Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Vereint im Rudel an die Spitze 
Autor Nachricht
Kreisklasse
Kreisklasse

Registriert: 20.06.2016
Beiträge: 6
Beitrag Vereint im Rudel an die Spitze
Bild
Bild
Bild


Mitarbeiter Neu
Nuni Kucukovic (38/Bosnien/Scout)
Bogdan Komorowski (32/Bosnien/Chefscout)
Seppo Eichkorn (61/Deutschland/Assistenztrainer)
Peer Jaekel (36/Deutschland/Scout)
Jon Andoni Goikoetxea (52/Spanien/Scout)
Lorenzo Staelens (54/Belgien/Assistenztrainer)
Ralf Neumann (50/Deutschland/Sportwissenschaftler)

Vertragsverlängerungen
John Yeboah (18/Deutschland/LA) unterschreibt Profivertrag bis 2022
Amir Abdijanovic (17/Österreich/ST) unterschreibt Profivertrag bis 2020
Emmanuel Mbarga (14/Deutschland/RA) unterschreibt einen Vorvertrag ab 2020 der bis 2023 Gültigkeit erlangt

Bild

Bild

Finanziell sieht es sehr gut aus. Trotz des Transferbudgets werde ich bis zum Winter nicht handeln um mit dem Originalkader zu spielen und so die selben Voraussetzungen zu schaffen wie sie im RL halt eben sind. Im Winter könnte aber ein OM sowie ein LA Ersatz zu uns stoßen.

Bild


Bild

Der Kader ist bis auf wenige Ausnahmen sehr ausgeglichen besetzt und stellt mit Brekalo, Udokhai und Itter drei angehende Topspieler in Aussicht. Es liegt jetzt zu 70% an mir und meinem Trainerteam und zu 30% an äußeren Einflüssen ob sie dorthin kommen wo man sie vermutet.

Die Abwehr ist Top formiert, das Mittelfeld spielstark und im Angriff die nötige Präsenz vorhanden um das Saisonziel gesichertes Mittelfeld zu übertreffen. Ich denke es müsste locker die obere Tabellenhälfte wenn nicht sogar die Europacup Qualifikation drin sein.

Bild

Bild


Taktisch halte ich es vorerst relativ einfach da ich bisher arge Probleme mit dem FM 2019 hatte. Vorgefertigte Taktiken kommen nicht in Frage und so starten wir mit einem asymetrischen 4-2-3-1 (Mentality Attack) und ich weiße lediglich an:

Angriffsdrittel
- Flanken früher schlagen

Umschaltspiel
- Weite Abwürfe, Spiel schnell fortsetzen, Konter

Gegnerischer Ballbesitz
- Mehr Pressing

Bild

Bild

Die Testspiele waren zum größten teil ein absolutes Desaster. Ich freue mich überhaupt nicht auf den Saisonstart denn wenn wir in Oberhausen (DFB-Pokal) oder zuhause gegen Schalke nur annähernd so auftreten stehen wir schnell mit dem Rücken zur Wand und der Verein bereut noch die Entlassung von Bruno Labbadia ( :mrgreen: )


18. Januar 2019, 17:45
Profil
Kreisklasse
Kreisklasse

Registriert: 20.06.2016
Beiträge: 6
Beitrag Re: Vereint im Rudel an die Spitze
Bild


Bild


Bild

Die nächste Neuverpflichtung wächst wieder auf Schmadtke's Mist. Jedoch kann ich mich nich beklagen der Junge scheint was zu taugen. Im Gegenzug verlässt uns Ntep in Richtung Bordeaux für 2.500.000 € (3.200.000 €). Der 25-Jährige Franzose wäre sicher mehr Wert aber sein Gehalt war mir für einen Ergänzungsspieler einfach zu hoch (4 Mille).

Bild


Im DFB-Pokal auswärts gegen RW Oberhausen geben wir uns keine Blöße und ziehen problemlos in die zweite Hauptrunde ein wo wir auf den TSV 1860 München treffen.

Bild


Klasse Bundesliga Auftakt zuhause gegen chancenlose Schalker. Der Sieg hätte eindeutig höher ausfallen müssen jedoch reichen mir die drei Punkte zum Auftakt. Spätestens nach der Ampelkarte für Sane war der Nachmittag gelaufen für die Knappen.

Bild


In Leverkusen gehen wir durch Neuerwerbung Weghörst in Führung. Der Ausgleich kommt aus dem nichts und vor allem aus 30 Metern. Kagawa's Schuss schlägt knapp neben der Stange ein und lässt Keeper Casteels keine Chance. Das 1:2 fällt in unserer besten Phase und dann auch noch knapp vor Spielende. Trotzdem bin ich stolz auf das Team und kann mit der Niederlage gut leben.

Bild


Katastrophe. Nicht das Ergebnis sondern viel mehr die Leistung war erschreckend schwach. Die Hertha dominierte dieses Spiel nach Strich und Faden und wir rannten in unser Verderben. Es gibt noch einiges zu tun, zumindest hatte ich nach diesem Spiel den Eindruck.

Bild


Ich hatte mich getäuscht, es gibt noch einiges mehr zu tun. Freiburg spielt als ob sie Barcelona wären und das dank unserer Hilfe. Noch ernüchternder das wir zuhause spielten wo wir immer mehr ins Hintertreffen geraten. Lediglich drei Punkte in vier Spielen ist definitiv zu wenig. Ich will mehr sehen.

Bild


Gesagt getan und Mainz in deren Stadion vorgeführt. Ginczek der spät für Weghörst kam entschied die Partie mit einem Doppelpack. So kann es weitergehen, darauf müssen wir aufbauen.

Bild


Glücklich aber am Ende egal. Wir führen souverän 2:0 und vergessen im Anschluss weiter zu spielen. Gladbach kommt durch Herrmann ran mehr aber auch nicht. Ganz wichtige drei Punkte in einer hart umkämpften Partie.

Bild


Gute News für die Zukunft. Der talentierte Kosovare bleibt uns noch ein paar Jahre erhalten und soll in naher Zukunft fester Bestandteil der ersten Mannschaft werden.

Bild


Was soll ich sagen. Werder zerlegt uns in alle Einzelteile und sogar das 1:4 schmeichelt uns noch. Ich bin Fassungslos!

Bild


Gut gegen Bayern kann man schon mal verlieren. Auch zuhause ist es zu verzeihen. Die Art und Weise war jedoch wieder erschreckend und so lasse ich kein gutes Haar an meinem Team.

Bild


Die gewünschte Reaktion dann in Düsseldorf. Weghörst mit dem Doppelpack, der Rest bestenfalls Durchschnitt. Es zählen aber die Punkte und in diesem Fall der nie gefährdete Dreier.

Bild


Kaum schöpft man wieder Hoffnung verarschen einen die Jungs ein weiteres mal. Der Drittligist 1860 spielt mit uns Katz und Maus und wir sind mit dem 0:1 Endstand bestens bedient. Pokalgesetz hin oder her das war wieder mal gar nix.

Bild


Die Mannschaft kommt erneut mit einer super Reaktion zurück. Doppeltorschütze Weghörst zerlegt den BVB im Alleingang. Das bisher beste Spiel meiner Mannschaft!

Bild


Vor einer Woche den BVB und dieses Wochenende war Weghörst auf RB Leipzig eingeschossen. Der Tabellenführer muss sich in einem mehr als ausgeglichenen Spiel mit 0:1 geschlagen geben. Man of the Match wieder einmal Wout Weghorst.

Bild


Debacolo. 0:4 in Frankfurt und das völlig zurecht. Wieder einmal zeigt mein Team ein Gesicht das ich vermeintlich los war. Doch nicht, alles wieder auf Anfang.

Bild


Tolle Reaktion gegen Hoffenheim. Auch wenn wir nach der relativ frühen 3:0 Führung etwas nachlässig wurden bin ich mit dem Ergebnis zufrieden. Noch drei Spiele bis zur Winterpause.

Bild


In Nürnberg drehen wir einen frühen Schocker und holen die nächsten drei Punkte. Wir sind zwar immer noch meilenweit von einer eigenen Spielkultur entfernt jedoch machen wir zumindest Punkte.

Bild


Auch gegen den Vfb Stuttgart wieder mal Magerkost aber eben wieder mal sättigende Magerkost. Drei Punkte nehmen wir gerne mit.

Bild


Das 0:0 in Augsburg war kein Leckerbissen jedoch besser als zu verlieren. Ich verzichtete gegen Ende auf zu viel Risiko und bin froh die letzten vier Spiele Schadlos bestritten zu haben.

Bild


Für uns bedeutet das einen starken 6.Tabellenplatz zum Ende der Hinrunde. Der Rückstand auf die Champions League Plätze ist minimal und sogar die Tabellenspitze wäre in greifbarer Nähe. So ähnlich war die Konstellation unter Magath nach der Hinrunde und die Wölfe am Ende an der Tabellenspitze. Jedoch glaube ich nicht dran weil a) das Team viel zu unkonstant spielt und b) wir in der Rückrunde sowohl nach Schalke als auch, Dortmund, Leipzig, Hoffenheim und zu den Bayern müssen. Der Spielplan meinte es also in der Hinrunde gut mit uns,


18. Januar 2019, 22:47
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 2 Beiträge ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast




Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: