Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 103 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 7  Nächste
Eintracht Braunschweig 2012/13 
Autor Nachricht
Community Manager
Community Manager
Benutzeravatar

Registriert: 15.06.2006
Beiträge: 30388
Wohnort: Bochum
Mein Verein:
Beitrag Eintracht Braunschweig 2012/13
Bild


Voller Name: Braunschweiger Turn- und Sportverein Eintracht von 1895 e. V.
Spitzname(n): BTSV
Gegründet: 15. Dezember 1895
Vereinsfarben: Blau-Gelb
Mitglieder: 3.500
Stadion: Eintracht-Stadion (24.000 Plätze)

Trainer: Torsten Lieberknecht (seit Mai 2008)

Adresse: Hamburger Straße 210, 38112 Braunschweig
Homepage: http://www.eintracht.com

Erfolge:
Deutscher Meister (1): 1967

_________________
Bild


26. Juni 2012, 16:28
Profil
Rekordmeister
Rekordmeister
Benutzeravatar

Registriert: 03.09.2009
Beiträge: 2056
Mein Verein:
Beitrag Re: Eintracht Braunschweig
Neue Saison, neues Glück...

Wenn man auch nur annähernd die Leistungen aus der letzten Saison abrufen kann und weitesgehend von schwerwiegenden Verletzungen verschont bleibt, sollte man wieder um Platz 10 sich platzieren.

Vorbereitung:
6. Juli 2012 um 19:00 Uhr - in Bielefeld gegen die Arminia
7. Juli 2012 um 15.30 Uhr - U23 von Borussia Mönchengladbach (genaueres folgt noch)

Sommertrainingslager:
08.07.2012 - 17.07.2012 - in Fulpmes im Stubaital/Tirol 6166 Fulpmes

Saisoneröffnung:
20. Juli 2012 um 18.30 Uhr - Glasgow Rangers




Der Saisonverlauf für 2012/13

So 05.08. 15:30 Eintracht Braunschweig – 1. FC Köln 1:0
So 12.08. 13:30 1. FC Union Berlin – Eintracht Braunschweig 0:1
Fr 17.08. 19:00 VfB Lübeck - Eintracht Braunschweig 0:3
Fr 24.08. 18:00 Eintracht Braunschweig – SC Paderborn 07 2:1
Sa 01.09. 13:00 VfR Aalen – Eintracht Braunschweig 0:3
Sa 15.09. 13:00 Eintracht Braunschweig – SSV Jahn Regensburg 1:0
So 23.09. 13:30 TSV München 1860 – Eintracht Braunschweig
Mi 26.09. 17:30 Eintracht Braunschweig – MSV Duisburg
So 30.09. 13:30 1. FC Kaiserslautern – Eintracht Braunschweig
Sa 06.10. 13:00 Eintracht Braunschweig – VfL Bochum
Sa 20.10. 13:00 SG Dynamo Dresden – Eintracht Braunschweig
Sa 27.10. 13:00 Eintracht Braunschweig – Hertha BSC
Di 30.10. 19:00 Eintracht Braunschweig - SC Freiburg
Fr 02.11. 18:00 Eintracht Braunschweig – SV Sandhausen 1916
Fr 09.11. 18:00 FC Erzgebirge Aue – Eintracht Braunschweig
Sa 17.11. 13:00 Eintracht Braunschweig – FC Ingolstadt 04
Sa 24.11. 13:00 FC Energie Cottbus – Eintracht Braunschweig
Mi 28.11. 17:30 Eintracht Braunschweig – FC St. Pauli
So 02.12. 13:30 FSV Frankfurt 1899 – Eintracht Braunschweig
Mo 10.12. 20:15 1. FC Köln – Eintracht Braunschweig
Eintracht Braunschweig – FC Union Berlin
SC Paderborn 07 – Eintracht Braunschweig
Eintracht Braunschweig – VfR Aalen
SSV Jahn Regensburg – Eintracht Braunschweig
Eintracht Braunschweig – TSV München 1860
MSV Duisburg – Eintracht Braunschweig
Eintracht Braunschweig – 1. FC Kaiserslautern
VfL Bochum – Eintracht Braunschweig
Eintracht Braunschweig – SC Dynamo Dresden
Hertha BSC – Eintracht Braunschweig
SV Sandhausen 1916 – Eintracht Braunschweig
Eintracht Braunschweig – FC Erzgebirge Aue
FC Ingolstadt 04 – Eintracht Braunschweig
Eintracht Braunschweig – FC Energie Cottbus
FC St. Pauli – Eintracht Braunschweig
Eintracht Braunschweig – FSV Frankfurt 1899



Da auch alle vorläufigen Transfers abgeschlossen sind für die Saison, ausser man verstärkt sich noch aufgrund der Verletzung von Björn Kluft, hier die Mannen die in die Saison 2012/13 gehen werden.


Bild

Davari wird als Nummer 1 gesetzt sein, dahinter steht als Nummer 2 Petkovic bereit und als Nummer 3 Later.

Bild

In der Abwehr wird die Innenverteidigung aus dem erfahrenen Dogan und dem jüngeren Bicakcic gebildet. Auf den Außen werden aller vorraussicht nach Correia und Reichel agieren. Henn ist aufgrund seiner Verletzung noch nicht soweit. Als Back-Up stehen zur Verfügung Washausen, Kessel, Turan und Gos. Beide letztgenannten werden aber wohl kaum bis garnicht in der 1. Mannschaft zum Zuge kommen
Theuerkauf wird entweder als Linksverteidiger zum Einsatz kommen oder was wahrscheinlicher ist im Mittelfeld auf der Sechs.


Bild

Hier hat Torsten Lieberknecht wohl das größte Luxusproblem wen er spielen lassen wird. 100% gesetzt sind wohl Boland auf links und Kruppke als zentraler Spieler hinter den Spitzen. Auf der Doppelsechs/Sechs wird TL, je nach Gegner, mit Vrancic, Theuerkauf, Pfitzner oder Kratz spielen. Auf rechts kommen dann R. Korte oder Erwig-Drüppel zum Einsatz. Petersch und Bohl werden sich mit den wenigsten Einsatzminuten begnügen müssen.


Bild

In den beiden Testspielen hat TL mit einem zwei Stürmern gespielt, sollte er es auch in den Pflichtspielen so handhaben, werden diese Position Kumbela und Ademi bekleiden. Merkel, Edwini-Bonsu und G.Korte werden versuchen sich zum Teil über die zweite ihre Einsatzminuten zu holen oder als frischer Spieler in der letzten halbe Stunde einer Partie.


Bild


Im Trainerteam gibt es keine Veränderung, somit kann man auf die gewohnte Qualität zurückgreifen.




Mannschaftsaufstellung 2012/13


So die Eventuelle Aufstellung im 4-4-2:

Bild

Und so, wenn TL wieder im 4-5-1 spielen sollte:

Bild



Man sagt, das zweite Jahr ist das schwerste, was die Eintracht in letzter Vergangenheit schon spüren durfte. Diesesmal bin ich aber guter Dinge das die Eintracht in der zweiten Liga verbleibt. Zum einen sind die Leistungsträger der letzten Jahre weiterhin dabei und das Team wurde punktuell verstärkt, so das weiterhin ein Konkurrenzdruck auf jeder Position herrscht.

http://www.sv-welchweiler.de/saison0708/Berichte/spielerbilder/Spielfeld.gif http://www.eintracht.com/ligen/kader.php?menuid=1185&topmenu=3

_________________
Ava by unaufsteigbar


Zuletzt geändert von xxxrallexxx am 16. September 2012, 21:40, insgesamt 3-mal geändert.



30. Juni 2012, 17:42
Profil
Champions League
Champions League

Registriert: 23.05.2011
Beiträge: 2638
Mein Verein:
Beitrag Re: Eintracht Braunschweig
Kauft Eintracht nochmal ein? Alles kann, nichts muss

Ein schöner Bericht, der alles anspricht, was momentan so aktuell ist. Gerüchten zufolge hat Bella ein offizielles Angebot vorliegen - mal schauen, was bis zum Trainingslager noch passiert. Ich würde ja fast noch mit einer Verpflichtung der Marke "Stammspieler" rechnen.


Artikel hat geschrieben:
Während Washausen nach momentanem Stand der Dinge am Sonntag mit ins zehntägige Trainingslager nach Österreich fahren soll, wird es bei Henn offenbar noch einige Wochen, wenn nicht gar Monate dauern, bis er wieder voll ins Mannschaftstraining einsteigen kann. „Wir werden Matze ganz behutsam heranführen“, verspricht Coach Lieberknecht und klingt dabei nicht so, als würde er kurzfristig mit einem Comeback des Abwehrspielers rechnen.
:-? Das klingt nicht so, als würde er nochmal an seine Leistungen anknüpfen können, die er vor seiner Verletzung abgeliefert hat. Man muss ja auch dazu sagen, dass es sein zweiter Kreuzbandriss im selben Knie ist und es daher eine ganz schwierige Geschichte werden kann. Hoffen wir das Beste.


Davon abgesehen spielt Eintracht im Rahmen der Saisoneröffnung am 20. Juli nicht gegen Zwangsabsteiger Glasgow, sondern gegen das Spitzenteam FC Valencia. Die Spanier schätze ich persönlich deutlich attraktiver ein als jedes schottische Team und freue mich darauf, Soldado und Co. live zu sehen.


5. Juli 2012, 13:52
Profil
Champions League
Champions League

Registriert: 23.05.2011
Beiträge: 2638
Mein Verein:
Beitrag Re: Eintracht Braunschweig
Eintracht möchte Kwang Ryong Pak ausleihen


Wie man der Homepage des FC Basel entnehmen kann (auf Eintracht.com steht übrigens noch nichts, aber das wundert mich nicht...), befindet sich das 19-jährige Sturmtalent Pak zum Probetraining bei uns und wird demnach aller Voraussicht nach auch beim Spiel gegen Valencia dabei sein.
Ein sehr interessanter Spieler mit relativ viel internationaler Erfahrung in Form von jeweils drei Champions League-Einsätzen und Länderspielen für Nordkorea.

EDIT: Jetzt steht es auch auf eintracht.com.


18. Juli 2012, 17:51
Profil
Champions League
Champions League

Registriert: 23.05.2011
Beiträge: 2638
Mein Verein:
Beitrag Re: Eintracht Braunschweig
Ein wenig verspätet möchte ich dann nun doch mal einige Eindrücke des gestrigen Spiels gegen Valencia loswerden. Grundsätzlich kann man festhalten, dass es ein starkes Spiel war und ich uns phasenweise echt auf Augenhöhe gesehen habe. Vor allem die Anfangsminuten gehörten ganz klar unseren Löwe, sodass das frühe Tor gar nicht so überraschend war.
In der Folge hat Valencia dann natürlich einige Male ihre verdammt hohe individuelle Klasse aufblitzen lassen und scheiterte einige Male an Davari oder auch an der Konzentration. Womöglich war dies auch einfach der Tatsache geschuldet, dass sich die Spanier ja zurzeit im Trainingslager befinden und ganz bestimmt alles andere als ausgeruht waren.

Die Abwehr dürfte in dieser Besetzung auch gegen Köln auf dem Platz stehen. Bicakcic entwickelt sich langsam zum Hans Sarpei ( :mrgreen: ) und - was noch viel wichtiger ist - er ist in meinen Augen derjenige, der in der Abwehr alles regelt und die Mitspieler dirigiert. Ich konnte das von meinem Platz in der ersten Halbzeit perfekt beobachten, wie er seine Kollegen immer wieder zum Rausrücken aufgefordert hat.

So klar, wie die Lage in der Defensive auch sein mag - im Mittelfeld und im Sturm ist aus meiner Sicht alles möglich und niemand ist unersetztlich. Fangen wir im Zentrum an, wo sich Theuer, Kruppke, Vrancic und Kratz um zwei Plätze streiten. Es mag komisch klingen, aber ich denke nicht, dass Kruppke zum Stammpersonal gehören wird. Dass er vor gefühlt hundert Jahren gut gespielt hat, sollte bei Totte nicht zählen und momentan sehe ich alle drei Mitstreiter stärker als unseren Noch(?)-Capitano. Meiner Meinung nach sollte Ermin die Binde tragen. Er ist trotz seines jungen Alters bereits der Abwehrchef und das Kapitänsamt könnte ihn vielleicht entscheidend dazu bewegen, seinen auslaufenden Vertrag nochmal zu verlängern. Wenn er dann aber lieber in die erste Liga wechseln möchte, kann man das auch absolut nachvollziehen - das Potenzial und die Qualität dazu hat er ohne jeden Zweifel.

Außen dürfte auf rechts Raffa Korte gesetzt sein. Er hat sich noch ein Stück weiterentwickelt und konnte den positiven Trend des Saisonendes damit bestätigen. Auf der anderen Seite wird es auf einen Zweikampf zwischen Bole und Gianni Korte hinauslaufen. Bole muss endlich wieder in die Spur kommen, sonst dürfte die Flügelzange gegen Köln aus Korte² bestehen, was ich persönlich aber sowieso sehr begrüßen würde.

Im Sturm werden wohl aller Voraussicht nach Kumba und Pak (ich gehe davon aus, dass er zu uns kommt - alles andere wäre Blödsinn) beginnen. In der Hinterhand hätte man dann unseren Kanzler, Randy, Ademi, Kruppke und notfalls auch Gianni Korte.

Fazit: Wir haben einen extrem ausgeglichenen Kader, der jeden Ausfall ohne Qualitätsverlust (ich nehme die Abwehr da mal raus, solange Henn noch nicht wieder fit ist) kompensieren kann. Sogar im Fanforum geistern schon Dutzende Varianten rum, mit denen Lieberknecht gegen Köln beginnen sollte.
Das dürfte jeden Spieler, der auf dem Feld steht, zu Höchstleistungen antreiben. Es wird sich recht schnell zeigen, wer mit dem Konkurrenzkampf zurechtkommt und wer in seiner Form eben eher Rückschritte macht.

Ich poste jetzt mal eine mögliche Aufstellung für die Saison. Das Ganze basiert jetzt auf meinen persönlichen Wünschen und muss nicht zwingend so eintreten - kann es aber. :wink2: Ich habe Bole mal mit aufgenommen, was natürlich voraussetzt, dass er endlich die Kurve kriegt. Mit den Spielern, die jetzt nicht spielen werden, hat man exzellente Alternativen. Henn, Vrancic, Kruppke, eventuell Boland und, und, und. Allesamt Spieler, die bei vielen Zweitligisten gesetzt wären und die auch im Laufe einer engen Partie den Unterschied ausmachen können.


Bild



PS: Bezüglich des Elfmeters, den Ermin gestern verursachte und der dann am Außenpfosten landete:

"Wenn Ermin schon einen Elfer verursacht, sorgt er auch dafür, dass er nicht reingeht." 8) :mrgreen:


21. Juli 2012, 21:01
Profil
Champions League
Champions League

Registriert: 23.05.2011
Beiträge: 2638
Mein Verein:
Beitrag Re: Eintracht Braunschweig
Express: Eintracht Geheimfavorit auf den Aufstieg


Der Artikel hat geschrieben:
Eine Mannschaft voller No-Names, und doch warnen gerade die FC-Verantwortlichen vor den Niedersachsen. Im vergangenen Jahr machte die Truppe von Torsten Lieberknecht bereits am Anfang der Saison als Aufsteiger auf sich aufmerksam, wurde schließlich aber nur Achter. Nun hat man sich wieder gezielt verstärkt.
Dann reichen die zwei ernsthaften Neuzugänge Kratz und Pak also, um den Aufstieg einzutüten? Davon abgesehen: Die anderen Mannschaften haben sich nicht verstärkt, oder wie?

Ist ja schön, dass die öffentliche Meinung über uns wieder so extrem positiv ist. Neben den Zeilen in dem Bericht oben haben sie im NDR auch schon Eintracht als Geheimtipp genannt. Ich habe ehrlich gesagt keine Ahnung, was manche Menschen zu diesen Prognosen veranlasst. Selbst ich wäre in der kommenden Saison mit einem relativ lockeren Klassenerhalt rundum zufrieden. Jetzt schon vom Aufstieg zu träumen, grenzt an Größenwahn bzw. geht sogar darüber hinaus. :lach:


23. Juli 2012, 21:37
Profil
Landesliga
Landesliga
Benutzeravatar

Registriert: 05.12.2010
Beiträge: 110
Mein Verein:
Beitrag Re: Eintracht Braunschweig
Hallo,
wo saßt du denn beim Spiel gegen Valencia?

Ich war jedenfalls auch da und fand das Spiel echt stark, nach den Grün-Weißen aus Bremen ist die Eintracht mein Lieblingsklub und da ich in Peine wohne ist es auch nicht weit. Ich hatte erst geplant mir morgen um 10.00 Uhr Tickets gegen Köln abzuholen, werd es aber doch lassen da ich mir heute mein neues Sky-Paket bestellt habe und es dann gleich ausnutzen werde :)

Zum Spiel:
Pak gefiel mir sehr gut, er war engagiert, was er natürlich auch sein musste wenn er vorspielt, und war wirklich immer auf Achse :)
Kratz spielte eher unaufällig, sicherlich solide für einen 6er.
eine Frage noch:
Kann es sein, dass zwischenzeitlich ein 3-4-3 gespielt wurde?

Also dann:
Davari - Reichel, Dogan, Bicackic - Pfitzner, Kruppke, Kratz, Bicakcic - G.Korte, Pak, R.Korte

_________________

SV Werder ♥


23. Juli 2012, 22:05
Profil
Rekordmeister
Rekordmeister
Benutzeravatar

Registriert: 03.09.2009
Beiträge: 2056
Mein Verein:
Beitrag Re: Eintracht Braunschweig
FFabian21 hat geschrieben:
Hallo,
wo saßt du denn beim Spiel gegen Valencia?

Ich war jedenfalls auch da und fand das Spiel echt stark, nach den Grün-Weißen aus Bremen ist die Eintracht mein Lieblingsklub und da ich in Peine wohne ist es auch nicht weit. Ich hatte erst geplant mir morgen um 10.00 Uhr Tickets gegen Köln abzuholen, werd es aber doch lassen da ich mir heute mein neues Sky-Paket bestellt habe und es dann gleich ausnutzen werde :)

Zum Spiel:
Pak gefiel mir sehr gut, er war engagiert, was er natürlich auch sein musste wenn er vorspielt, und war wirklich immer auf Achse :)
Kratz spielte eher unaufällig, sicherlich solide für einen 6er.
eine Frage noch:
Kann es sein, dass zwischenzeitlich ein 3-4-3 gespielt wurde?

Also dann:
Davari - Reichel, Dogan, Bicackic - Pfitzner, Kruppke, Kratz, Bicakcic - G.Korte, Pak, R.Korte

Ich tippe mal du meinst da beim zweiten Bicakcic den Correia :D

Es geht nichts über das feeling im Stadion, da kann sky nicht mithalten.

Man sollte jetzt das spiel gegen Valencia nicht überbewerten, weil Valencia gerade erst ins Training eingestiegen ist und Braunschweig da schon sehr viel weiter ist.

Ich bin von Pak jetzt nicht zu 100% überzeugt. Klar, er ist jung und kann schon einige Einsatzminuten in der CL aufweisen, mehr aber auch nicht.

Am 05.08. wissen wir alle mehr. :ja:

_________________
Ava by unaufsteigbar


23. Juli 2012, 22:14
Profil
Champions League
Champions League

Registriert: 23.05.2011
Beiträge: 2638
Mein Verein:
Beitrag Re: Eintracht Braunschweig
Fabian hat geschrieben:
wo saßt du denn beim Spiel gegen Valencia?
Ich saß eigentlich nirgends. Vielmehr stand ich in Block 8. :wink: Von dort aus hatte man in der ersten Halbzeit dann vor allem die Defensive im Blick und gerade nach Standards ist es immer wieder faszinierend, Bicakcic zu beobachten.


Fabian hat geschrieben:
Kratz spielte eher unaufällig, sicherlich solide für einen 6er.
Naja, man sollte von niemandem erwarten, dass er gegen Valencica mal eben ein Feuerwerk der Spielkunst abbrennen würde. Auch da habe ich wieder eine schöne Szene parat, die mir extremst gefallen hat. Der Ball in unmittelbarer Nähe der Eckfahne vor Block 5, Kratz beißt sich am Gegner fest und klärt die Flanke zur Ecke. Während der Ausführung der Ecke steht er dann die vorgegebenen 9,15 Meter vom Schützen entfernt und blockt den Ball gleich nochmal ab. Das hat mich vom Verhalten ganz extrem an Bole, das Kampfschwein, erinnert - und sowas kann nie schaden und bleibt sehr positiv im Kopf hängen.

Fabian hat geschrieben:
Kann es sein, dass zwischenzeitlich ein 3-4-3 gespielt wurde?
Es wurde jedenfalls zeitweise mit drei Spitzen gespielt. Das war aber erst, als Gianni schon durch JED ersetzt wurde. Eine Dreierkette ist mir nicht direkt aufgefallen, aber die Außenverteidiger stehen generell öfters extrem offensiv, von daher ist dort eventuell ein falscher Eindruck entstanden.
Insgesamt wurden aber schon mehrere Systeme gespielt, und genau das hatte Totte ja auch vor der Saison angekündigt, dass man flexibel sein müsse.

Alf hat geschrieben:
Ich bin von Pak jetzt nicht zu 100% überzeugt. Klar, er ist jung und kann schon einige Einsatzminuten in der CL aufweisen, mehr aber auch nicht.
Wie "mehr aber auch nicht"? Da spielt ein Stürmer mit 19 Jahren sowohl Champions League als auch Nationalmannschaft und du hast noch Zweifel, ob er uns weiterhelfen wird? Natürlich hat er gegen Valencia (Dritter in Spanien, nebenbei bemerkt) nicht allzu viel gezeigt, aber er kannte die Mitspieler seit bescheidenen zwei Tagen und wird es in der zweiten Liga ganz sicher mit anderen Innenverteidigern zu tun bekommen, als sie Teams wie Valencia vorzuweisen haben. Deswegen freue ich mich extrem auf die bald folgende Meldung, dass Pak für zwei Jahre verpflichtet wird. Er steht noch ganz am Anfang seiner Karriere und hat trotz allem bereits Stammplatz-Niveau. Lass den mal noch ein Jahr weiterreifen und dann geht's rund mit den Kortes, mit Kumba und unserem Kraft-Paket da vorne... :wink:

Alf hat geschrieben:
Am 05.08. wissen wir alle mehr. :ja:
Meinetwegen könnte es schon morgen los gehen. Trotzdem sollte man nach dem ersten Spiel, was noch dazu gegen einen Liga-Neuling ist, keine ernsthafte Prognose für die restlichen 33 Spiele abgeben. Ausnahme: Wenn das Spiel mit 10 Toren Differenz ausgeht, kann man eventuell schon eine Richtung erahnen - ob positiv oder negativ, lass ich dabei mal offen. Aber das wird mit Sicherheit nicht eintreten, weil ich Köln nur unwesentlich stärker einschätze als uns.


23. Juli 2012, 22:32
Profil
Rekordmeister
Rekordmeister
Benutzeravatar

Registriert: 03.09.2009
Beiträge: 2056
Mein Verein:
Beitrag Re: Eintracht Braunschweig
wobei nordkorea jetzt nicht die nation ist, die bekannt für guten fussball ist. Von daher würde ich das schild "Nationalelf" nicht zu hoch hängen, ebenso das er in der CL gespielt hat. Bei Randy warte ich immer noch auf den Durchbruch und vom Spielertyp ist er ähnlich wie Domi.
Klar ist er noch jung und steht jetzt auch in Deutschland mehr im Fokus durch das Probetraining bei uns.
Allerdings benötigen wir eher einen Spielmacher als eine 4./5. Stürmer.

_________________
Ava by unaufsteigbar


23. Juli 2012, 22:41
Profil
Champions League
Champions League

Registriert: 23.05.2011
Beiträge: 2638
Mein Verein:
Beitrag Re: Eintracht Braunschweig
Eintracht gegen Köln ausverkauft

Man ist wieder heiß auf Zweitliga-Fußball. Was gibt es Schöneres als ein ausverkauftes Haus? Sowohl als Spieler als auch als Fan in der Südkurve ist es immer verdammt geil, wenn alles dicht an dicht steht. Vorausgesetzt, der Nebenmann ist ausnahmsweise mal jemand, der auch mal die Fre.sse auf kriegt - aber man kann nicht alles haben... :omg: :lach:
Jedenfalls sorgt dieses ausverkaufte Stadion absolut für den letzten Kick und ich bin verdammt gespannt, wie sich das Team präsentiert und wer überhaupt von Anfang an diese geniale Kulisse wird genießen dürfen.


25. Juli 2012, 00:48
Profil
Landesliga
Landesliga
Benutzeravatar

Registriert: 05.12.2010
Beiträge: 110
Mein Verein:
Beitrag Re: Eintracht Braunschweig
19_BTSV_67 hat geschrieben:
Eintracht gegen Köln ausverkauft

Man ist wieder heiß auf Zweitliga-Fußball. Was gibt es Schöneres als ein ausverkauftes Haus? Sowohl als Spieler als auch als Fan in der Südkurve ist es immer verdammt geil, wenn alles dicht an dicht steht. Vorausgesetzt, der Nebenmann ist ausnahmsweise mal jemand, der auch mal die Fre.sse auf kriegt - aber man kann nicht alles haben... :omg: :lach:
Jedenfalls sorgt dieses ausverkaufte Stadion absolut für den letzten Kick und ich bin verdammt gespannt, wie sich das Team präsentiert und wer überhaupt von Anfang an diese geniale Kulisse wird genießen dürfen.


War ja nicht anders zu erwarten ;)
Ich werde auch vorort sein, da ich kurzfristig noch die Dauerkarten von Bekannten für das Spiel kriege, da diese dort im Urlaub sind.
Bin auch mal auf die Startelf und die Atmosphäre gespannt.

Auf eine gute Saison und eine hoffentlich bessere Rückrunde als die letzte :prost:

_________________

SV Werder ♥


25. Juli 2012, 03:47
Profil
Champions League
Champions League

Registriert: 23.05.2011
Beiträge: 2638
Mein Verein:
Beitrag Re: Eintracht Braunschweig
Ein Sommer-Spaziergang
Der Artikel hat geschrieben:
Die Nummer 4 bleibt übrigens der nordkoreanische Nachwuchsmann Pak. Den hätte Zweit-Bundesligist Eintracht Braunschweig nach mehrtägigen Tests zwar gerne ausgeliehen, Pak aber wollte nicht. Er bleibt lieber in Basel.
Weltklasse... :omg: Lächerlich hoch zehn, erst von Braunschweig zu schwärmen und sich dann doch noch umzuentscheiden. Naja, wer nicht will, der hat schon. Soll er halt bei Basels Spielen von der Bank aus zugucken, da wünsche ich ihm viel Spaß. Hauptsache ist, dass die Spieler, die das blau-gelbe Trikot tragen, das auch mit Überzeugung tun können. Wenn Pak sich so äußert, soll er lieber weg bleiben. Schade nur, dass er gegen Valencia gute Ansätze gezeigt hat.

Marc Arnold wird sicherlich noch ein ähnliches Kaliber finden. Ansonsten kann man im absoluten Notfall auch auf Merkel vertrauen, der letzte Saison ja durchschnittlich weitaus weniger Minuten für ein Tor brauchte als unser Kumba und körperlich zudem vergleichbar ist mit Pak.


25. Juli 2012, 10:11
Profil
Champions League
Champions League

Registriert: 23.05.2011
Beiträge: 2638
Mein Verein:
Beitrag Re: Eintracht Braunschweig
Pak wechselt nicht zur Eintracht

Nachdem Pak zuletzt ja doch noch mehr Bedenkzeit bekommen hatte, gibt es nun also erst jetzt die offizielle Meldung, dass der Nordkoreaner lieber Stürmer Nummer vier bei Basel bleibt. Dass Marc Arnold ziemlich angefressen sein dürfte, wird wohl klar sein. Verständlich, wenn man bedenkt, dass alles schon fast vereinbart war.

Pak sollte sich im Übrigen mal Gedanken machen, ob er sich mit dieser Entscheidung einen Gefallen getan hat. Lieberknecht ist schließlich dafür bekannt, junge Spieler weiterzuentwickeln und sie auch menschlich auf den richtigen Weg zu bekommen (s. Kumba, Bella usw.).
In einigen Artikeln stand, Pak hätte Angst davor, eine Entscheidung zu treffen, weil er das bislang noch nie machen musste. Dann sollte man die Frage aufwerfen, ob der Profifußball das Richtige für jemanden wie ihn ist oder ob es dort nicht doch eine Spur zu hart zugeht.
Vielleicht hatte er auch einfach nur Zweifel, ob er sich gegen Kumba wird durchsetzen können. Das wäre für einen Champions League erfahrenenen Nationalspieler jedoch nichts weiter als ein Armutszeugnis, wenn man Angst vor Zweitliga-Konkurrenz hat.

Wie dem auch sei - der Kader ist auch ohne einen verängstigten 19-jährigen gut genug und jetzt kann Merkel zeigen, dass mit ihm zu rechnen ist.


27. Juli 2012, 13:28
Profil
Champions League
Champions League

Registriert: 23.05.2011
Beiträge: 2638
Mein Verein:
Beitrag Re: Eintracht Braunschweig
Innenbandverletzung bei Bohl

Dass Steffen Bohl eine besondere "Vorliebe" für Knieverletzungen hat, ist ja nichts Neues mehr. Trotzdem oder gerade deswegen ist es ärgerlich, dass er sich immer genau dann verletzt, wenn er sich eigentlich schon wieder rangekämpft hatte. Den Kreuzbandriss hat er sich ja auch geholt, als er gerade zum Stammspieler geworden war.
Extrem bitter für den Jungen, der in Top-Form sicherlich eine gute Verstärkung für uns wäre. Zum Glück ist es nichts allzu Schlimmes und er kann in ein paar Wochen wieder mit dem Training anfangen, trotzdem würde ich mir einfach wünschen, dass er mal eine gewisse Zeit verletzungsfrei bleibt. Dann ist er nämlich ein Spieler, der auf fast jeder Position einsetzbar ist und daher als Back-Up gleich mehreren Spielern Feuer unterm Hintern machen könnte.


30. Juli 2012, 16:24
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.   [ 103 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 7  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast




Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: