstadt? Warum wechselt ein da Costa lieber zu so einem Provinz-Club, als zu St. Pauli? Warum heuert ein Eigler lieber in einer Vorstadt von München an, als nach Hamburg zu wechseln? Richtig, weil sie den Hals mit Geldscheinen zugestopft bekommen. Es ist nichts anderes als mit Hopp, nur das es hier nicht um eine Privatperson, sondern um eine Firma geht, welche die Kohle in den Club ballert.

230178 hat geschrieben:
Die machen ja jetzt nicht die Welttransfers wie ManCity & Co.....

Tun sie dies nicht? Für Zweitligaverhältnisse haben sie in den letzten Jahren schon richtig gut eingekauft. So mancher Aufstiegskandidat hätte gerne diese Möglichkeiten gehabt...

230178 hat geschrieben:
Auch Leverkusen, Wolfsburg usw. hätten dann laut dir eigentlich kein Anrecht auf Profifussball....

Richtig. Da muss man zwar noch unterscheiden, aber grundsätzlich geht es in diese Richtung.

230178 hat geschrieben:
Aber was nützt mir Tradition, wenn einfach nur lächerlich schlecht gearbeitet wird? (z.b. Köln und seine Vereine...)

Es geht hier nicht um Tradition vs. Geldgeber, oder wo gut und wo schlecht gearbeitet wird, sondern einzig und allein um die Tatsache, wie hier mal wieder ein Verein künstlich hochgezüchtet wird, durch völlig überzogene Finanzspritzen und weil Audi gerne ein (weiteres) Zugpferd in der 1. Liga haben will... Ganz genau das sind die Ansätze, welche uns in Richtung österreichische Verhältnisse bringen und darauf habe ich einfach absolut keine Lust...

Du sagtest es indirekt ja auch schon selbst. Vereine sollen sich durch gute und harte Arbeit nach oben kämpfen und nicht dadurch, dass irgendein Vollpfosten sie mit Kohle zupflastert...

_________________
Bild


3. Juli 2012, 18:27
Profil
Regionalliga
Regionalliga
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2006
Beiträge: 601
Wohnort: Birkenau
Mein Verein:
Beitrag Re: Allgemeines/Transfers
Wobei ich die Leihe von Da Costa nur bedingt in diese Kategorie setzen würde. Meiner Meinung nach sogar eine positive Denkweise, den Verein nach oben zu bringen. Mittlerweile verstärkt sich doch jeder zweite Zweitligist mit jungen Bundesliga-Spielern um recht günstig (?) Qualität in den Kader zu bekommen.

Zitat:
während Pauli noch sang- und klanglos abblitze, beim Versuch da Costa zu verpflichten...


Hat man sich in Hamburg nicht gerade erst in der Abwehr verstärkt? Da hat da Costa in Ingolstadt mMn mehr Chancen zu spielen.


3. Juli 2012, 19:17
Profil ICQ
Landesliga
Landesliga
Benutzeravatar

Registriert: 26.03.2012
Beiträge: 132
Mein Verein:
Beitrag Re: Allgemeines/Transfers
Josh hat geschrieben:
Hat man sich in Hamburg nicht gerade erst in der Abwehr verstärkt? Da hat da Costa in Ingolstadt mMn mehr Chancen zu spielen.

Gerade erst? Mohr und Gonther die ihr letztes Spiel 5:0 verloren haben aber die waren schon gefühlt Ewigkeiten vor Saisonende klar. Zudem haben wir außen, wo ja Costa spielt, nur 2 Leute (Schachten und Kalla) und Da Costa hätte durchaus Chancen an Kalla vorbei zukommen und regelmäßíg zuspielen, aber gut, mir solls recht sein finde eh das Pauli viel zu viel ausleiht.

_________________
Bild
Avatar und Signatur by Hyper / Schau doch mal in meinem Stadionreich vorbei ;)


3. Juli 2012, 19:25
Profil
Community Manager
Community Manager
Benutzeravatar

Registriert: 15.06.2006
Beiträge: 30388
Wohnort: Bochum
Mein Verein:
Beitrag Re: Allgemeines/Transfers
Paderborn mit Wolfsburger Junioren-Coach Schmidt einig


In Paderborn regiert auch weiterhin ein Schmidt, nachdem es seinen Vorgänger nach Salzburg gezogen hat. Paderborn ist auf jeden Fall erneut eine Wundertüte in der kommenden Saison. So richtig einschätzen kann das Team noch niemand, da viele Spieler gegangen sind und man erneut viele extem junge Leute geholt hat. Da ist im Grunde von Platz 5-18 erneut alles möglich...

_________________
Bild


8. Juli 2012, 19:58
Profil
Community Manager
Community Manager
Benutzeravatar

Registriert: 15.06.2006
Beiträge: 30388
Wohnort: Bochum
Mein Verein:
Beitrag Re: Allgemeines/Transfers
Löwen holen Griechen-Star Grigoris Makos


Ich fand Markos bei der EM richtig stark. Vor allem seine Ballsicherheit und das Auge für den freien Mann wussten zu gefallen. Da haben die Löwen sich einen richtig guten Spieler geholt, wenn er diese Leistungen bestätigen kann :ja:

_________________
Bild


9. Juli 2012, 23:45
Profil
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 04.03.2008
Beiträge: 3386
Wohnort: Trier
Mein Verein:
Beitrag Re: Allgemeines/Transfers
Proschwitz tendiert zu Hull City


Scheinbar steht Proschwitz vor einem Wechsel zum englischen Zweitligisten Hull City. Für Paderborn würde dies zwar den Verlust des Top-Torjägers bedeuten, jedoch soll der Transfer angeblich etwa 2,5 Millionen Euro in die Kassen spülen, was angesichts von rund 6 Millionen Euro Verbindlichkeiten sehr verlockend klingt.

_________________
Bild
by Ruuuuuuud


16. Juli 2012, 20:13
Profil
Landesliga
Landesliga
Benutzeravatar

Registriert: 26.03.2012
Beiträge: 132
Mein Verein:
Beitrag Re: Allgemeines/Transfers
Florian Kringe wechselt zum FC St. Pauli

Guter Transfeer! Sympathischer Spieler und was das wichtigste ist er kann einmal das komplette Mittelfeld und die Außenverteidigung auf die wir zum einen schlecht besetzt sind auf die er zum anderern schon gespielt hat und das nicht schlecht. Leider nur 1 Jahr Vertrag aber wenn er sich macht kann es uns ja nicht davon abhalten zu verlängen.

_________________
Bild
Avatar und Signatur by Hyper / Schau doch mal in meinem Stadionreich vorbei ;)


24. Juli 2012, 12:57
Profil
Community Manager
Community Manager
Benutzeravatar

Registriert: 15.06.2006
Beiträge: 30388
Wohnort: Bochum
Mein Verein:
Beitrag Re: Allgemeines/Transfers
MisterNoName hat geschrieben:
Leider nur 1 Jahr Vertrag aber wenn er sich macht kann es uns ja nicht davon abhalten zu verlängen.

St. Pauli wird ihm ganz bewusst nur einen Jahresvertrag gegeben haben, bei seiner Verletzungs-Vita. Der Kerl ist seit Jahren durchgehend verletzt und kam so auch kaum dazu vernünftig Spielpraxis zu sammeln. Alles andere als Ein Vertrag für eine Saison (+ Option) wäre schon extrem risikofreudig gewesen für einen Klub, der durchaus zwei- oder auch dreimal hinsehen muss, was seine Investitionen betrifft...

Union Berlin verpflichtet Ex-Lautern-Stürmer Nemec


Mit Union kann man in diesem Jahr auf jeden Fall wieder rechnen :ja: Ich verstehe bis heute noch nicht, warum Lautern und gar erst Ingolstadt Nemec haben ziehen lassen. Ok, irgendeinen Grund wird es da schon gegeben haben, aber ich halte eigentlich recht viel von Nemec. Er ist sicher kein genialer Techniker und auch keine gnadenlose Tormaschine, aber er haut sich immer voll rein und macht auch seine Buden. Für einen Zweitligisten ist er auf jeden Fall ein sehr guter Spieler...

_________________
Bild


24. Juli 2012, 13:41
Profil
Champions League
Champions League

Registriert: 23.05.2011
Beiträge: 2638
Mein Verein:
Beitrag Re: Allgemeines/Transfers
Nach Fanprotesten: Aue sagt Test gegen RB Leipzig ab

Respekt für diese Aktion der Aue-Fans, die ja offensichtlich nicht so wirklich begeistert sind vom Projekt in Leipzig. Wenn man das Ganze noch ein bisschen weiterspinnt, könnte man ja auch Pflichtspiele gegen die Brauseköpfe boykottieren, aber so weit dürfte es wohl leider nicht kommen. Wünschenswert wäre es trotzdem allemale, denn ich muss mir in zwei Jahren nicht unbedingt angucken, wie Bullenpi*se Leipzig im Eintracht-Stadion einläuft. :omg:


25. Juli 2012, 23:14
Profil
Community Manager
Community Manager
Benutzeravatar

Registriert: 15.06.2006
Beiträge: 30388
Wohnort: Bochum
Mein Verein:
Beitrag Re: Allgemeines/Transfers
Mainz hat ebenfalls schon ordentlich gegen ein Testspiel gegen RB protestiert. Ich weiß grad nur nicht, mit welchem Erfolg. Was Pflichtspiele betrifft, so wird da niemand boykottieren, da man einfach keine Punkte zu verschenken hat und man weiß ja nie, wie der DFB reagiert. Man hat ja in Sachen Hoffenheim schon gesehen, wie man allem und jedem ins GEsicht springt, wenn man es wagt auch nur ein falsches Wort zu sagen. Da würde der DFB also ganz sicher entsprechend durchgreifen.
Ein schönes Zeichen ist die Aktion natürlich trotzdem, auch wenn es letztendlich eben nur ein Zeichen ist und nicht mehr. Allgemein gibt es aktuell schöne Ausnahmen in Sachen Kommerz, angeblicher Fangewalt, etc. pp. Union hat da durchaus das genialste Zeichen gesetzt, in dem man den neuen Kodex nicht unterzeichnete und der Veranstaltung gleich ganz fernblieb, da man mit der Erarbeitung und Vorgehensweise des DFB nicht einverstanden war. Der DFB versucht dies natürlich in gewohnter Art und Weise zu übergehen und tut einfach so, als ob Union gar nicht eingeladen war und spricht davon, dass alle Vereine unterzeichnet hätten. Interessant ist im Übrigen auch folgende Tatsache. Zeitgleich zur völlig dämlichen DFB-Sitzung fand auf der gegenüberliegenden Straßenseite ein Fankongress statt. Ganze zwei (!) Vorstände von 35 anwesenden haben es geschafft über die straße zu gehen. Das sagt komplett alles über diese Witzfiguren aus...

_________________
Bild


25. Juli 2012, 23:20
Profil
Champions League
Champions League

Registriert: 23.05.2011
Beiträge: 2638
Mein Verein:
Beitrag Re: Allgemeines/Transfers
Hyper hat geschrieben:
Was Pflichtspiele betrifft, so wird da niemand boykottieren, da man einfach keine Punkte zu verschenken hat und man weiß ja nie, wie der DFB reagiert.
Da dürftest du wohl recht haben. Wenn der Verein von sich aus sagt, dass man nicht antreten werde, dürfte es sicherlich Strafen geben. Gar nicht so unwahrscheinlich wäre es aus meiner Ansicht aber, dass einige Ultra-Gruppierungen dem Spiel bewusst fernbleiben werden und das Spiel quasi ohne Stimmung stattfinden würde. Die andere Maßnahme wäre dann, wöchentlich Gesänge/Spruchbänder oder ähnliches gegen RB zu organisieren, was sicherlich auch interessant werden dürfte.


Chris hat geschrieben:
Ein schönes Zeichen ist die Aktion natürlich trotzdem, auch wenn es letztendlich eben nur ein Zeichen ist und nicht mehr. Allgemein gibt es aktuell schöne Ausnahmen in Sachen Kommerz, angeblicher Fangewalt, etc. pp. Union hat da durchaus das genialste Zeichen gesetzt, in dem man den neuen Kodex nicht unterzeichnete und der Veranstaltung gleich ganz fernblieb, da man mit der Erarbeitung und Vorgehensweise des DFB nicht einverstanden war.
Klasse Aktion von Union, ohne Zweifel. Mich hat es nur gewundert, dass man nicht mehrere Nachahmer gefunden hat. Grundsätzlich sollte doch jeder Verein auch auf die Meinung der Fans eingehen und die war ja wohl überall recht identisch, was die Stehplatz-Abschaffung und Pyro angeht. Da hätte ich mir gewünscht, dass zumindest einige andere Vereine dem Beispiel Union folgen und sich auf die Seite der Fans stellen.
Letztlich würde mit den ganzen Verboten sowieso nur das Gegenteil von dem erreicht werden, was man beim DFB vorhat, aber das ist dann auch wieder ein anderes Thema...


25. Juli 2012, 23:32
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.   [ 94 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 7  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste




Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: