Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 231 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 16  Nächste
Manchester United 2012/13 
Autor Nachricht
Community Manager
Community Manager
Benutzeravatar

Registriert: 15.06.2006
Beiträge: 30388
Wohnort: Bochum
Mein Verein:
Beitrag Manchester United 2012/13
Bild


Voller Name: Manchester United Football Club
Spitzname: The Red Devils
Gegründet: 1878 als Newton Heath Lancashire & Yorkshire Railway, 1902 umbenannt in Manchester United FC
Vereinsfarben: Rot-Weiß
Stadion: Old Trafford (76.212 Plätze)
Präsident: Malcolm Glazer (Eigentümer)
Trainer: David Moyes (seit 01. Juli 2013)
Homepage: www.manutd.com


Vereinserfolge:

National:

Englischer Meister (19):
1908, 1911, 1952, 1956, 1957, 1965, 1967,1993, 1994, 1996, 1997, 1999, 2000, 2001, 2003, 2007, 2008, 2009, 2011

FA Cup (11):
1909, 1948, 1963, 1977, 1983, 1985, 1990, 1994, 1996, 1999, 2004

Ligapokal (4):
1992, 2006, 2009, 2010

FA Community/Charity Shield (19):
1908, 1911, 1952, 1956, 1957, 1965, 1967, 1977, 1983, 1990, 1993, 1994, 1996, 1997, 2003, 2007, 2008, 2010, 2011

Kontinental:

Champions League (3):
1968, 1999, 2008

Pokal der Pokalsieger:
1991

Supercup:
1991

Interkontinental:

Weltpokal/Klubweltmeisterschaft:
1999, 2008

_________________
Bild


28. Juni 2012, 20:28
Profil
Ehren-Teammitglied
Ehren-Teammitglied
Benutzeravatar

Registriert: 11.12.2007
Beiträge: 8590
Mein Verein:
Beitrag Re: Manchester United
Mittlerweile stehen die Freundschaftsspiele der DHL-Tour fest:

18 Juli vs AmaZulu, Durban

21 Juli vs Ajax Cape Town, Kapstadt

25 Juli vs Shenhua Shanghai, Shanghai

5 August vs Valerenga, Oslo

8 August vs FC Barcelona, Göteborg

Die Tour verschlägt United zuerst nach Südafrika, China, Norwegen und am Schluss noch nach Schweden, dort steht dann auch das Highlight der Tour an, das Spiel gegen den FC Barcelona. Auf der Tour sind auch Kagawa und Powell dabei, beide sollen laut Ferguson eine tragende Rolle spielen und genügend Spielzeit bekommen um sich zu beweisen.

_________________
Bild


30. Juni 2012, 12:03
Profil
Ehren-Teammitglied
Ehren-Teammitglied
Benutzeravatar

Registriert: 11.12.2007
Beiträge: 8590
Mein Verein:
Beitrag Re: Manchester United
United stellt vier Spieler frei

Manchester trennt sich von vier Spielern: Tomas Kuszczak, Michael Owen, Liam Jacob und Joe Coll. Letzere haben bisher nur in der Reserve gespielt und der Sprung zu den Profis wurde ihnen wohl nicht zugetraut. Kuszcak war jahrelang Ersatztorwart, wurde aber letztes Jahr von Lindegaard verdrängt. Owen werde ich am meisten vermissen, zwar kam er mit einer großen Liverpool-Vergangenheit nach Manchester, dennoch hab ich ihn gerne im Trikot von United gesehen und sein 4:3 Siegestor gegen City werden die meisten Fans wohl nicht so schnell vergessen.

Kuszcak hat übrigens schon einen neuen Club gefunden, in Zukunft hütet er das Tor des Championship Clubs Brighton. Jacob zieht es zu Oldham Athletic.

Den vier Spielern sollen angeblich noch Berbatov und Macheda (wäre sehr schade) folgen, die Leihe von Fabio (Queens Park Rangers) ist zudem schon fix.



Cleverley und Giggs im Olympiateam


Tom Cleverley und Ryan Giggs werden für das britische Olympiateam in London auflaufen. Das Team GB spielt dort gegen VAE, Senegal und Uruguay. Für Giggs freut es mich ganz besonders, er kann vier Jahre nach dem Rücktritt aus dem Nationalteam noch einmal für sein Land auflaufen und das bei einem großen Turnier.



Rafael unterschreibt neuen Vier-Jahresvertrag

Sehr gute Nachrichten für United. Rafael war zwar letzte Saison öfters verletzt, hat aber gezeigt was er drauf hat und sich kontinuierlich verbessert, vor allem offensiv konnte er überzeugen.

_________________
Bild


2. Juli 2012, 17:28
Profil
1. Bundesliga
1. Bundesliga
Benutzeravatar

Registriert: 01.04.2011
Beiträge: 1318
Mein Verein:
Beitrag Re: Manchester United
Fabio wird für ein Jahr zu QPR verliehen
Rafaels Zwillingsbruder Fabio welcher sich bisher nicht aus dem Schatten von Evra herausheben konnte wird für ein Jahr zu den Queens Park Rangers verliehen. Somit hat man nun nur einen gelernten Rechts- und nur einen Linksverteidiger im kader stehen. Ich zumindest frage mich wer diese Rollen bei einer Verletzung einnehmen könnte.

_________________
Bild


2. Juli 2012, 17:40
Profil
Ehren-Teammitglied
Ehren-Teammitglied
Benutzeravatar

Registriert: 11.12.2007
Beiträge: 8590
Mein Verein:
Beitrag Re: Manchester United
Neymar001 hat geschrieben:
Rechts- und nur einen Linksverteidiger im kader stehen. Ich zumindest frage mich wer diese Rollen bei einer Verletzung einnehmen könnte.

Auf rechts sehe ich keine Probleme, Smalling und Jones können jederzeit einspringen. Die linke Seite ist dagegen ziemlich mager besetzt, allerdings soll man sich schon intensiv um einen LV bemühen, Baines wird da immer wieder genannt.

_________________
Bild


2. Juli 2012, 17:43
Profil
Verbandsliga
Verbandsliga
Benutzeravatar

Registriert: 04.09.2004
Beiträge: 240
Mein Verein:
Beitrag Re: Manchester United
Wenn ich mich nicht irre kamen Smalling und Jones doch schon als Außenverteidiger zum Einsatz. Sie haben ihre Stärken mit Sicherheit in der IV aber mMn gibt es auch schlechtere Spieler für die Positionen. Rechts sehe ich daher nicht den akuten Bedarf. Da aber beide nur rechts gespielt haben ist der vorläufige Abgang von Fabio natürlich nicht ganz ungefährlich.

Ich kenne mich in der Jugend von United nicht so aus aber wenn Evra mal längerfristig ausfällt bin ich sehr gespannt wer ihn ersetzen soll.

- Edit -

Super das ich den Post nicht direkt abgeschickt hab :-D , offensichtlich ist mein Vorredner der selben Meinung.

Vielleicht ist Fabios Wechsel ein eindeutiger Indikator für einen Baines wechsel. In letzter Zeit wurden ja auch einige Nachfolger für Baines bei Everton gehandelt.


2. Juli 2012, 17:47
Profil
Fußball-Experte
Fußball-Experte
Benutzeravatar

Registriert: 15.11.2007
Beiträge: 3583
Wohnort: Dresden
Mein Verein:
Beitrag Re: Manchester United
Die Rechtsverteidigerposition ist ansich keine vakante, wenn den die Spieler fit bleiben. In der letzten Saison durften sich vor allem deshalb soviele Spiel da üben, weil einzelne Verletzungen immer wieder Umstellungen innerhalb der Viererkette bewirkten.

Den stärksten Eindruck hat für mich da bisher Phil Jones gemacht. Seine Zweikampfstärke machen ihn für den Defensivpart zum Gewinner, und in der Offensive lebt er vor allem durch seine Dynamik. Zusätzlich hat er eine enorme Physis, und ist damit für seine 20 Jahre wohl einer der vielversprechensten Verteidiger weltweit.


Was einen möglichen Abgang von Macheda betrifft: Er hat das Talent, zweifelsohne, aber ihm fehlt die Einstellung. Er hat es bei QPR mit seinen Anlagen nicht geschafft (und das bei Mark Hughes) und auch bei seinen anderen Leihstationen konnte er sich nicht beweisen. Ich hoffe ihm blüht nicht das selbe Schicksal wie das eines Ben Sahar oder Sinama-Pongolle.

_________________
Bild
by Boka


2. Juli 2012, 17:52
Profil
1. Bundesliga
1. Bundesliga
Benutzeravatar

Registriert: 01.04.2011
Beiträge: 1318
Mein Verein:
Beitrag Re: Manchester United
War auch mehr auf die Linksverteidigerposition bezogen, wobei ich aber auch vergessen habe das Smalling schonmal rechts gespielt hat.
Links sehe ich da auch überhaupt keinen im jetzigen Kader der einspringen könnte. Von Baines hatte ich glaube mal was gehört, dies aber anscheinend wieder vergessen oder es war doch was andres :lach:
Kennt jemand den Spieler genauer und kann mir was über seinen Spielertyp, leistung usw. sagen?

_________________
Bild


2. Juli 2012, 18:52
Profil
Fußball-Experte
Fußball-Experte
Benutzeravatar

Registriert: 15.11.2007
Beiträge: 3583
Wohnort: Dresden
Mein Verein:
Beitrag Re: Manchester United
Leighton Baines? Kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen. Leistungsträger bei Everton, im letzten Jahr glaube sogar der beste Torschütze des Teams (als Linksverteidiger!), guter Standardschütze, starke Flanken, eine Bank auf Links.
Im englischen Nationalteam ähnlich wie Schmelzer: Konnte seine guten Vereinsleistungen fast nie im Trikot der Three Lions bestätigen, was seinem Standing in England aber kein Abbruch tut.

Fakt ist: Sollte er kommen (davon hab ich überhaupt noch nix gehört und halte es wie gesagt für nicht realistisch) dann muss Evra gehen. Einen solchen Konkurrenzkampf kann sich United nicht leisten, so oder so, denn Baines würde kein Schnäppchen werden.

Eher wahrscheinlich wird sein dass SAF Zeki Fryers als ständigen Linksverteidiger hochzieht. Der Junge ist ein local lad und wird alles für den Verein geben, zudem hat er gezeigt dass er es in der ersten Mannschaft kann, ich denke Ferguson wird ihn gut aufbauen - wenn sich denn das Vertragsproblem gelöst hat...

_________________
Bild
by Boka


3. Juli 2012, 00:27
Profil
1. Bundesliga
1. Bundesliga
Benutzeravatar

Registriert: 01.04.2011
Beiträge: 1318
Mein Verein:
Beitrag Re: Manchester United
Grade mal etwas gegoogelt und darauf gestoßen.
Artikel
Soweit ich das mit meinen höchstperfektionierten Englichkenntnissen übersetzen kann verlangt Everton demnach 20Mio£ was Sir Alex Ferguson wohl zu früh ist. Da er die Transfers schon vor dem Beginn der Tour über den Tisch gebracht haben möchte, müsste man sich nun innerhaalb der nächsten 2 Wochen einigen. Scheint also zumindest mal etwas dran zusein. Auf anderen Seiten steht, aber auch als Schlagzeilen änliches wie ''Das Aus für Evra?'', daher wäre deine ''Forderung'' (Prognose)wahrscheinlich auch richtig.

_________________
Bild


3. Juli 2012, 00:42
Profil
Fußball-Experte
Fußball-Experte
Benutzeravatar

Registriert: 15.11.2007
Beiträge: 3583
Wohnort: Dresden
Mein Verein:
Beitrag Re: Manchester United
Pogba zu Juventus

Was die Spatzen von den Dächen zwitscherten, wurde nun offiziell: Pogba wechselt zu Juventus. Damit verlässt wohl eines der größten Talente die Mannschaft von SAF, was sicher aber schon länger abgezeichnet hat. Mal sehen wie hoch die Ausbildungsentschädigung ausfallen wird.

Bezüglich Zeki Fryers hat Ferguson nun auch hintergeworfen dass es offiziell keine Kontakte mit dessen Berater gab und er ihn morgen zum Trainingbeginn erwartet.

_________________
Bild
by Boka


3. Juli 2012, 21:30
Profil
Bezirksliga
Bezirksliga
Benutzeravatar

Registriert: 08.04.2010
Beiträge: 83
Wohnort: Los Angeles
Mein Verein:
Beitrag Re: Manchester United
Laut der Facebook Seite von ManU spielen sie auch gegen Hannover 96 bei der DHL Tour in Hannover am 11. August!

Hier der Ausschnitt ( auf Deutsch übersetzt )

Reds reisen nach Hannover

Manchester United wird nach Hannover zum ersten Mal seit 1965 zum Endspiel der DHL Tour 2012 kommen.

Das Spiel gegen Hannover 96 findet am 11. August in der AWD-Arena statt.

Zur Ankündigung des Spiels, sagte Vorstandschef David Gill: "Alle Spiele für unsere Vorsaison-Tour sind jetzt abgeschlossen und ich freue mich, dass wir die Tour enden mit einem Spiel gegen Hannover 96. Deutschland ist eine große Fußballnation und wir freuen uns für das spielen vor unseren vielen Fans in dieser Region. "

John Pearson, CEO von DHL Express Europe, sagte: "Wir freuen uns, in einer anderen Tour mit Manchester United beteiligt sein. Durch unser globales Netzwerk werden wir die Unterstützung des Team für die Hannover Etappe der Tour vorzubereiten und sicherzustellen, dass das Team bereit, um Erfolg auf dem Spielfeld zu liefern. "

Joel Ewanick, General Motors Global Chief Marketing Officer, fügte hinzu: "Der Chevrolet-Familie ist stolz auf die Partnerschaft mit Manchester United, das Team nach Deutschland und den Tausenden von ihren Fans dorthin zu bringen. Fans sind das Herzstück unserer Patenschaft mit einem konstanten Fokus auf ihre Anhaenger auf der ganzen Welt näher an das Spiel als je zuvor. "


3. Juli 2012, 21:57
Profil
Ehren-Teammitglied
Ehren-Teammitglied
Benutzeravatar

Registriert: 11.12.2007
Beiträge: 8590
Mein Verein:
Beitrag Re: Manchester United
Stimmt, heute Nachmittag wurde das Spiel bekanntgegeben: Klick

Das Spiel findet drei Tage nach dem Spiel gegen den FC Barcelona statt und ist der Abschluss der DHL-Tour. Genau eine Woche später startet United dann die Mission 20, erster Gegner ist der FC Everton.

_________________
Bild


3. Juli 2012, 22:03
Profil
Ehren-Teammitglied
Ehren-Teammitglied
Benutzeravatar

Registriert: 11.12.2007
Beiträge: 8590
Mein Verein:
Beitrag Re: Manchester United
Park wechselt zu den QPR


Ji-Sung Park hat heute einen Zwei-Jahresvertrag bei den Queens Park Rangers unterschrieben und verlässt damit Manchester nach sieben Jahren. Park brachte es in den sieben Jahren auf 205 Spiele (steht auf der Homepage, wird daher auch stimmen), für einen Stammplatz hat es aber nie ganz gereicht. Trotzdem schmerzt so ein Wechsel, Park war schließlich immer da wenn er gebraucht wurde und schoss einige sehr wichtige Tore. Bei den QPR wird er wohl eine Stammplatzgarantie haben und noch mal zeigen können was er drauf hat, ich wünsche ihm auf jeden Fall viel Glück.

_________________
Bild


9. Juli 2012, 16:51
Profil
Ehren-Teammitglied
Ehren-Teammitglied
Benutzeravatar

Registriert: 11.12.2007
Beiträge: 8590
Mein Verein:
Beitrag Re: Manchester United
Manchester United 1
Amazulu 0


Manchester United starte mit einem 1:0 Sieg gegen Amazulu in die DHL-Tour. Einziger Torschütze war Macheda, der in der 20. Minute das Goldtor erzielte. Folgende Elf ließ Ferguson auflaufen:


Lindegaard; Veseli (Vermijl 46), Wootton, Ferdinand, Brady (Blackett 58); Carrick, Scholes (Tunnicliffe 70), Lingard (Petrucci 70); Hernandez (Kagawa 89), Berbatov, Macheda (Anderson 58)


Zusammengefasst könnte man sagen: "Vorne teilweise hui, hinten ständig pfui". Amazulu gelang es immer wieder die Abwehr von United auszukontern, einzig Ferdinand brachte etwas Sicherheit ins Spiel. Vorne hingegen schaute das ganze schon besser aus, vor allem Macheda konnte überzeugen. Der Junge hat einfach alles was ihn zu einem großen Stürmer machen kann: Technik, Schnelligkeit und eine super Schusstechnik (Marke Berbatov). Es bleibt zu hoffen das er in den nächsten Testspielen weiterhin so groß aufspielt und seine Chancen dann in der Premiere League nutzt. Berbatov und Hernandez wurden zwar von Macheda in den Schatten gestellt, hatten aber durchaus ihre Möglichkeiten, der gegnerische Torhüter hatte aber etwas dagegen und machte eine super Spiel.

Die letzten fünf Minuten durfte dann auch noch Kagawa ran, er konnte aber nichts mehr zeigen. Natürlich lag das nicht an ihm, sondern an der fehlenden Zeit und dem nachlassenden Spielfluss am Ende.

Als nächstes spielt United gegen Ajax Cape Town. Das Spiel findet am Samstag in Kapstadt statt und bildet den Abschluss der Südafrika-Tour.

_________________
Bild


18. Juli 2012, 22:13
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.   [ 231 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 16  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste




Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: