Auf das Thema antworten  [ 69 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Hertha BSC - Aus Berlin - Für Berlin 
Autor Nachricht
Kreisliga
Kreisliga
Benutzeravatar

Registriert: 27.09.2014
Beiträge: 15
Mein Verein:
Beitrag Re: Hertha BSC - Aus Berlin - Für Berlin
Geile Story, die ich auf jeden Fall weiterverfolgen werde. Zur Personalie Schulz: Er ist deine einzige Alternative zu Plattenhardt auf der linken Abwehrposition. Jetzt stellt sich die Frage, ob du das Risiko eingehen möchtest, ihn ziehen lässt für ein paar Scheine und dafür z.B. Mittelstädt von der A-Jugend hochziehst? Dann hättest zwar einen neuen Backup, aber ob das so schlau ist, den auf der Bank zu lassen, ist die andere Frage. Würd mich auf jeden Fall auf dem Transfermarkt umschauen, damit die Rückrunde auch so ein Erfolg wird, wie die Hinrunde!


26. August 2015, 11:34
Profil
Bezirksliga
Bezirksliga
Benutzeravatar

Registriert: 16.06.2014
Beiträge: 63
Mein Verein:
Beitrag Re: Hertha BSC - Aus Berlin - Für Berlin
Ich weiß ja nicht was du bisher angeboten hast, aber solange du dich nicht finanziell übernimmst würde ich das Angebot erhöhen. Ich finde er hat Potenzial und kann noch ganz wichtig werden(im Vergleich zu jetzt). Wenn er weiterhin nicht verlängert dann verkauf ihn auf jeden Fall. Ablösefreie Transfers sind immer blöd. Ansonsten kann ich nur sagen, dass das Trainingslager einen guten Eindruck gemacht hat. Es ist gut das Hosogai verkauft wurde, ich denke 1.5 Mio. sind fair.

_________________
#ThankYouDanielBryan


26. August 2015, 19:16
Profil
Bezirksliga
Bezirksliga

Registriert: 07.07.2012
Beiträge: 93
Mein Verein:
Beitrag Re: Hertha BSC - Aus Berlin - Für Berlin
preshevali hat geschrieben:
Geile Story, die ich auf jeden Fall weiterverfolgen werde. Zur Personalie Schulz: Er ist deine einzige Alternative zu Plattenhardt auf der linken Abwehrposition. Jetzt stellt sich die Frage, ob du das Risiko eingehen möchtest, ihn ziehen lässt für ein paar Scheine und dafür z.B. Mittelstädt von der A-Jugend hochziehst? Dann hättest zwar einen neuen Backup, aber ob das so schlau ist, den auf der Bank zu lassen, ist die andere Frage. Würd mich auf jeden Fall auf dem Transfermarkt umschauen, damit die Rückrunde auch so ein Erfolg wird, wie die Hinrunde!

Vielen Dank. Freut mich, dass dir meine MK gefällt!

In der Rückrunde bleibt uns ja Schulz noch auf jeden Fall erhalten. Somit haben wir genügend Zeit die Entwicklung von Mittelstädt abzuwarten und auch auf dem Transfermarkt nach einer Alternative zu suchen, wenn Schulz in der Sommerpause nicht verlängern will.

Undertaker555 hat geschrieben:
Ich weiß ja nicht was du bisher angeboten hast, aber solange du dich nicht finanziell übernimmst würde ich das Angebot erhöhen. Ich finde er hat Potenzial und kann noch ganz wichtig werden(im Vergleich zu jetzt). Wenn er weiterhin nicht verlängert dann verkauf ihn auf jeden Fall. Ablösefreie Transfers sind immer blöd. Ansonsten kann ich nur sagen, dass das Trainingslager einen guten Eindruck gemacht hat. Es ist gut das Hosogai verkauft wurde, ich denke 1.5 Mio. sind fair.

Ich habe Schulz das geboten, was momentan möglich ist für den Verein. Im Sommer werden neue Gespräche geführt und dann wird es eine Entscheidung geben. Du sagst es völlig richtig: Ablösefreie Transfers sind blöd und für Hertha eigentlich nicht zu verantworten.
Die ganze Vorbereitung war definitiv sehr positiv. Mal sehen was in der Rückrunde möglich ist.


27. August 2015, 17:38
Profil
Bezirksliga
Bezirksliga

Registriert: 07.07.2012
Beiträge: 93
Mein Verein:
Beitrag Re: Hertha BSC - Aus Berlin - Für Berlin
Bild


Berlin Masters + letztes Testspiel

Bild

Neben dem AOK-Traditionsmasters wurde in diesem Jahr zusätzlich zum ersten Mal das "Berlin-Masters" in der Max-Schmeling Halle ausgetragen. Mit am Start waren neben dem Gastgeber Hertha BSC mit Viktoria Berlin, dem Berliner AK und dem BFC Dynamo weitere Vereine aus Berlin. Der 1. FC Union hatte seine Teilnahme leider kurzfristig abgesagt. Das achtköpfige Teilnehmerfeld komplettierten die Zweitligisten Ingolstadt, Frankfurt und 1860 München, sowieso der Erstligist Eintracht Frankfurt.
Den Turniersieg holte sich das Team Pal Dardai, welches alle 5 Spiele gewann und im Finale den Ligakonkurrenten Eintracht Frankfurt mit 3:0 bezwang. Auf dem dritten Platz landete der 1. FC Ingolstadt.


Bild

Zum letzten Testspiel der Vorbereitung auf die Rückrunde lud die Hertha den argentinischen Traditionsklub River Plate ins Olympiastadion ein. Pal Dardai ließ gegen die Argentinier zu Beginn die vermeintliche Startformation für das Auftaktspiel gegen Eintracht Frankfurt ran. Einzig Salomon Kalou fehlte, weil er erst seit 3 Tagen wieder am Training der Herthaner teilnahm. Das Olympiastadion war mit 41.765 Zuschauern ordentlich gefüllt.

Bild...Bild

(Links: Aufstellung 1. Halbzeit - Rechts: Aufstellung 2. Halbzeit)

Bild
Bild

Die Hertha spielte im letzten Testspiel furios auf und schickte die Argentinier mit 5:0 nach Hause. Von Beginn an übernahm das Team von Pal Dardai die Kontrolle und ging aggressiv in die Zweikämpfe. River Plate kam mit dem Pressing der Herthaner überhaupt nicht zurecht und machte in der Defensive einen Fehler nach dem anderen. Hertha spielte schnell über die schnellen Außen Beerens und Dzsudzsak und suchte auch öfters den Abschluss aus der zweiten Reihe. Die Flügelspieler Beerens und Dzsudzsak waren nicht nur die aktivsten und gefährlichsten Spieler auf dem Platz, sondern erzielten auch die Tore in der 1. Halbzeit für die alte Dame. Auch in der zweiten Halbzeit änderte sich am Spielverlauf nichts. Die Berliner drückten River Plate weiter tief in die eigene Hälfte zurück und ließen durch Bobal (51./55.), Schieber (59.) und Hegeler (61.) einige große Torchancen liegen. Am Ende sorgte Innenverteidiger John Heitinga mit einem Doppelpack vom Elfmeterpunkt für den 5:0 Endstand. Pal Dardai war nach Spielende sichtlich zufrieden und freut sich auf den Rückrundenstart in 7 Tagen.



Kader für die Rückrunde

1. Mannschaft
Bild

Die Verantwortlichen der Berliner entschieden sich trotz des Abgangs von Hajime Hosogai nicht mehr auf dem Transfermarkt aktiv zu werden. Der junge Louis Samson überzeugte in der Vorbereitung und nimmt den freien Platz des Japaners ein. Der junge Samson kann neben der Position auf der "Sechs" auch in der Innenverteidigung eingesetzt werden. Salomon Kalou ist nach seiner Verletzung zu Beginn der Vorbereitung rechtzeitig fit geworden und steht für den Rückrundenauftakt in Frankfurt zur Verfügung. Die Langzeitverletzten Baumjohann und Cigerci sind ebenfalls auf einen guten Weg und sollen Mitte März wieder ins Mannschaftstraining der Herthaner einsteigen. Beide Spieler sollen dann über die U23 Spielpraxis bekommen und wieder langsam an die Bundesliga herangeführt werden.

U23
Bild

In der Reserve gab es trotz der Beförderung von Samson in den Profikader keine Verstärkung. Einige Akteure werden auch im Laufe der Rückrunde einige Trainingseinheiten mit den Profis absolvieren. Zusätzlich werden Spieler aus der U19 öfters in der U23 zum Einsatz kommen.

U19
Bild
Bild


U17
Bild



:?: Hertha holt keine neuen Spieler im Winter! Findet ihr diese Entscheidung richtig?
:?: Louis Samson überzeugt in der Vorbereitung und rückt in den Profikader auf! Traut ihr Samson die Rolle des Back-Ups zu?
:?: Was denkt ihr ist in der Rückrunde mit diesen Kader möglich?
:?: Sonstiges?


27. August 2015, 17:38
Profil
Bezirksliga
Bezirksliga
Benutzeravatar

Registriert: 16.06.2014
Beiträge: 63
Mein Verein:
Beitrag Re: Hertha BSC - Aus Berlin - Für Berlin
:?: Hertha holt keine neuen Spieler im Winter! Findet ihr diese Entscheidung richtig?


Außer auf dem ZDM hätte ich jetzt auch keinen Bedarf gesehen.

Louis Samson überzeugt in der Vorbereitung und rückt in den Profikader auf! Traut ihr Samson die Rolle des Back-Ups zu?
:?:

Ich denke schon das er das packt. Es würde mich sehr freuen, da er in echt ja jetzt für uns spielt. Mal gucken was ihm so gelingt. Ich bin guter Dinge.

Was denkt ihr ist in der Rückrunde mit diesen Kader möglich?
:?:

Die Vorbereitung lief sehr gut. Ich denke Platz 6-10 sind möglich.

Sonstiges?

Glückwunsch zum Sieg der Berlin Masters :D

_________________
#ThankYouDanielBryan


28. August 2015, 14:49
Profil
Oberliga
Oberliga
Benutzeravatar

Registriert: 28.09.2010
Beiträge: 423
Mein Verein:
Beitrag Re: Hertha BSC - Aus Berlin - Für Berlin
Nur mal als Frage zwischendurch: Hast Du die Talentbewertung vor deiner Karriere bearbeitet? Ich finde die haben teils deutlich zu hohe Bewertungen, was dazu führt(e) dass die Stärken recht schnell angezogen haben. Dazu kommt, dass Du deine Jugend über den B-Jugend (bei dir Mindesttalten 6/10) Trick hochgepusht hast.

Das lässt dich schnell zu Erfolg kommen, hat aber starke negative Auswirkungen auf den Langzeitspielspaß.

Ich prognostiziere: Nach 3-4 Jahren wirst Du zum Dauermeister, nach 10 Jahren gewinnt die Hertha jedes Jahr das Double oder Triple... Nach 12-15 Jahren ist dir Langweilig und die Karriere zuende.


30. August 2015, 12:51
Profil
Bezirksliga
Bezirksliga

Registriert: 07.07.2012
Beiträge: 93
Mein Verein:
Beitrag Re: Hertha BSC - Aus Berlin - Für Berlin
Undertaker555 hat geschrieben:
:?: Hertha holt keine neuen Spieler im Winter! Findet ihr diese Entscheidung richtig?


Außer auf dem ZDM hätte ich jetzt auch keinen Bedarf gesehen.

Louis Samson überzeugt in der Vorbereitung und rückt in den Profikader auf! Traut ihr Samson die Rolle des Back-Ups zu?
:?:

Ich denke schon das er das packt. Es würde mich sehr freuen, da er in echt ja jetzt für uns spielt. Mal gucken was ihm so gelingt. Ich bin guter Dinge.

Was denkt ihr ist in der Rückrunde mit diesen Kader möglich?
:?:

Die Vorbereitung lief sehr gut. Ich denke Platz 6-10 sind möglich.

Sonstiges?

Glückwunsch zum Sieg der Berlin Masters :D

Vielen Dank für dein Feedback! :daumen:

Ach dann bist wohl neben Schalke auch Fan von Aue? Freut mich, dass Samson bei euch Stammspieler ist. Hätte Ihn auch gerne in Berlin behalten. Mal sehen wie er in der MK sich entwickeln wird. Er wird definitiv paar Einsätze bekommen.


nvalera hat geschrieben:
Nur mal als Frage zwischendurch: Hast Du die Talentbewertung vor deiner Karriere bearbeitet? Ich finde die haben teils deutlich zu hohe Bewertungen, was dazu führt(e) dass die Stärken recht schnell angezogen haben. Dazu kommt, dass Du deine Jugend über den B-Jugend (bei dir Mindesttalten 6/10) Trick hochgepusht hast.

Das lässt dich schnell zu Erfolg kommen, hat aber starke negative Auswirkungen auf den Langzeitspielspaß.

Ich prognostiziere: Nach 3-4 Jahren wirst Du zum Dauermeister, nach 10 Jahren gewinnt die Hertha jedes Jahr das Double oder Triple... Nach 12-15 Jahren ist dir Langweilig und die Karriere zuende.


Ich habe die Jugendteams komplett selbstständig erstellt. Ich bin sehr oft bei Spielen der U19 und U17 in Berlin.
Das sind alles Spieler, welche letzte Saison wirklich in der Jugend von Hertha gespielt haben. Ich habe keine Spieler aussortiert, wegen zu schlechtem Talent. Vielleicht hätte ich 4-5 Jugendpieler einen halben Stern weniger geben können. Lässt sich darüber streiten.
Aber dieser Trick greift nicht, weil ich diese Saison und auch nächste Saison sowieso alle mir angebotenen Jugendspieler ablehne. :wink:

Habe bisher nur Zauner verpflichtet aus der Jugend von Hertha 03 Zehlendorf. Das unterschreibt die Philosophie ---> Aus Berlin.Für Berlin.


30. August 2015, 13:40
Profil
Bezirksliga
Bezirksliga

Registriert: 25.11.2011
Beiträge: 78
Mein Verein:
Beitrag Re: Hertha BSC - Aus Berlin - Für Berlin
So, dann melde ich mich auch mal zu:

Nach den großen Erfolgen mit dem falschen Verein :D , geht es jetzt zu Deiner Herzensangelegenheit.

Ich bleibe natürlich dran.

Keine Transfers in der Winterpause ist in Ordnung. Der Kader ist stark genug.

Samson sollte in der Reserve seine Erfahrung sammeln, dazu immer mal wieder für ein oder zwei Spiele hochziehen.

Ein einstelliger Platz im Tuchfühlung zu den EL-Plätzen sollte drin sein.

_________________
Folge dem FC Ostsee Rügen auf http://www.fm-arena.de/forum/der-fc-ostsee-rugen-der-zweite-versuch-t61490.html


30. August 2015, 21:57
Profil
Oberliga
Oberliga
Benutzeravatar

Registriert: 28.09.2010
Beiträge: 423
Mein Verein:
Beitrag Re: Hertha BSC - Aus Berlin - Für Berlin
timidi hat geschrieben:
Undertaker555 hat geschrieben:
:?: Hertha holt keine neuen Spieler im Winter! Findet ihr diese Entscheidung richtig?


Außer auf dem ZDM hätte ich jetzt auch keinen Bedarf gesehen.

Louis Samson überzeugt in der Vorbereitung und rückt in den Profikader auf! Traut ihr Samson die Rolle des Back-Ups zu?
:?:

Ich denke schon das er das packt. Es würde mich sehr freuen, da er in echt ja jetzt für uns spielt. Mal gucken was ihm so gelingt. Ich bin guter Dinge.

Was denkt ihr ist in der Rückrunde mit diesen Kader möglich?
:?:

Die Vorbereitung lief sehr gut. Ich denke Platz 6-10 sind möglich.

Sonstiges?

Glückwunsch zum Sieg der Berlin Masters :D

Vielen Dank für dein Feedback! :daumen:

Ach dann bist wohl neben Schalke auch Fan von Aue? Freut mich, dass Samson bei euch Stammspieler ist. Hätte Ihn auch gerne in Berlin behalten. Mal sehen wie er in der MK sich entwickeln wird. Er wird definitiv paar Einsätze bekommen.


nvalera hat geschrieben:
Nur mal als Frage zwischendurch: Hast Du die Talentbewertung vor deiner Karriere bearbeitet? Ich finde die haben teils deutlich zu hohe Bewertungen, was dazu führt(e) dass die Stärken recht schnell angezogen haben. Dazu kommt, dass Du deine Jugend über den B-Jugend (bei dir Mindesttalten 6/10) Trick hochgepusht hast.

Das lässt dich schnell zu Erfolg kommen, hat aber starke negative Auswirkungen auf den Langzeitspielspaß.

Ich prognostiziere: Nach 3-4 Jahren wirst Du zum Dauermeister, nach 10 Jahren gewinnt die Hertha jedes Jahr das Double oder Triple... Nach 12-15 Jahren ist dir Langweilig und die Karriere zuende.


Ich habe die Jugendteams komplett selbstständig erstellt. Ich bin sehr oft bei Spielen der U19 und U17 in Berlin.
Das sind alles Spieler, welche letzte Saison wirklich in der Jugend von Hertha gespielt haben. Ich habe keine Spieler aussortiert, wegen zu schlechtem Talent. Vielleicht hätte ich 4-5 Jugendpieler einen halben Stern weniger geben können. Lässt sich darüber streiten.
Aber dieser Trick greift nicht, weil ich diese Saison und auch nächste Saison sowieso alle mir angebotenen Jugendspieler ablehne. :wink:

Habe bisher nur Zauner verpflichtet aus der Jugend von Hertha 03 Zehlendorf. Das unterschreibt die Philosophie ---> Aus Berlin.Für Berlin.


Nun, da Du sie selber erstellt hast die Jugend... eigentlich noch schlimmer. Auch wenn Du die öfters siehst,... Deine Talentbewertung ist einfach viel zu hoch und damit machst Du dir selbst das Spiel kaputt. Deine schlechtesten! Talente der B-Jugend haben 6/10 Sterne. Das ist VIEL zu hoch, nicht 4-5 Spieler einen halben Stern.


31. August 2015, 07:01
Profil
Bezirksliga
Bezirksliga

Registriert: 07.07.2012
Beiträge: 93
Mein Verein:
Beitrag Re: Hertha BSC - Aus Berlin - Für Berlin
nvalera hat geschrieben:
Nun, da Du sie selber erstellt hast die Jugend... eigentlich noch schlimmer. Auch wenn Du die öfters siehst,... Deine Talentbewertung ist einfach viel zu hoch und damit machst Du dir selbst das Spiel kaputt. Deine schlechtesten! Talente der B-Jugend haben 6/10 Sterne. Das ist VIEL zu hoch, nicht 4-5 Spieler einen halben Stern.


Erstmal sehe ich da im Kader einige Spieler mit 2,5 Sternen (5/10 Talent), aber das ist auch nicht weiter schlimm. Ich verstehe dein Argument.
Ich nehme KEINE angebotenen Jugendspieler an, somit funktioniert dieser "Trick" nicht. Zur neuen Saison kommen damit einige schlechtere Spieler in die B-Jugend.

Wie gesagt: Ich nehme deine Meinung zur Kenntnis und respektiere sie. Aber ob ich mir das Spiel kaputt mache und den Spaß an dem Spielstand schnell verliere, kannst du überhaupt nicht beurteilen.
Ich hab mit meiner ersten MK bei 1860 München auch nicht den Spielspaß verloren und 10 Jahre gespielt. Dort wird es auch weitergehen, weil ich immer noch viel Lust auf diesen Spielstand habe. Aber die Zeit reicht aktuell nicht für 2 aktive MK´s.

Um den fehlenden Spielspaß musst du dir wohl eher selbst Gedanken machen, wenn ich mir so anschaue wie viele Threads du hier in den letzten Monaten eröffnet hast :wink: .
Ist jetzt auch nicht böse gemeint. Wenn es dir nicht gefällt oder es für dich "langweilig" ist, finde ich das völlig in Ordnung. Aber du kannst das nicht einfach auf mich weiterleiten. Ich spiele den FM auch schon lange genug um das selbst beurteilen zu können.

Alles weitere können wir ab jetzt gerne über PN diskutieren.

_____________________________________________________________________________

rafol hat geschrieben:
So, dann melde ich mich auch mal zu:

Nach den großen Erfolgen mit dem falschen Verein :D , geht es jetzt zu Deiner Herzensangelegenheit.

Ich bleibe natürlich dran.

Keine Transfers in der Winterpause ist in Ordnung. Der Kader ist stark genug.

Samson sollte in der Reserve seine Erfahrung sammeln, dazu immer mal wieder für ein oder zwei Spiele hochziehen.

Ein einstelliger Platz im Tuchfühlung zu den EL-Plätzen sollte drin sein.


Vielen Dank rafol für dein Feedback.

Haha ob es der falsche Verein war, muss jeder für sich selbst entscheiden. :mrgreen:

Freut mich, dass du es weiterhin verfolgen wirst. :daumen:


31. August 2015, 13:27
Profil
Bezirksliga
Bezirksliga

Registriert: 07.07.2012
Beiträge: 93
Mein Verein:
Beitrag Re: Hertha BSC - Aus Berlin - Für Berlin
Bild


Bundesliga

18. Spieltag

Bild
Bild

15:5 Torschüsse - Doch die Hertha kontert die Eintracht gnadenlos aus!
Nach der erfolgreichen Vorbereitung wurde es für die Jungs von Pal Dardai in Frankfurt wieder ernst. Der Ivorer Salomon Kalou meldete sich rechtzeitig fit und bekam den Vortritt vor Julian Schieber in der Sturmzentrum. Die Frankfurter kamen deutlich schneller auf Betriebstemperatur und hatte nach 5 Minuten durch Meier die Riesenchance zur Führung, aber Kraft im Tor der Hertha rettete sein Team mit einem sensationellen Reflex. Die Frankfurter drängten die Herthaner mit allen 10 Feldspielern in der gegnerischen Hälfte, tief ins letzte Drittel des Spielfeldes zurück. In der 13. Minute rächte sich diese offensive Ausrichtung der Eintracht, weil die Hertha nach Balleroberung im Mittelfeld schnell über die Stationen Beerens, Stocker und Kalou zum Torerfolg kamen. Auch in der Folgezeit drückten die Frankfurter weiter und erspielten sich dutzende Chancen, welche aber leichtfertig vergeben wurden. Nach etwas mehr als einer Stunde bestrafte die Hertha den Gegner erneut und entschied durch einen Doppelpack von Fabian Lustenberger das Spiel. In den letzten Minuten passierte nicht mehr viel und so feierte die Hertha einen 3:0 Auswärtssieg zum Rückrundenstart.

19. Spieltag

Bild
Bild

Furiose Hertha zerlegt Mainz! Berlin träumt von der Europa League!
Im ersten Heimspiel der Rückrunde gegen Mainz 05 zeigte die Hertha ein ganz neues Gesicht und begeisterte die eigenen Fans mit tollem Offensivfußball. Von der ersten Minute an war die Hertha das überlegende Team in dieser Partie und ließ den 05ern kaum Luft zum atmen. Die Berliner ließen in der Anfangsphase mehrere große Gelegenheiten ungenutzt, weil Gästekeeper Karius einen Sahnetag erwischte. Ausgerechnet in der Phase wo Mainz etwas besser in die Partie kam, erlöste Kalou die Fans der Hertha und erzielte die verdiente 1:0 Führung. Mainz rettete in den restlichen Minuten mit viel Glück das 0:1 in die Pause. Zu Beginn der 2. Halbzeit waren es auch zunächst die Mainzer, welche besser wieder ins Spiel fanden, aber Brooks, Dzsudzsak und Stocker entschieden innerhalb von 15 Minuten die Partie zugunsten der Blau-Weißen. Der Rückrundenauftakt ist mit 6 Punkten und 7:0 Toren mehr als geglückt!

20. Spieltag

Bild
Bild

19:1 Schüsse aufs Tor - Aber nur Langkamp bezwingt überragenden Kraft!
Am 20. Spieltag war die Hertha zu Gast in Dortmund. Das Duell der Tabellen-Nachbarn entwickelte sich zu einer äußerst einseitigen Partie. Der BVB spielte furios und ließ der Hertha kaum Luft zum atmen. Die Borussen hatten im Verlauf der ersten Halbzeit dutzende Großchancen, aber im Tor der Berliner verhinderte ein grandioser Thomas Kraft mehrmals den Rückstand. Zur Pause reagierte der Hertha-Coach Dardai gleich dreimal und versuchte neuen Schwung in seine lahme Offensive zu bringen, aber auch diese Maßnahme blieb erfolglos. Stattdessen erspielte sich der BVB weitere Großchancen, aber weder Aubameyang noch Reus schafften es Kraft zu überwinden. Den erlösenden Siegtreffer für Dortmund schoss dann ausgerechnet mit Sebastian Langkamp ein Herthaner höchstpersönlich, weil er bei einer Klärungsaktion den Ball unglücklich ins eigene Tor lenkte. Den einzigen Schuss der Berliner aufs Tor von Roman Weidenfeller gab Dzsudzsak in der 87. Minute, welcher aber keine große Gefahr darstellte.

21. Spieltag

Bild
Bild

Samson tolles Bundesliga-Debüt! Hertha reichen 75 starke Minuten!
Nach der Niederlage in Dortmund stellte Pal Dardai im Heimspiel gegen Köln sein Team gleich auf 4 Positionen um. Schulz, Samson, Haraguchi und Schieber rückten für Plattenhardt, Skjelbred, Beerens und Kalou in die Startelf. Diese Wechsel zeigten auch ihre Wirkung im Offensivspiel der Berliner. Die Hertha dominierte die Partie gegen Köln 75 Minuten lang und war verdient mit 2:0 durch die Tore von Schieber und Dzsudzsak in Führung. Aber weil die Herthaner es verpassten ihre große spielerische Überlegenheit in weitere Tore umzumünzen wurden die letzten 10 Minuten nach dem Anschlusstreffer von Jonas Hector zur Zitterpartie. Am Ende rettete die Hertha den knappen Vorsprung über die Zeit und feierte den zweiten Heimsieg im Jahr 2015!

22. Spieltag
Bild

Müder Kick in Augsburg! Hertha enttäuscht beim Schlusslicht.
Beim Auswärtsspiel in Augsburg musste die Hertha verletzungsbedingt auf Salomon Kalou und Sebastian Langkamp verzichten. Im Spiel gab es über 90 Minuten nur wenig Höhepunkte. Die sichtlich gebeutelten Augsburger versuchten in der heimischen Arena das Spiel zu gestalten und kontrollieren, aber fanden in der Offensive gegen eine sehr kompakt stehende Abwehr der Herthaner keine Mittel. Aber auch die Berliner blieben in der Offensive komplett harmlos und erspielten sich über die gesamte Spielzeit lediglich 3 kleinere Torchancen. Auch die Umstellung von Trainer Dardai auf eine Doppelspitze brachte keinen neuen Schwung in die Offensive der Hertha. Am Ende trennten sich beide Mannschaften völlig verdient torlos 0:0.

23. Spieltag
Bild

"Teufelskerl" Kraft! Bayern verzweifeln an Ex-Spieler - Hertha ermauert ein 0:0.
Das Olympiastadion war natürlich wieder bis auf den letzten Platz gefüllt, als der Rekordmeister und Spitzenreiter der aktuellen Saison Bayern München zu Gast bei der Hertha war. Im Spiel gab es dann nur eine Richtung - Vollgas auf das Tor von Hertha Keeper Thomas Kraft. Die Bayern hatten 76% Ballbesitz und zahlreiche große Gelegenheiten zu einem Torerfolg, aber Kraft im Berliner Tor hatte sich an diesem Samstagabend vorgenommen seine alte Kollegen mal so richtig zur Verzweiflung zu treiben. Egal welcher Spieler es in Reihen der Münchner versuchte, spätestens bei Thomas Kraft war Endstation. Die Hertha warf sich in jeden Ball und stellte in der Defensive die Räume clever mit zwei 4er Reihen zu, sodass die Münchner Probleme hatten die Lücke zu finden. Und wenn sie die Lücke doch mal fanden, stand da ja noch der fantastische Thomas Kraft... Als der Schiedsrichter nach 93 Minuten die Partie abpfiff, feierte ganz Berlin Thomas Kraft und freute sich über einen toll erkämpften Punkt gegen die Bayern.

Bild

Die Ostkurve steht wieder voll hinter ihrer Hertha. Berlin träumt vom großem Wurf!

24. Spieltag
Bild
Bild

45 Minuten "Zauberfußball" reichen der Hertha zum Sieg!
Nach zwei torlosen Unentschieden gegen Augsburg und Bayern wollten die Berliner gegen den VFB Stuttgart ihren Fans endlich wieder Tore bieten. Diese mussten darauf auch nur 4 Minuten warten, bis dann der Ball über Stocker zu Kalou kam und der Ivorer zum 1:0 einschob. Die Schwaben waren durch den frühen Rückstand sichtlich geschockt und so dauerte es nur weitere 5 Minuten bis Kalou mit seinem zweiten Tor auf 2:0 erhöhte. Als sich der VFB Stuttgart etwas gefangen hatte und besser in die Partie kam, schlug die Hertha zum dritten Mal zu. Nach einer Flanke von Pekarik konnte keiner der Schwaben entscheidend klären, sodass der Ball über Umwege zu Balazs Dzsudzsak kam und dieser ihn humorlos zum 3:0 ins Tor schoss. In der zweiten Hälfte agierten die Herthaner nur noch mit angezogener Handbremse und die Stuttgarter kamen nicht unverdient durch Didavi zum 1:3 Anschlusstreffer. In der Folgezeit ließ das Team von Pal Dardai aber keine weiteren großen Chancen mehr zu und freute sich über einen verdienten 3:1 Heimsieg.

25. Spieltag
Bild
Bild

Schade! Hertha verpasst den Big-Point bei Konkurrent Hannover 96.
Die Ausgangslage vor dem 25. Spieltag bei der Partie Hannover 96 gegen Hertha BSC war klar. Wenn die Berliner in Hannover gewinnen, gelingt ihnen ein großer Schritt Richtung Europa League. In der ersten Halbzeit waren es auch die Herthaner, welche die Partie dominieren. Nach einer schönen Kombination flankte Dzsudzsak auf Valentin Stocker, welcher den Ball traumhaft verarbeitete und perfekt verwertete. Auch nach der Führung hatten die Berliner mehr vom Spiel, verpassten aber den Spielstand auf 2:0 zu erhöhen. Nach dem Wiederanpfiff kam die Hertha überhaupt nicht mehr in die Partie und verlor komplett den Faden, wodurch der Weg für die große Show von Joselu frei war. Der Spanier drehte in der zweiten Halbzeit auf und erzielte zwei Treffer für die 96er. Auch am dritten Treffer der Hannoveraner (Sobiech) war Joselu beteiligt. Am Ende verliert die Hertha nach einer katastrophalen zweiten Halbzeit völlig verdient mit 1:3 bei Hannover 96.

Tabelle 25. Spieltag

Bild

Nach 25 Spieltagen belegt die Hertha weiterhin einen fantastischen 6. Platz in der Bundesliga. Durch die Niederlage in Hannover ist man nun punktgleich mit den Niedersachsen und steckt in einem packenden Zweikampf um den begehrten letzten Platz zur Teilnahme an der Europa League.
An der Spitze hat der FC Bayern etwas Vorsprung eingebüßt und liegt nur noch 2 Zähler vor Bayer Leverkusen und dem FC Schalke. Dahinter gibt es einer Zweikampf um den Platz zur Champions League Qualifikation zwischen Dortmund und Wolfsburg.
Im Keller gehen langsam aber sicher die Lichter in Augsburg aus. Auch der Aufsteiger Paderborn hat eine große Aufgabe vor sich um den Abstieg doch noch zu verhindern.



DFB Junioren Vereinspokal

Achtelfinale

Bild

Die U19 erreichte durch einen 2:0 Auwärtserfolg bei Werder Bremen das Viertelfinale im Pokal. Dort muss das Team von Andreas Thom bei der Jugend des FC Bayern Müchen antreten.



:?: 6. Platz nach 25 Spieltagen! ist die Hertha wirklich schon reif genug für die Europa League?
:?: Überragender Kraft rettete Hertha einige Punkte. Vereine aus England melden Interesse. Ist der Torwart zu halten?
:?: Sonstiges?


3. September 2015, 15:06
Profil
Landesliga
Landesliga

Registriert: 19.08.2015
Beiträge: 141
Mein Verein:
Beitrag Re: Hertha BSC - Aus Berlin - Für Berlin
Also erstmal:

Gute Karriere. Wenn ich ehrlich bin ist die Mannschadr für Euro League zu unreif. Ich kenne das.
Ich war mit meinem FCK im Europa Pokal. Eine Saison später war ich unten wegen dem Druck. Und bei Kraft da kriegste bisschen was und kannst dir nen besseren TW holen... meine Meinung

Liebe Grüsse Dylan

_________________
1.FC KAISERSLAUTERN

Der Schlüssel zum Erfolg ist Kameradschaft und der Wille, alles für den anderen zu geben.
FRITZ WALTER, FCK LEGENDE!


4. September 2015, 09:27
Profil
Kreisklasse
Kreisklasse

Registriert: 07.05.2015
Beiträge: 5
Beitrag Re: Hertha BSC - Aus Berlin - Für Berlin
6. Platz nach 25 Spieltagen! ist die Hertha wirklich schon reif genug für die Europa League?

- Selbst wenn nicht... die Kohle schadet nicht :D

Überragender Kraft rettete Hertha einige Punkte. Vereine aus England melden Interesse. Ist der Torwart zu halten?

- Gute TW gibts wie Sand am Meer.

Sonstiges?

- auch von mir die Kritik mit der Jugend. Nur die Namen in die echten zu ändern hätte es auch getan, künstlich Talentaufwertungen sind nicht so meins...


4. September 2015, 16:15
Profil
Bezirksliga
Bezirksliga

Registriert: 25.11.2011
Beiträge: 78
Mein Verein:
Beitrag Re: Hertha BSC - Aus Berlin - Für Berlin
Wenn man am Ende auf einen EL-Platz steht, dann hat man es verdient. Bei nur 17 Toren hat man auch die nötige Reife.

Kraft wird wohl auf Dauer nicht zu halten sein, es sei denn Du willst wirklich ihm ein Mio-Gehalt nachwerfen.

:daumen:

_________________
Folge dem FC Ostsee Rügen auf http://www.fm-arena.de/forum/der-fc-ostsee-rugen-der-zweite-versuch-t61490.html


4. September 2015, 18:42
Profil
Bezirksliga
Bezirksliga
Benutzeravatar

Registriert: 16.06.2014
Beiträge: 63
Mein Verein:
Beitrag Re: Hertha BSC - Aus Berlin - Für Berlin
Schade das die Rückrunde bisher noch nicht so erfolgreich verläuft. Da hatte ich mit Samson wohl doch den richtigen Riecher. 8) Ich finde du solltest Kraft nur bei einem sehr guten Angebot abgeben, damit du gleichwertigen oder sogar besseren Ersatz verpflichten kannst.

_________________
#ThankYouDanielBryan


11. September 2015, 22:35
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 69 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste




Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: