Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Manchester United - Zurück in die Zukunft 
Autor Nachricht
Kreisliga
Kreisliga

Registriert: 26.11.2011
Beiträge: 11
Beitrag Manchester United - Zurück in die Zukunft
Bild

Nach langer Zeit habe ich mal wieder überlegt eine Managerstory zu verfassen und bin zu dem Entschluss gekommen, dass ich mich gerne mal in der Premier League versuchen möchte. Der Grund dafür ist, dass ich in den letzten Jahren, in denen ich den Fußball Manager besaß, fast nie in England als Manager tätig war. Dieses Abenteuer wollte ich gerne mit Euch teilen. Die Wahl meines Vereins fiel auf Manchester United.
Aber warum? Das ist relativ einfach. Manchester United hat in den letzten 5 Jahren sehr viel an Glanz verloren, da der Abgang von Sir Alex Ferguson nie mit einem wirklich großen Trainer kompensiert werden konnte. Zudem wurden viele Spieler geholt, die aber ebenfalls nicht an das Leistungsvermögen früherer Weltstars wie Rio Ferdinand, Paul Scholes, Ryan Giggs oder Nemanja Vidic herankamen. Deshalb möchte ich den schlafenden Riesen wecken und nach Jahren mal wieder die erste Meisterschale in der Hand halten und mittelfristig die spanische Dominanz in der Champions League brechen. Ich hoffe, dass Ihr mich dabei begleiten möchtet und mit Rückmeldungen, Ideen und Kritik die Karriere voran treibt.

Bild
Bild

Der neue Trainer von Manchester United ist ein alter Bekannter. Paul Scholes (43) schnürte seine Fußballschuhe von 1994 bis 2013 (mit einer halbjährigen Pause) für die erste Mannschaft von Manchester United. In seiner aktiven Zeit galt er als einer der besten Mittelfeldspieler der Welt. Seine langen Pässe sind legendär und sein Spielverständnis besonders groß. Auf dem Fußballfeld wirkte er absolut genial und dieses Potenzial sieht der Vorstand auch für einen Arbeitsplatz neben dem Rasen. Scholes hat einen Vertrag über zwei Jahre unterschrieben.

Bild
- wieder ein europäisches Schwergewicht werden
- große Transfers mit Bedacht tätigen
- auf Jugendarbeit fokussieren

Bild
- Schwierigkeit: Normal
- Verein besitzen: Nein
- Mit Entlassungen spielen: Ja
- Privatleben: Ja
- Finanzassistent: Nein
- Spielmodus: Freundschaftsspiele in der Sofortberechnung, Pflichtspiele im Textmodus
- Datenbank: 2017/18

Ich hoffe sehr, dass Euch dieser erste kurze Teil gefallen hat und würde mich über Vorschläge & Anregungen zur Karriere freuen. Der nächste Teil wird zeitnah folgen. Bis dahin. Bye. :D


28. Mai 2018, 15:27
Profil
Landesliga
Landesliga
Benutzeravatar

Registriert: 24.05.2010
Beiträge: 127
Mein Verein:
Beitrag Re: Manchester United - Zurück in die Zukunft
Ich kann mir vorstellen, dass es sehr schnell, sehr einfach werden könnte.
Dennoch bin ich zumindest für die ersten Teile gespannt und werde mitlesen. :ja:

Kannst du schon was zur Formation sagen die du spielen möchtest?


28. Mai 2018, 16:35
Profil
Kreisliga
Kreisliga

Registriert: 26.11.2011
Beiträge: 11
Beitrag Re: Manchester United - Zurück in die Zukunft
Bild

Bild
Bild


Die Ziele, die der Vorstand für die Saison 2017/18 vorgibt sehen im Großen und Ganzen machbar aus. Dennoch sind wir in der Stärketabelle nur das drittstärkste Team und die Konkurrenz, gerade in der Premier League, schläft nicht, weshalb diese Saison kein Selbstläufer wird.
Dennoch blicke ich optimistisch in die Zukunft und möchte die vorgegebenen Ziele mindestens erreichen, im Optimalfall natürlich auch gerne übertreffen.

Bild

Bild


Das Budget für das Erreichen der Ziele ist natürlich fürstlich. Dennoch möchte ich das Geld nicht wie meine Vorgänger aus dem Fenster rauswerfen, sondern klug und besonnen handeln, um wirtschaftlich weiterhin gut gepolstert zu sein.

Bild
Bild

Die Formation wird aller Voraussicht nach ein 4-4-2 mit flacher Raute sein. Auf offensive Flügelspieler wird komplett verzichtet, da sie mir zu ineffektiv erscheinen und ich ein Freund von Box-to-Box-Mittelfeldspielern bin. Die Außenverteidiger werden stattdessen die Flügel von oben bis unten beackern und deshalb auch offensiv genutzt. Das Risiko für Konter wird durch verhältnismäßig schnelle Innenverteidiger verringert.

Bild
Bild
Bild

Ashley Young (32)hatte den Wunsch ins Ausland zu wechseln. Da ich, aufgrund seines Alters und dem Fehlen seiner Position in meinem System, sowieso nicht mehr auf ihn setzte, ließ ich ihn für 4,5 Millionen € (Marktwert: 4,1 Mio. €) zum franzözischen Erstligisten AS Saint-Etienne wechseln.

Bild

Jesse Lingard (24) ist durchaus ein talentierter Spieler, dennoch findet auch er keinen Platz mehr im neuen System, weshalb er für 10,5 Millionen € (Marktwert: 9,5 Mio. €) zu Newcastle United wechselt.

Bild

Der argentinische Nationaltorhüter Sergio Romero (30) war mir vom Gehalt her für einen Ersatztorhüter zu teuer. Zudem benötigt er regelmäßige Spielzeit, um die Nummer 1 Argentiniens zu bleiben. Sein neuer Verein, bei dem er früher schon einmal spielte, kann ihm diese Einsatzzeit bieten. Sampdoria Genua überweist für den Vizeweltmeister von 2014 6 Millionen € (Marktwert: 5,5 Mio. €).

Bild

Auch wenn Zlatan Ibrahimovic (35) trotz seines Alters immer noch ein guter Stürmer ist, merkt man, dass er seinen Zenit erreicht hat. Ein Wechsel nach China erschien ihm aus monetärer Sicht am Sinnvollsten. Guangzhou Evergrande Taobao zahlt für den Rekordspieler Schwedens eine Ablöse von 6,75 Millionen € (Marktwert: 5,3 Mio. €).

Bild

Henrikh Mkhitaryan (28) konnte an seine vorherigen Topleistungen leider nicht anknüpfen. England schien ihm nicht gut zu bekommen und deshalb entschloss ich das Angebot des FC Sevilla in Höhe von 25,5 Millionen € (Marktwert: 22,3 Mio. €) anzunehmen.

Bild

Die Gerüchte um einen Wechsel von David De Gea (26) zu Real Madrid existierten seit Jahren. Als das Angebot von den Königlichen eintraf sprach der spanische Nationaltorhüter davon, dass er unbedingt wieder zurück in seine Heimat wechseln wolle. Auch wenn diese Aussage und sein darauffolgender Abgang sehr schmerzten, erachtete ich es, aufgrund seines kurzen Restvertrags und zum Wohle der Homogenität in der Mannschaft, als das Sinnvollste ihn ziehen zu lassen. Real Madrid zahlt für unseren Topspieler eine Ablöse in Höhe von 42,5 Millionen € (Marktwert: 31 Mio. €) und macht ihn damit zu unserem teuersten Abgang des Sommers.

Bild

Victor Lindelöf (22) kam zwar gerade erst von Benfica Lissabon zu uns, dennoch kristallisierte sich nach einer Kaderanalyse heraus, dass er als Innenverteidiger Nummer 5 kaum Chancen auf Einsätze hat. Da er aber über großes Talent verfügt und ich von ihm überzeugt bin, war es mir wichtig, dass er viel Einsatzzeit bekommt um weiter zu reifen und in einer starken Liga, sowie in der Europa League Erfahrung zu sammeln. Wir leihen den jungen Schweden deshalb für eine Saison an Lazio Rom aus. Die Leihgebühr beträgt 2 Millionen € und eine Kaufoption besteht nicht.

Bild

Bild


Mit Lewis Cook (20) haben wir einen talentierten englischen U21-Nationalspieler verpflichtet. Seine Laufstärke und Kondition, sowie sein junges Alter und sein Talent haben mich dazu überzeugt, dass er der ideale Nachfolger von Michael Carrick (35) sein wird. Er kommt vom AFC Bournemouth und kostet 16 Millionen € (Marktwert: 9 Millionen €).

Bild


Charlie Austin (26) ist ebenfalls Engländer und soll den Abgang von Zlatan Ibrahimovic kompensieren. Mit seinem guten Fußballalter verfügt er über genug Reife um den Platz des vierten Stürmers ohne Murren einzunehmen. Zudem verfügt er über genügend Premier League-Erfahrung. Er wechselt für eine Ablöse in Höhe von 11 Millionen € (Marktwert: 9 Mio. €) vom FC Southampton zu uns.

Bild

Ross Barkley (23) gilt als großes Talent im englischen Fußball. Ausgebildet wurde er beim FC Everton, bei dem er auch, trotz seines jungen Alters, über 150 Spiele in Englands höchster Spielklasse bestritt. Er wird der Ersatz und potenzielle Nachfolger von Juan Mata. Der FC Everton erhält von uns eine Ablöse in Höhe von 22 Millionen € (Marktwert: 17,3 Mio. €).

Bild


Mit Jack Butland (24) wurde der Abgang von David De Gea kompensiert. Der junge Engländer gilt als größtes Torhütertalent Englands und hat, im Gegensatz zu anderen Kandidaten (Donnarumma etc.), schon Premier League-Erfahrung vorzuweisen. Jack Butland kommt von Stoke City und kostet eine Ablöse in Höhe von 22 Millionen € (Marktwert: 13 Mio. €).

Resümierend lässt sich sagen, dass die Abgänge uns Ablösen in Höhe von 97,75 Millionen € bringen und die Neuzugänge insgesamt 71 Millionen € gekostet haben. Somit generieren wir einen Transferüberschuss von 26,75 Millionen €. Außerdem lässt sich hier erkennen, dass ich darauf wert gelegt habe englische Spieler zu verpflichten. Dies wird vermutlich nicht immer der Fall sein, wird aber, solange der Markt es zulässt, meine favorisierte Option sein, um die Identifikation mit dem Verein zu vergrößern.

Bild

Torhüter

Bild


Auf der Torhüterposition haben wir mit Neuzugang Jack Butland eine klare Nummer 1. Mit dem jungen Portugiesen Joel Pereira haben wir einen talentierten Ersatztorhüter, der zwischen erster und zweiter Mannschaft pendeln soll.

Verteidigung

Bild

Auf der Position des Rechten Verteidigers erhält Neu-Kapitän Antonio Valencia unser Vertrauen. Er ist defensiv wie offensiv ein grundsolider Spieler und zählt zu den Urgesteinen im Kader. Der italienische Nationalspieler Matteo Darmian wird sein Ersatz.

Die Linksverteidigerposition wird der junge Luke Shaw seinen Stammplatz sicher haben, da er offensiv besser veranlagt ist als sein Konkurrent. Zudem ist er jünger, talentierter und Engländer. Daley Blind wird demnach sein Ersatz.

In der Innenverteidigung setze ich auf den Ivorer Eric Bailly und den Argentinier Marcos Rojo. Sie sind die stärksten Innenverteidiger im Kader. Die beiden englischen Nationalspieler Chris Smalling und Phil Jones müssen sich vorerst mit der Rolle der Ersatzspieler zufrieden geben.

Mittelfeld

Bild
Im defensiven Mittelfeld ist Neuzugang Nemanja Matic gesetzt. Sein Ersatz ist der polyvalente Belgier mit der unauffälligen Frisur: Marouane Fellaini.

Im Zentralen Mittelfeld wird das Stamm-Duo aus dem Spanier Ander Herrera und unserem Rekordtransfer Paul Pogba bestehen. Urgestein und Vize-Kapitän Michael Carrick wird sich, ebenso wie Talent Lewis Cook, mit der Ersatzspieler-Rolle anfreunden müssen.

Im offensiven Mittelfeld hat der Spanier Juan Mata die Nase vorn vor Ross Barkley.

Sturm

Bild

Auf den beiden Stürmerpositionen werden Neuzugang Romelu Lukaku und Supertalent Anthony Martial ihren Platz sicher haben. Marcus Rashford soll als Eigengewächs auf der Bank Platz nehmen und regelmäßige Einsätze erhalten. Neuzugang Charlie Austin wird, wie besprochen, eher weniger Einsatzzeit erwarten.

Daraus resultierende Startelf:

Bild


Bild

Bild

Das Trainingslager wurde in Bisham Abbey abgehalten. Der Fokus lag auf der Taktik und der Fitness der Spieler.

Im Rahmen dessen wurden auch Freundschaftsspiele abgehalten:

Bild

Alle Testspiele gegen, zugegebenermaßen, vorwiegend schwächere Gegner wurden gewonnen. Besonders freut mich der Sieg gegen Bayern München. Einzig und allein die Tatsache, dass Lukaku kein einziges Tor erzielt hat, macht mir etwas Bauchschmerzen.

Bild

Reserve

Bild

Mit Axel Tuanzebe gibt es lediglich ein Talent aus der Reserve, welchem ich den Sprung in die erste Mannschaft wirklich zutraue. Die anderen Talente müssen hart daran arbeiten um diesen Sprung zu schaffen.

Jugend

Bild

Lediglich B-Jugendspieler Mark Kelly (15) hat eine gute Perspektive für eine lange Karriere bei Manchester United.

Wie Ihr seht kommt da sehr viel Arbeit auf mich zu, da ich gerne meine eigenen Talente entwickeln möchte.


Bild
Insgesamt ist die Vorbereitung gut gelaufen, da ich meine Wunschspieler bekommen habe und ich die nötigen Abgänge forcieren konnte. Zudem liefen die Testspiele erfolgreich.
Ich muss echt sagen, dass ich schon fast vergessen hatte, dass so ein Beitrag auch mal gerne zwei bis drei Stunden Zeit in Anspruch nehmen kann, aber dennoch hat mir das Erstellen Freude bereitet.
Über Feedback zur Gestaltung, zum Kader und zu den getätigten Transfers würde ich mich sehr freuen. Und Ideen sind natürlich sowieso gerne gesehen.
Ich hoffe, dass ich Euch auch beim nächsten Teil als Leser begrüßen kann. Bis dahin wünsche ich Euch eine schöne Zeit. Liebe Grüße. :winke:


Zuletzt geändert von walker008 am 29. Mai 2018, 00:18, insgesamt 1-mal geändert.



29. Mai 2018, 00:05
Profil
Kreisliga
Kreisliga

Registriert: 26.11.2011
Beiträge: 11
Beitrag Re: Manchester United - Zurück in die Zukunft
COLOGNE92 hat geschrieben:
Ich kann mir vorstellen, dass es sehr schnell, sehr einfach werden könnte.
Dennoch bin ich zumindest für die ersten Teile gespannt und werde mitlesen. :ja:

Kannst du schon was zur Formation sagen die du spielen möchtest?

Einfach ist immer relativ. Meiner Meinung nach ist es bei großen Klubs leichter zu scheitern als erfolgreich zu sein. Und wie du im Vorbereitungsteil sehen kannst ist leider nicht alles einfach. :D

Und die Formation ist ebenfalls im Vorbereitungsteil ersichtlich. Falls du da mehr Details möchtest, kann ich dir gerne eine PN schicken. Liebe Grüße. :winke:


29. Mai 2018, 00:15
Profil
Landesliga
Landesliga
Benutzeravatar

Registriert: 24.05.2010
Beiträge: 127
Mein Verein:
Beitrag Re: Manchester United - Zurück in die Zukunft
Mir gefällt der erste Teil muss ich zugeben.
Die Transfers, gerade die Thematik mal wieder mehr auf Engländer zu setzen so weit möglich, gefallen mir.

Ich finde deine Aufmachung auch sehr gut, alles schön kompakt.
Hoffe du behältst das bei.

Das mit dem einfach war eher auf das Geld (Infrastruktur, Jugendcamps etc.) bezogen.
Scheitern ist natürlich auch möglich, gerade wenn jedes Jahr alle Titel bzw. jeweils das Finale als Ziel ausgerufen werden. Da kann eine Seuchensaison mal schnell den Kopf vom Manager kosten. :lol:

Zur Taktik:
Da ich selbst aktuell im 4-4-2 Raute (aber mit LM/RM) spiele bin ich natürlich sehr interessiert an deinen individuellen Einstellungen. Wenn es dir nicht zu viel Aufwand mir ruhig eine PN.

Viel Spaß noch bei der Karriere und beim Schreiben. :)


29. Mai 2018, 11:08
Profil
Kreisliga
Kreisliga

Registriert: 26.11.2011
Beiträge: 11
Beitrag Re: Manchester United - Zurück in die Zukunft
COLOGNE92 hat geschrieben:
Mir gefällt der erste Teil muss ich zugeben.
Die Transfers, gerade die Thematik mal wieder mehr auf Engländer zu setzen so weit möglich, gefallen mir.

Ich finde deine Aufmachung auch sehr gut, alles schön kompakt.
Hoffe du behältst das bei.

Das mit dem einfach war eher auf das Geld (Infrastruktur, Jugendcamps etc.) bezogen.
Scheitern ist natürlich auch möglich, gerade wenn jedes Jahr alle Titel bzw. jeweils das Finale als Ziel ausgerufen werden. Da kann eine Seuchensaison mal schnell den Kopf vom Manager kosten. :lol:

Zur Taktik:
Da ich selbst aktuell im 4-4-2 Raute (aber mit LM/RM) spiele bin ich natürlich sehr interessiert an deinen individuellen Einstellungen. Wenn es dir nicht zu viel Aufwand mir ruhig eine PN.

Viel Spaß noch bei der Karriere und beim Schreiben. :)

Im Startkader waren halt gerade mal fünf Engländer und das fand ich schon sehr schockierend, weshalb ich unbedingt etwas daran ändern möchte.
Ich denke die Aufmachung wird genauso beibehalten, da es mir persönlich auch am besten gefällt.
Aber auch die Infrastruktur usw. muss erst erweitert werden. Deshalb ist es zumindest von Anfang an nicht einfach. :D
Die PN habe ich verschickt.

Danke fürs Feedback. :winke:


29. Mai 2018, 12:37
Profil
Kreisklasse
Kreisklasse
Benutzeravatar

Registriert: 05.10.2011
Beiträge: 0
Mein Verein:
Beitrag Re: Manchester United - Zurück in die Zukunft
Puh, es ist schon ein paar Tage her, dass ich das letzte mal auf fm-arena war :D
Aber schön, dass es immer noch MK`s gibt :daumen:

Optisch gefällt mir der erste Bericht klasse und auch Grafiken und Texte sind top.

Als Ziel die Meisterschaft auszurufen find ich schon krass, aber da sieht man ja auch ein wenig, was das Problem in den letzten Jahren bei United war. Große Erwartungshaltung und teure Spieler/Trainer mit großen Namen (Ibra, Pogba, Sanchez, Mourinho, ...), die aber zusammen als Einheit nicht funktionieren.

Deine Spielereinkäufe gefallen mir sehr gut, auch das du auf Engländer setzt und nicht gleich mit dem Geld um dich schmeißt. Cook, Butland und Austin find ich mega. Barkley find ich nicht so den Hit, was aber vllt auch daran liegt, dass er in Echt bei Chelsea spielt.
Bei den Verkäufen find ich es schade, dass Young weg ist. Aber wenn das sein Wunsch war, natürlich auch verständlich. Aber Lingard hätte ich auf keinen Fall verkauft, sondern versucht, ihn zum 10er oder 8er umzuschulen.

Trotzdem hast du eine ordentliche, aber vor allem entwicklungsfähige Truppe beisammen :daumen:
Die Vorbereitung ist ja schonmal super gelaufen, vielleicht klappt es ja sogar mit der Meisterschaft.

Viel Glück und weiter so :winke:

_________________
Bild
Eine Liebe die niemals endet! - MK mit dem S04


14. Juni 2018, 23:35
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 7 Beiträge ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste




Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: