Auf das Thema antworten  [ 411 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 24, 25, 26, 27, 28
VfL Bochum 1848 
Autor Nachricht
Community Manager
Community Manager
Benutzeravatar

Registriert: 15.06.2006
Beiträge: 30388
Wohnort: Bochum
Mein Verein:
Beitrag Re: VfL Bochum 1848
Bild

Aufstellung
Bild

Damit endet die Siegesserie. Allerdings ist man auch weiterhin noch ungeschlagen. Kann man jetzt sehen wie man will. Unterm Strich stehen 16 Punkte nach 6 Spielen. Absoluter Traumstart, den ich nichtmal im Ansatz für möglich gehalten hätte.

Zum Spiel heute. Das war unsere mit Abstand schlechteste Leistung. Da hat irgendwie gar nichts so richtig gepasst. Alles wirkte unsauber, unkonzentriert und nicht gallig genug. So gewinnst du dann eben auch keine Spiele.

Dabei fing alles eigentlich perfekt an. Gleich mit dem ersten Angriff die Führung. Bastians nach glasklarem Foul im 16er an Terodde. Negativer Effekt: Terodde scheint sich dabei verletzt zu haben und war danach auch entsprechend kein Faktor mehr im Spiel. Die Auswechslung direkt nach dem Pausenpfiff folgerichtig. Da konnte man heute auch gut sehen, wie weh uns ein Fehlen von Terodde tut. Ebenso bitter: Es gab Gelb gegen Knaller, der Terodde abgeräumt hat. Für mich war aber eher der Schubser von Hübner (?) entscheidend. Dadurch krachte Terodde erst mit dem Sandhäuser Keeper zusammen. Das ist deswegen wichtig, weil es in dem Fall nämlich Rot für Hübne rund nicht Gelb für den Keeper gewesen wäre. Gut, sei es drum.

Dennoch, es lag nicht nur daran. Heute war kein Spieler in Normalform. Vor allem Hoogland war komplett durch den Wind. Passte dann auch gut, dass das "Foul" an Kosecki von ihm kam. Foul in Anführungszeichen, weil ich das zwiegspalten sehe. Man kann den Elfer absolut geben, aber Hoogland grätscht halt parallel zu Kosecki und der Kontakt kommt nur deswegen zustande, weil Kosecki aktiv in Hoogland rein geht und nicht umgekehrt. In einer perfekten Welt lässt der Schiri einfach weiterlaufen. In der Realität ist es halt abgezockt und gut von Kosecki gemacht und der Schiri hieß Wolfgang Stark. Zu dessen "Fähigkeiten" braucht man halt niemandem was zu sagen. Jeder weiß, was das für ein Typ ist...

Was uns dann neben dem Ausfall von Terodde auch noch weh getan hat, waren die frühen Wechsel von Terazzino und Perthel, die beide gelb-vorbelastet runter mussten. Da hat uns Wolfgang Stark keinen Gefallen mit seiner kleinlichen Linie getan. Zumal die bei den Luftduellen auch viel zu oft in Richtung Sandhausen ausschlug. Die gelbe für Terrazzino war zum Beispiel ein Witz und Sandhausen hat das dann auch direkt versucht auszunutzen. Sobald der Ball hoch in seine Nähe kam, wurde sich der Kopf gehalten. Hat dann zum Glück nicht funktioniert, aber dennoch musste Verbeek ihn runternehmen. Dadurch fehlte uns dann die ganze linke Seite und es stand kein wirklicher Kreativspieler mehr auf dem Feld. Mlapa hat zudem dann auch immer wieder zu zentral gestanden, sodass wir kaum noch ein Kombinationsspiel hatten.

Naja, insgesamt wars halt einfach kein gutes Spiel von uns. Wie oben schon gesagt, war alles zu unkonzentriert, fehlerbehaftet und nicht gallig genug. Sandhausen hats dreckig und eklig, aber eben auch gut gespielt und sich den Punkt dadurch verdient. Muss man so hinnehmen. Letztendlich hatte man dennoch mehr Chancen als Sandhausen und hätte das Spiel in der Schlussphase auch noch gewinnen können, aber man hat das Tor eben nicht gemacht und damit ist das Remis dann auch in Ordnung.

_________________
Bild


11. September 2015, 21:14
Profil
Landesliga
Landesliga
Benutzeravatar

Registriert: 14.01.2013
Beiträge: 132
Wohnort: Buttenheim
Mein Verein:
Beitrag Re: VfL Bochum 1848
Mir haben persönlich Onur Bulut und Janik Haberer am besten gefallen, auch wenn Haberer gerne mal seinen linken benutzen kann. Bulut sprintete noch in der 80. Minute bis zur Grundlinie einem Sandhäuser hinterher, das hat mich imponiert.

In der Tat kein gutes Spiel von Tim Hoogland, und auch Terodde war nach der Elfer-Situation quasi raus.

Die "zweite Mannschaft" gewann grade eben ein Testspiel gegen die Sportfreunde Lotte mit 1:0 durch ein Tor von Simunek. So richtig aufdrängen außer Riemann konnte sich aber wirklich keiner...


12. September 2015, 14:05
Profil
Community Manager
Community Manager
Benutzeravatar

Registriert: 15.06.2006
Beiträge: 30388
Wohnort: Bochum
Mein Verein:
Beitrag Re: VfL Bochum 1848
Bild

Aufstellung
Bild

Den Ausgleich in der letzten Sekunde des Spiels zu bekommen ist immer bitter. Heute muss man das aber einfach so hinnehmen, denn unterm Strich war Düsseldorf die klar überlegene Mannschaft. Vor allem in den ersten 20 Minuten haben die uns komplett an die Wand gespielt und hätten gut und gerne drei Buden machen müssen. Danach kam der VfL dann besser ins Spiel und ging nicht unverdient in Führung.

In der 2. Halbzeit war dann wieder nur Düsseldorf in Ballbesitz, auch wenn sie nicht mehr die Megachancen hatten. Bochum versäumte es in dann die 2-3 richtig dicken Chancen zum 2:0 zu machen und dann fängst du dir halt noch einen. Wobei man das Tor zum Ende hin niemals so kassieren darf. Da hat man einfach mieserabel verteidigt.

Krass war auf jeden Fall die Leistung von Luthe. Das war der Throwback-Luthe von vor 3-4 Jahren. So unfassbar stark auf der Linie. Ohne ihn wäre das heute unter Garantie die erste Niederlage geworden und die wäre wohl auch nicht zu knapp ausgefallen.

Was dagegen gar nicht ging, war einmal mehr Düsseldorf. Es ist ja Land auf und Land ab kein Geheimnis, dass Düsseldorf eine richtig derbe widerliche und asoziale Truppe ist. Nach einem 1:1 in der 90. Minute aber in der Coaching-Zone des anderen Teams (!) zu jubeln ist schon arg unsportlich. Eigentlich hätte man sie da rausprügeln müssen. Ist zum Glück aber nicht passiert. Das hätte uns nur geschadet, denn Karten gingen ja ohnehin, aus einem unerklärlichen Grund, nur an uns.

Nun muss man nach Bielefeld und leider scheinen auch die, ähnlich wie Düsseldorf, zum denkbar ungünstigsten Zeitpunkt in Form zu kommen. Mal schauen ob wir dort wieder besser spielen, oder ob sich der leichte Negativtrend der schlechteren Leistungen fortsetzt. Nach der englischen Woche dürfte man auf jeden Fall ungefähr sehen können, wohin die Reise gehen wird...

_________________
Bild


18. September 2015, 21:25
Profil
Landesliga
Landesliga
Benutzeravatar

Registriert: 14.01.2013
Beiträge: 132
Wohnort: Buttenheim
Mein Verein:
Beitrag Re: VfL Bochum 1848
Von mir kam jetzt schon längere Zeit nichts mehr. Was aber nichts mit der Durststrecke zu tun hatte, die der VfL kurze Zeit hatte.


Richtig bitterer Ausgleich gegen Düsseldorf durch van Duijnhovens Cousin in der letzten Minute. Andi Luthe hat uns bis dahin im Spiel gehalten und war für Kicker dann auch der Mann des Spieltags - völlig zurecht.

Gegen Bielefeld unnötig 3 Punkte hergeschenkt. Viel bitterer war die Verletzung von Bastians in der 7. Minute, für den dann Malcolm Cacutalua kam(Simunek momentan Probleme mit Achillesverse). 15 Zweikämpfe hat Fabian gegen Klos gewonnen, den entscheidenden dann leider nicht mehr. Die Pressekonferenz von Verbeek vor dem Spiel sorgte für eine Rekordaufrufzahl auf dem VfL-YT-Kanal (350.000 Aufrufe, zweitmeistes Video hat 18.000) und bescherte weiter Sympathien für Verbeek, da er etwas gegen die Bild gesagt hat: "Ihr seid Arschlocher, das seid ihr". 100%ig Recht hat er da.

Knapp 3 Tage später ging es dann gegen Kaiserslautern, die mit ihrem neuen Trainer ankamen. Cacutalua lässt sich von Colak abkochen, 0:1. Das zweite Gegentor war fast eine Kopie des Gegentreffers gegen Nürnberg. In HZ 2 hätte Kaiserslautern durch einen Konter das 0:3 machen können, aber Andi Luthe hielt stark. Peniel Mlapa erzielte seinen ersten Treffer im VfL-Trikot und traf später noch die Latte. 70% Ballbesitz und ein Chancenplus am Ende, die Niederlage wäre auch vermeidbar gewesen.

Dementsprechend fuhr man mit etwas Wut im Bauch zu selbstbewussten Fürthern, die Kerwa-Eröffnung hatten. Denen wurde dann die höchste Zweitliga-Heimniederlage zugefügt, weil bei denen einfach mal gar nichts lief. Das 0:1 in der 2. Minute durch ein Tor nach Ecke von Terodde. Terrazzino mit einem Fernschuss in der 24., bei dem Mielitz nicht gut aussah. In der 31. Minute dann die Szene des Spieltags: Terrazzino "So einen Trick lernt man in Mannheim nur aufm Bolzplatz" tanzt Schröck aus und schießt den Ball an der Grundlinie Richtung Tor. Röcker, der Fürther Verteidiger will klären und tritt ihn mit der Hacke ins eigene Tor. Nach dem 0:4 in der 2. Halbzeit durch Terodde, wo die Fürther Mannschaft, fast schon bemitleidenswert, wieder total schlecht aussah, war die Messe gelesen. Bochum hätte locker noch 2-3 Dinger machen können, wenn sie böse gewesen wären. Mlapinho macht mit einem Hackentreffer das 0:5 mit dem Schlusspfiff. So ein Ding gelingt ihm wohl auch nie wieder.

Jetzt heißt es in der Länderspielpause auf ein Comeback von Bastians zu hoffen und am 18.10. den Bullen die Flügel stutzen und sie damit so weit wie möglich vom Aufstiegsplatz weghalten.


6. Oktober 2015, 20:39
Profil
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 04.03.2008
Beiträge: 3344
Wohnort: Trier
Mein Verein:
Beitrag Re: VfL Bochum 1848
Tabula rasa beim VfL


Beim VfL scheinen sie so langsam richtig nervös zu werden ob des Abstiegskampfes. Hochstätter hat sich ja schon mehrere Dinger geleistet und wäre wohl sowieso nicht mehr lange dabei gewesen, aber auch schon den nächsten Trainer rauszuwerfen zeugt aus meiner Sicht von Panik und Aktionismus :schulterzuck:

_________________
Bild
by Ruuuuuuud


7. Februar 2018, 23:00
Profil
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 04.03.2008
Beiträge: 3344
Wohnort: Trier
Mein Verein:
Beitrag Re: VfL Bochum 1848
Einen ersten, kurzfristigen Erfolg hat der grobe Schnitt beim VfL eingebracht, immerhin wurde heute Darmstadt 98 mit 2-1 geschlagen. Dass der Sieg eher glücklich zustande kam und durch ein Eigentor von Fabian Holland begünstigt wurde - geschenkt. Ich denke, dass in Bochum gerade kollektives Durchatmen in der Führungsetage und auch im Team angesagt ist. Doch ob die Maßnahme wirklich sinnvoll oder purer Aktionismus war, das müssen dann die nächsten Spiele zeigen.

_________________
Bild
by Ruuuuuuud


9. Februar 2018, 23:12
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 411 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 24, 25, 26, 27, 28

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste




Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: