Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 69 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5
England - Premier League 2013/14 
Autor Nachricht
Ehren-Teammitglied
Ehren-Teammitglied
Benutzeravatar

Registriert: 11.12.2007
Beiträge: 8590
Mein Verein:
Beitrag Re: England - Premier League 2013/14
TheShowstopper8 hat geschrieben:
der england kader für die WM. sieht eigtl ziemlich stark aus. england hat immer starke spiele, aber ob sie dieses jahr auch als team gut sind...?
Die Mischung aus erfahrenen Spielern und jungen aufstrebenden ist auf jeden Fall auf dem Papier ganz vielversprechend :ja:
TheShowstopper8 hat geschrieben:
PS.: wo ist gibbs? der hat richtig stark gespielt diese saison!
Mag schon sein, aber da gibt es auch Baines und Shaw und die sind dann doch noch eine Klasse besser. Da bin ich dann auch gespannt wer spielen darf. Baines hat zwar mehr Erfahrung, aber ich würde mir da Shaw wünschen. Der Typ ist einfach nur brutal gut, dass der erste 18 Jahre ist, kann man eigentlich gar nicht glauben wenn man ihn spielen sieht. Vor allem wäre es richtig stark, wenn er zusammen mit Lallana links spielen würde, dann hätte man da zwei echte Kampfschweine links spielen.

_________________
Bild


12. Mai 2014, 17:38
Profil
Oberliga
Oberliga
Benutzeravatar

Registriert: 22.12.2011
Beiträge: 308
Beitrag Re: England - Premier League 2013/14
Wobei ich links lieber oxlade chamberlain sehen würde. Wenn schon der speed von walcott fehlt, dann wenigstens oxlade, wenn er wieder 100% fit ist. Spielte ziemlich stark diese saison.
Dann rooney als MS & sturridge auch auf die außen. Dann hat man nen starken sturm. Mittelfeld mit wilshere,gerrard & lampard auch top. Vllt anstatt lampard auch jemand jungen holen .


13. Mai 2014, 12:39
Profil
Ehren-Teammitglied
Ehren-Teammitglied
Benutzeravatar

Registriert: 11.12.2007
Beiträge: 8590
Mein Verein:
Beitrag Re: England - Premier League 2013/14
TheShowstopper8 hat geschrieben:
Wobei ich links lieber oxlade chamberlain sehen würde. Wenn schon der speed von walcott fehlt, dann wenigstens oxlade, wenn er wieder 100% fit ist. Spielte ziemlich stark diese saison.

Gleiches gilt aber auch für Lallana, der zudem die Leistungen schon im NT bestätigt hat. Schlussendlich wird man schauen müssen welche Formation Hodgson aufs Feld schickt. Bei zwei Stürmern auf dem Feld, würde ich Chamberlain und Sterling dazu schon ziemlich offensiv finden und Lallana und Milner bevorzugen. Bei einem Stürmer könnte ich mir sehr gut vorstellen, wie Sterling und Chamberlain auf den offensiven Außenpositionen spielen.
TheShowstopper8 hat geschrieben:
Mittelfeld mit wilshere,gerrard & lampard auch top. Vllt anstatt lampard auch jemand jungen holen .
Man hat ja Ross Barkley und der hat diese Saison extrem gut gespielt, auf der zentralen Position sollte England wirklich am wenigsten ein Problem haben.

_________________
Bild


13. Mai 2014, 13:22
Profil
Community Manager
Community Manager
Benutzeravatar

Registriert: 15.06.2006
Beiträge: 30388
Wohnort: Bochum
Mein Verein:
Beitrag Re: England - Premier League 2013/14
FC Chelsea holt Mittelfeldstar Fàbregas vom FC Barcelona

Damit macht er sich dann wohl zum absoluten Liebling im Londoner Norden :mrgreen:

Na ja, aber das dürfte ihm wohl ziemlich egal sein. Zumal wir hier ja schon gelernt habt, dass jeder in die Hölle gehört, der Arsenal nicht als das absolute Nonplusultra sieht...

Für Chelsea auf jeden Fall eine sehr starke Verpflichtung. Wenn die wirklich auch noch Diego Costa dazu bekommen und noch 1-2 weitere "Kracher", dann werden die wohl auch im nächsten Jahr wieder ein ganz heißer Kandidat auf jeden Titel sein. Zumal, so sehr man seine Taktik auch ablehnen mag, man mit Mourinho auch noch einen extrem starken Trainer an der Seitenlinie hat.

Code:
---------------Courtois----------------
Ivanovic---Zouma---Cahill---Azpilicueta
-----------------Matic-----------------
----------Fabregas-----Ramires---------
Willian--------------------------Hazard
--------------Diego Costa--------------

Und dazu dann noch eine Bank u.a. mit Namen wie: Schürrle, Oscar und Lampard. Es gibt schlechtere Kader...

Für Fabregas dürfte der Wechsel auch der richtige Schritt sein. In Barcelona hat es für ihn einfach nicht gepasst, obwohl es, rein vom Papier her, alles so gut aussah. Interessant wäre es jetzt allerdings zu wissen, ob die Initiative von ihm, oder vom Verein aus ging. Fabregas selbst hat ja nie wirklich den Eindruck gemacht, dass er den Verein verlassen wollen würde, trotz der limitierten Spielzeit...

_________________
Bild


12. Juni 2014, 17:44
Profil
Oberliga
Oberliga
Benutzeravatar

Registriert: 13.09.2012
Beiträge: 469
Mein Verein:
Beitrag Re: England - Premier League 2013/14
Zumindest bei Facebook schrieb er, dass Arsenal seine erste Option gewesen sei, diese ihn aber nicht wollten. Chelsea kann man zu diesem Wechsel nur gratulieren, da Fabregas einfach so gut wie jede Mannschaft bereichert.

Zwar lässt das Fabregas' Kommentare von 2010 und 2011 etwas sehr scheinheilig erscheinen (u. a. "If I ever join Chelsea, you got the permission to kill me"), aber naja... Chelsea ist mit Sicherheit eine sehr starke Vereinswahl, auch da (außer PSG, City und Monaco) mir kaum ein Verein einfällt, der ihm sonst dieses "Paket" aus Finanziellem, Stammplatzchancen und Sportlicher Perspektive (= Titel) bieten kann...

_________________
Bild


12. Juni 2014, 23:21
Profil
Ehren-Teammitglied
Ehren-Teammitglied
Benutzeravatar

Registriert: 11.12.2007
Beiträge: 8590
Mein Verein:
Beitrag Re: England - Premier League 2013/14
Sagna zu City

Wahnsinn, City hat sich mal einen Spieler geholt, der zur Abwechslung nicht drölfmillionen kostet :mrgreen: Verstehen kann ich den Wechsel aber trotzdem nicht, genau so wenig wie den letztjährigen Wechsel von Maicon. Zabaleta ist einer der besten RVs der Welt und hat in den letzten zwei Jahren überragend auf der RV Position gespielt. Yaya Toure spricht immer davon, dass er nicht genügend Anerkennung bekommt, ich frag mich ständig was sich Zabaleta denken muss, egal wie gut der spielt, der wird irgendwie immer vergessen. Bin gespannt ob der sich das so gefallen lässt und um seinen Stammplatz kämpfen wird (Sagna hat schon mal die Nummer 3 bekommen) oder er seinen Platz räumen muss (den würde ich sogar noch im United-Trikot tolerieren :mrgreen: ).

_________________
Bild


13. Juni 2014, 15:44
Profil
Community Manager
Community Manager
Benutzeravatar

Registriert: 15.06.2006
Beiträge: 30388
Wohnort: Bochum
Mein Verein:
Beitrag Re: England - Premier League 2013/14
Naja, Sagna gehört ja aber auch eher zu der Sorte Spieler, die die entsprechenden medizinischen Einrichtungen eines Vereins besser als den Trainingsplatz kennen. Davon ab halte ich ehrlich gesagt auch einfach nicht viel von ihm. Er wird ei nsolider Back Up in Manchester werden, da die sich sowas finanziell einfach erlauben können. Zabaleta wird er nich verdrängen können, es sei denn Mancini ist mit dem Kopf vor die Wand gelaufen...

_________________
Bild


13. Juni 2014, 16:31
Profil
Ehren-Teammitglied
Ehren-Teammitglied
Benutzeravatar

Registriert: 11.12.2007
Beiträge: 8590
Mein Verein:
Beitrag Re: England - Premier League 2013/14
Hyper hat geschrieben:
Zabaleta wird er nich verdrängen können, es sei denn Mancini ist mit dem Kopf vor die Wand gelaufen...

Ja, mal schauen was Mancini Pellegrini macht. Ich hab mich immer schon gewundert, warum Sagna durchwegs gesetzt war bei Arsenal, für so überragend halte ich ihn bei weitem nicht. Allerdings verwundert es mich etwas, dass die ihm einfach so mal die Nummer 3 geben, normalerweise macht man das nicht so einfach bei einem Bankwärmer.

_________________
Bild


13. Juni 2014, 16:37
Profil
Community Manager
Community Manager
Benutzeravatar

Registriert: 15.06.2006
Beiträge: 30388
Wohnort: Bochum
Mein Verein:
Beitrag Re: England - Premier League 2013/14
mohrenkopf1209 hat geschrieben:
Ja, mal schauen was Mancini Pellegrini macht.
Hoppla :mrgreen: Naja, das erhöht auf jeden Fall die Chancen, dass Zabaleta auf dem Platz stehen wird :verweis:

mohrenkopf1209 hat geschrieben:
Ich hab mich immer schon gewundert, warum Sagna durchwegs gesetzt war bei Arsenal, für so überragend halte ich ihn bei weitem nicht. Allerdings verwundert es mich etwas, dass die ihm einfach so mal die Nummer 3 geben, normalerweise macht man das nicht so einfach bei einem Bankwärmer.
Vielleicht wollte Zabaleta sie auch ganz einfach nicht und es ist kein weiterer Spieler für diese Nummer vorgesehen? :schulterzuck:

_________________
Bild


13. Juni 2014, 16:42
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.   [ 69 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast




Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: