Auf das Thema antworten  [ 103 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 7  Nächste
Filme/Serien [SPOILER ANKÜNDIGEN!] 
Autor Nachricht
Ehren-Teammitglied
Ehren-Teammitglied
Benutzeravatar

Registriert: 11.12.2007
Beiträge: 8590
Mein Verein:
Beitrag Re: Filme/Serien [SPOILER ANKÜNDIGEN!]
Ich dachte mir heute, ich starte mal in meine letzte Urlaubswoche mit ein paar Filmen und man oh man, ich bereue es unglaublich :mrgreen: , denn keiner der drei Filme kann ich wirklich empfehlen

Need for Speed

Was soll ich zu dem Rotz sagen? Zugegeben, Story und Dialoge sind sicher zweitrangig in einem Rennfilm, aber dennoch sind die so unglaublich schlecht, dass man darüber gar nicht hinweg sehen kann. Zum Vergleich: Früher hatte ich diese Matchbox-Autos und hab mit meiner kindlichen Fantasie mit denen gespielt, so weit so gut, der Haken dabei - meine (Kopf)Story war um einiges besser, als der Scheiß, denn die da bei NfS geschrieben haben :omg: Die Rennszenen waren zudem auch nicht gerade berauschend, sicher nicht schlecht, aber dass hat man bei den Fast and Furious Teilen schon besser gesehen und genau die, sollte man sich auch lieber ein zweites Mal anschauen, bevor man für NfS Geld ausgibt.


Transcendence

Joa. Würde ich jetzt auch nicht wirklich empfehlen. Eigentlich besteht er aus zwei Teilen: Im Ersten wird versucht eine Intellektuelle Story rüberzubringen, nur um im zweiten Teil alles anders zu machen und immer mehr zu einem mäßigen Actionfilm zu werden.


Muppets Most Wanted

Ich bin zwar nicht der größte Muppets-Fan, aber Teil 1 war eigentlich ganz ok. Dieser Teil hier, hat mich aber nicht gerade vom Stuhl geworfen. Der erste Teil hat noch von halbwegs intelligente Lieder, sehr guten Cameos und den Muppets selbst gelebt. In Teil zwei gibt es davon leider nicht mehr sehr viel. Die Lieder sind so "mäh", die Cameos sind ziemlich lustlos reingeschnitten (Hauptsache man hat kurz eine berühmte Person gesehen) und auf die Muppets wird auch nicht viel Wert gelegt, im Grunde sieht man fast nur Ricky Gervais und Kermit und die können aus der mäßigen Story aber auch nicht viel rausholen, vor allem da in dem Film ein Stereotyp nach dem anderen gezeigt wird.

Meine Lieblingsszene ist übrigens die, in der Kermit von der deutschen Polizei verhaftet wird (die nebenbei frisch aus den 60er Jahren kommt) und diese deutschen Polizisten fahren Kermit dann direkt in ein RUSSISCHES Gulag, in dem alle Wärte Sowjetuniformen tragen :ugly: (und ja, die Story spielt im Jahr 2013)

_________________
Bild


14. Juli 2014, 17:19
Profil
Zombie
Zombie
Benutzeravatar

Registriert: 31.05.2008
Beiträge: 4899
Wohnort: Aachen
Mein Verein:
Beitrag Re: Filme/Serien [SPOILER ANKÜNDIGEN!]
Kann man True Detective empfehlen?

_________________
Bild
ò.Ó


15. Juli 2014, 19:49
Profil
Ehren-Teammitglied
Ehren-Teammitglied
Benutzeravatar

Registriert: 11.12.2007
Beiträge: 8590
Mein Verein:
Beitrag Re: Filme/Serien [SPOILER ANKÜNDIGEN!]
Ja, für mich bisher die beste Serie in dem Jahr. Ist etwas ruhiger (die Actionszenen sind dafür überragend, vor allem das Ende von Episode 4 ist unglaublich gut), also auch viele Dialoge, die sind aber extrem stark, ebenso wie die Schauspieler und der Look der Serie (etwas düsterer).

_________________
Bild


15. Juli 2014, 20:16
Profil
Zombie
Zombie
Benutzeravatar

Registriert: 31.05.2008
Beiträge: 4899
Wohnort: Aachen
Mein Verein:
Beitrag Re: Filme/Serien [SPOILER ANKÜNDIGEN!]
Guckst du auf deutsch oder englisch?

_________________
Bild
ò.Ó


15. Juli 2014, 20:27
Profil
Ehren-Teammitglied
Ehren-Teammitglied
Benutzeravatar

Registriert: 11.12.2007
Beiträge: 8590
Mein Verein:
Beitrag Re: Filme/Serien [SPOILER ANKÜNDIGEN!]
Englisch. Gibt es die Serie denn schon auf Deutsch? Aber auch egal, ich würde sie im Orginalton, mit deutschen Untertiteln empfehlen, dann kommt das "Südstaatenfeeling" besser rüber und du verstehst alles (Untertitel sind da zwingend nötig, ich hab von genug Amerikanern gelesen, die Woody Harrelson und Matthew McConaughey nicht mal richtig verstanden haben :mrgreen: ).

_________________
Bild


15. Juli 2014, 20:32
Profil
Zombie
Zombie
Benutzeravatar

Registriert: 31.05.2008
Beiträge: 4899
Wohnort: Aachen
Mein Verein:
Beitrag Re: Filme/Serien [SPOILER ANKÜNDIGEN!]
mohrenkopf1209 hat geschrieben:
Englisch. Gibt es die Serie denn schon auf Deutsch? Aber auch egal, ich würde sie im Orginalton, mit deutschen Untertiteln empfehlen, dann kommt das "Südstaatenfeeling" besser rüber und du verstehst alles (Untertitel sind da zwingend nötig, ich hab von genug Amerikanern gelesen, die Woody Harrelson und Matthew McConaughey nicht mal richtig verstanden haben :mrgreen: ).

Die erste Staffel gibt es auf deutsch. :ja:

_________________
Bild
ò.Ó


15. Juli 2014, 20:36
Profil
Zombie
Zombie
Benutzeravatar

Registriert: 31.05.2008
Beiträge: 4899
Wohnort: Aachen
Mein Verein:
Beitrag Re: Filme/Serien [SPOILER ANKÜNDIGEN!]
Gibt ja nur eine Staffel wie ich sehe. :lach: :sofa:

_________________
Bild
ò.Ó


15. Juli 2014, 20:55
Profil
Ehren-Teammitglied
Ehren-Teammitglied
Benutzeravatar

Registriert: 11.12.2007
Beiträge: 8590
Mein Verein:
Beitrag Re: Filme/Serien [SPOILER ANKÜNDIGEN!]
Ist ja erst im Januar gestartet. Die Serie ist auch eine Anthologie, sprich die nächste Staffel wird eine völlig andere Geschichte erzählen, nur der Drehbuchautor bleibt dabei.

Vielleicht mal einen englischen Trailer anschauen und dann entscheiden, ob die deutsche Synchro gut ist. Das englisch ist auf jeden Fall sehr schwer zu verstehen, macht aber auch einiges aus, am Schluss geht wohl beides.

_________________
Bild


15. Juli 2014, 21:05
Profil
Ehren-Teammitglied
Ehren-Teammitglied
Benutzeravatar

Registriert: 11.12.2007
Beiträge: 8590
Mein Verein:
Beitrag Re: Filme/Serien [SPOILER ANKÜNDIGEN!]
The Raid 2


Richtig guter Action-Kampf-Film (oder was das auch immer für ein Genre sein soll) :daumen: Die Story (die es im Gegensatz zum ersten Teil gibt) ist etwas zu lang, 20 Minuten kürzer hätte er wahrscheinlich noch besser angesehen, aber die Kämpfe sind dafür ein Traum. Von vorne bis hinten unglaublich gut durchsynchronisiert und der absolute Maßstab in diesem Genre, vor allem gegen Ende hin wird das Tempo (und die Brutalität :mrgreen: ) nochmals richtig angezogen. Für jeden der auch nur ein bisschen Interesse an Kampffilmen hat, ist der mehr als nur ein MUSS, für mich einer der absolut besten in diesem Genre :daumen:


A Million Ways to Die in the West


Ich mach es kurz, für mich war das eine Riesenenttäuschung. Ted fand ich eigentlich ganz in Ordnung und Family Guy hab ich zumindest früher auch oft geschaut, im Grunde mag ich also den Humor von Seth MacFarlane, nur blöd, dass man diesen Humor nirgends im Film findet. Der Film könnte auch problemlos von Adam Sandler kommen, denn viel weniger Furz- und Arschwitze gibt es hier auch nicht. Gekrönt wird das Ganze von Seth MacFarlane selbst, ich frag mich was den gereitet hat, selbst die Hauptrolle zu übernehmen (wahrscheinlich wollte er Charlize Theron küssen :schulterzuck: ), denn im Endeffekt kann er einfach nicht schauspielern und ist eine Fehlbesetzung. Einzig die Cameos haben mir bei diesem Film gefallen und ihn ein bisschen absehbarer gemacht, zwei davon sind sogar richtig überragend, ich würde sogar sagen, der erste dieser beiden Auftritte ist der beste der Filmgeschichte.

_________________
Bild


23. Juli 2014, 22:44
Profil
Nationalmannschaft
Nationalmannschaft
Benutzeravatar

Registriert: 22.06.2009
Beiträge: 3251
Wohnort: Hansestadt Bremen
Mein Verein:
Beitrag Re: Filme/Serien [SPOILER ANKÜNDIGEN!]
Ich fand dass Amwtditw ( :mrgreen: ) richtig überragend lustig war. hashtag:geschmackssache, aber da ist es auch assig sich drüber zu streiten, da klar ist, dass du mal wieder unrecht hast.

Welcher war denn der Cameo? Ich fand den von Django am Ende (wenn man den denn Cameo nennen kann) sau geil :mrgreen:

_________________
Bild


24. Juli 2014, 17:35
Profil Website besuchen
Ehren-Teammitglied
Ehren-Teammitglied
Benutzeravatar

Registriert: 11.12.2007
Beiträge: 8590
Mein Verein:
Beitrag Re: Filme/Serien [SPOILER ANKÜNDIGEN!]
Haribo-Boy hat geschrieben:
Ich fand dass Amwtditw ( :mrgreen: ) richtig überragend lustig war. hashtag:geschmackssache,
Du benutzt auch Hashtags, da sollte jedem klar sein wer recht hat 8)
Haribo-Boy hat geschrieben:
Welcher war denn der Cameo? Ich fand den von Django am Ende (wenn man den denn Cameo nennen kann) sau geil :mrgreen:

Gut das du den so einfach mal spoilerst :mrgreen: Ja, der war einer der zwei genialen, der andere war etwa in der Mitte, als er besoffen die Straße entlang läuft und dann ein blitzen in einer Scheune sieht und da dann nachschauen geht.

_________________
Bild


24. Juli 2014, 17:54
Profil
Ehren-Teammitglied
Ehren-Teammitglied
Benutzeravatar

Registriert: 11.12.2007
Beiträge: 8590
Mein Verein:
Beitrag Re: Filme/Serien [SPOILER ANKÜNDIGEN!]
22 Jump Street


Gestern 22 Jump Street gesehen und ich muss sagen, ich wurde ziemlich gut unterhalten. Wenn man mit dem ersten schon nichts anfangen konnte, dann wird man mit diesem auch keine Freude haben, ansonsten sollte man ihm aber zwingend eine Chance geben. Die Gag-Dichte ist ganz gut und vor allem ist die Selbstironie ist richtig herrlich, da will ich aber nichts spoilern, aber da sind schon ein paar richtig gute Sprüche dabei. Von den ganzen Komödien in diesem Jahr, war das bisher wohl die lustigste, wer als Komödien mag und den ersten schon mochte, sollte sich den auch geben.

_________________
Bild


4. August 2014, 09:34
Profil
Community Manager
Community Manager
Benutzeravatar

Registriert: 15.06.2006
Beiträge: 30388
Wohnort: Bochum
Mein Verein:
Beitrag Re: Filme/Serien [SPOILER ANKÜNDIGEN!]
Transformers - Age Of Extinction

Hm... Ich weiß nicht so recht. Ist als Film für sich gesehen irgendwo ganz ok, aber kommt für mich bei weitem nicht an die ersten drei Treile heran.
Das fängt schon bei Mark Wahlberg in der Hauptrolle an. An sich ist der Typ komplett in Ordnung, aber irgendwie passt er überhaupt nicht in die Transformers-Serie rein. Ist einfach nicht sein Ding. Dazu kommt dann noch, dass die Vater-Rolle komplett untergeht. Der Typ wirkt eher wie der Macker von Tess und nicht wie ihr Vater. Das macht die Sache dann ziehmlich wirsch. Apropos Tess. Absolutes Highlight des Film. Magen Fox war in Transformers 2 ja schon der Oberkracher, aber Nicola Peltz rockt nochmal deutlich mehr. Unfassbar heiß die Frau :mrgreen:

Naja, ansonsten ist die Handlung jetzt nicht wirklich der Kracher. Ok, aber eben auch extrem vorhersehbar. Da wird man nicht vom Hocker gehauen. Der Fokus lag aber, wie natürlich üblich bei Transformers, klar auf der Action und davon gibt es diesmal extrem viel. Fast die ganze zweite Hälfte des Films (also gut 1 1/2 Stunden) wird für den "Finalkampf" beansprucht. Klingt lang und ist es natürlich auch, aber ich fand es nicht wirklich zäh und überzogen. Das ging schon irgendwo klar. Was mich da schon eher gestört hat waren vor allem die vielen Cuts/Zeitsprünge in der ersten Stunde des Films. Das wirkte ziemlich abgehackt. Was ebenfalls überhaupt nicht ging war der Soundtrack. Gesang in den entscheidenden Momenten? Und dann auch noch so ein Gedudel? Also Bitte! Unfassbar schlecht und hat die letzten Szenen komplett ruiniert! Auch dieses "Vater hasst Freund der Freundin"-Schema war brutal nervend, weil es eben so ausgelutscht ist und auch kein wenig originell rübergebracht wurde...

Man kann ihn sich auf jeden Fall mal geben (mann muss eigentlich wegen Nicola Peltz :verweis: ), aber an die ersten Transformers-Teile mit Shaya La Boef kommt der Film bei weitem nicht ran.

_________________
Bild


5. August 2014, 10:17
Profil
Ehren-Teammitglied
Ehren-Teammitglied
Benutzeravatar

Registriert: 11.12.2007
Beiträge: 8590
Mein Verein:
Beitrag 
Du fandest den zweiten und dritten also noch gut :skeptisch:

_________________
Bild


5. August 2014, 10:45
Profil
Community Manager
Community Manager
Benutzeravatar

Registriert: 15.06.2006
Beiträge: 30388
Wohnort: Bochum
Mein Verein:
Beitrag Re: Filme/Serien [SPOILER ANKÜNDIGEN!]
NAja, ich war nie der große Transforers Fan. Sind also keine Film, die du in meiner Sammlung finden wirst. Zum einmal anschauen fand ich bisher aber alle drei ok. Gemessen daran ist dann eben auch die Wertung oben.

_________________
Bild


5. August 2014, 10:46
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 103 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 7  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste




Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: