Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 1 Beitrag ] 
Regeln für den Fußball-Bereich 
Autor Nachricht
Ehren-Teammitglied
Ehren-Teammitglied
Benutzeravatar

Registriert: 15.10.2006
Beiträge: 19964
Wohnort: zu Hause
Mein Verein:
Beitrag Regeln für den Fußball-Bereich
Da das hier der Fußball-Bereich ist, möchten wir, dass es auch sinnvolle Diskussionen über diesen gibt. Hier gibt es sehr viele Leute die nur durch wunderbar nichtssagende Aussagen im Bezug auf den Fußball glänzen. Diese Beiträge werden in Zukunft kommentarlos gelöscht. Wenn ihr euch den Fußball-Bereich jetzt ein bisschen näher anschaut, werdet ihr feststellen, dass er mal gründlich aufgeräumt wurde. Alte Threads die sich schon längst erledigt haben wurden geschlossen und ins Archiv verschoben. Hier ein kleiner Leitfaden für die Zukunft:

Meinung begründen
Es gibt nicht wenige Leute die einfach so eine Meinung in den Raum werfen und es dann gut sein lassen. Ich möchte hier ein paar Beispiele aufzeigen. Nehmen wir das Thema "Roy Makaay vs. Miro Klose". Dort gibt es so Aussagen wie "Klose ist ganz klar besser" oder "Roy ist für mich der bessere". Sonst wird nichts weiterhin dazu geschrieben. Diese Aussagen bringen in einer Diskussionsrunde überhaupt nichts. Bitte begründet doch auch eure Meinung. Sagt warum Klose besser ist als Roy. Sagt warum ihr den und den für den besseren haltet. Ihr wollt doch bestimmt auch, dass die Leute sich zu eurer Meinung äußern. Das ist schwer, wenn man nur einen solchen Satz von sich gibt.

Copy & Paste
Dann gibt es auch die Leute, die Beiträge in Form von Copy & Paste (kopieren und einfügen) senden. Das heißt, dass irgendwo aus dem Netz eine Meldung kopiert wird und sonst nichts weiter dazu gesagt wird. Wenn einer einen Beitrag aus dem Netz zur Diskussion stellen möchte, dann ist es auch notwendig, dass er sich persönlich dazu äußert. Threads die zukünftig eröffnet werden und nur einen kopierten Bericht einer Internetseite haben, werden ebenfalls gelöscht. Das soll nicht heißen, dass man keine Berichte von kicker.de (nur ein Beispiel) senden soll. Nur ist es auch notwendig seine Gedanken zu äußern. Sonst könnte man jeden x-beliebigen Beitrag kopieren und senden. Weiterhin ist es sehr wichtig auch die Quelle anzugeben. Sonst kann man das von sonst wo haben.

Mannschafts-Threads
Was die Mannschafts-Threads anbetrifft, so werden die natürlich gerne gesehen. Wer also einen Thread zu seinem Verein/Nationalmannschaft haben möchte, der soll sich auch Mühe mit dem Thread geben. Wenn einer einen Mannschats-Thread nur eröffnet und sowas reinschreibt: "Hier kommt alles zum FC Deutschland rein.", kann es gleich lassen. Entweder kümmert man sich um die Threads oder es macht keinen Sinn sie zu eröffnen. In diesen Threads kommen weiterhin alle Transfergerüchte über irgendwelche Spieler. Und ebenfalls kleinere Meldungen. Hat man aber eine wirklich interessante Meldung, kann man dafür auch einen eigenen Thread eröffnen. Nur wie gesagt: Sie sollte schon interessant sein. Und nicht nur: "Schweinsteiger verletzt sich im Training." Denn sowas kommt dann in den FC Bayern-Thread.

Rechtschreibung und Verständlichkeit
Ein ganz wichtiger Punkt. Das soll nicht nur für den Fußball-Bereich, sondern für das ganze Forum gelten. Bitte achtet auf eure Rechtschreibung und auch die Verständlichkeit eurer Aussagen. Es ist klar, dass man nicht immer alles 100% fehlerfrei machen kann. Fehler passieren jedem. Aber man kann diese sehr minimieren, wenn man sich ein bisschen Mühe gibt. Sicher gibt es hier Schnelltipper unter uns. Aber das Schnelltippen bringt überhaupt nichts, wenn man sich bei jedem zweiten Wort einen Buchstabendreher oder Ähnliches leistet. Da möchte ich dann doch lieber auf das "Zwei-Finger-Adler-Suchsystem" verweisen. Lieber ein bisschen mehr Zeit lassen, dafür einen klar verständlichen Beitrag zu Papier bringen. Auch sollte man sich seine Beiträge immer zuerst in der Vorschau ansehen, bevor man sie postet. Oft erkennt man dann noch vermeidbare Fehler.

Schlusswort
Wer nichts mit dem oben Genannten anfangen kann, der möge sich doch bitte aus den Diskussionen rund um den realen Fußball raushalten. Denn hier gibt es User die sich anregende Diskussionen über Fußball wünschen. Und das kann nicht zustande kommen, wenn man sowas macht wie oben erwähnt. Es wird von keinem erwartet, dass er wahre Romane zu Papier bringt. Die einen schreiben viel, die anderen weniger. Daran, dass man wenig schreibt ist überhaupt nichts schlimm. Nur soll man hier seine Meinung auch begründen. Und das ist sehr vielen hier unter uns nicht immer gelungen.


14. Juni 2008, 16:06
Profil Website besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.   [ 1 Beitrag ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste




Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron