Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Preußen Münster - Karriere (FIFA 18) 
Autor Nachricht
...ergibt Sinn!
...ergibt Sinn!
Benutzeravatar

Registriert: 10.10.2009
Beiträge: 2639
Mein Verein:
Beitrag Preußen Münster - Karriere (FIFA 18)
So, da ja inzwischen alle einen eigenen Thread aufgrund der Übersichtlichkeit erstellt haben, werde ich meine Berichte von nun an auch in meinem eigenen Zuhause posten :ja: :mrgreen:
Im Gegensatz zu den beiden Hansa-Karrieren und der Coventry-Karriere ist meine Berichterstattung dabei nicht mit Beginn meiner FIFA18-Karriere gestartet, sondern steigt zu Beginn der fünften Saison ein. Alle weiteren Informationen finden sich in den beiden bereits geposteten Berichten zur Einleitung und Vorbereitung :winke:

_________________
Bild


2. März 2018, 19:45
Profil
...ergibt Sinn!
...ergibt Sinn!
Benutzeravatar

Registriert: 10.10.2009
Beiträge: 2639
Mein Verein:
Beitrag Re: Preußen Münster - Karriere (FIFA 18)
Karrieremodus Preußen Münster - Einleitung

Ich fange mal mit der Ausgangslage an: Ich habe gestern meine vierte Saison des Spielstandes beendet. Dabei habe ich die ersten dreieinhalb Saison auf Weltklasse gespielt. Der Grund dafür war, dass ich sowohl auf Weltklasse als auch auf Legende sowieso den extremen Großteil meiner Spiele gewinne und ich einfach keinen Bock hatte, auf Legende zu spielen :mrgreen: Nachdem ich mich aber entschiedene hatte, ab der jetzt kommenden Saison Berichte zu schreiben, habe ich auf Legende hochgestellt, einfach damit niemand sich beschweren kann, dass ich zu viel gewinne und den Schwierigkeitsgrad hochstellen soll :mrgreen: Zudem ist es bestimmt reizvoller, wenn ich dann vielleicht doch das ein oder andere Mal verliere.
Was die bisherigen Saisons angeht, so habe ich den kompletten Durchmarsch von Liga 3 in die Bundesliga geschafft und auf dem Weg so ziemlich fast alles gewonnen (langweilig :gaehn: ). Allerdings habe ich in meiner dritten Saison das Pokalhalbfinale gegen die Bayern dann tatsächlich verloren, die Meisterschaft und die Champions League gehörten jedoch mir.

Wahrscheinlich werden sich ein paar der sehr wenigen Leser fragen, ob mir das denn Spaß macht, quasi alles zu gewinnen. Kurze Antwort: ja. Lange Antwort: Mir geht es bei meiner Karriere weniger um den absoluten Realismus, sondern mehr darum mein eigenes Jugendteam aufzubauen. Was das heißt ist, dass ich absolut keine Einkäufe von Anfang an getätigt habe, sondern nur in Jugendscouts investiert habe. Sobald ich würdige Jugendspieler (dazu später mehr) gefunden habe, wurden diese trainiert, sobald sie in die erste Mannschaft kommen (auch gleich mehr, wann das der Fall ist) ersetzen sie einen der Spieler des ursprünglichen Kaders und dieser wird aussortiert. Das Ziel ist es für mich also, langfristig die bestmögliche Mannschaft nur aus Jugendspielern bestehend aufzubauen :ja: Jetzt ein wenig zu meinen selbst auferlegten "Regeln" beziehungsweise den Richtlinien, anhand derer ich meine Entscheidungen treffe.
Was ich davor noch kurz sagen möchte ist, dass ich ohne Verletzungen spiele. Bei FIFA macht es mir einfach keinen Spaß, mit Verletzungen zu spielen, da ich sowieso komplett rumrotiere mit mindestens 22 Spielern (s.u.) und die fehlende Tiefe daher kein Problem wäre. Es hindert mich einfach nur daran, Spaß mit dem aufgebauten Team zu haben, gewinnen tue ich sowieso die meisten Spiele und Verletzungen wären hier wohl kaum ein riesiger Faktor :mrgreen:

Richtlinien


1. Welche von den Scouts gescoutete Jugendspieler werden in die Jugendakademie übernommen?

Zuerst wäre noch zu erwähnen, dass ich inzwischen drei der bestmöglichen Scouts besitze (5* Einschätzung, 5* Erfahrung). Meine Vorgehensweise, die sich in den letzten Jahren bewährt hat, ist, die Spieler erst in die Jugendakademie zu übernehmen, wenn sie mindestens ein Potenzial von 75-94 besitzen. Auf die Gesamtstärke schaue ich in diesem Schritt nicht. Alle Spieler, die als Obergrenze des Potenzials weniger als das Maximum von 94 haben, werden nicht übernommen, allerdings so lange weiter beobachtet, bis die Obergrenze auf unter 90 sinkt. In sehr sehr seltenen Fällen können nämlich auch Spieler mit einem Potenzial bis "nur" 93 im nächsten Monat ein Potenzial bis 94 erreichen. Dadurch kann ein wenig Geld gespart werden, weil das Übernehmen der Jugendspieler (glaube ich) 25.000€ kostet. Außerdem ist meine Akademie inzwischen so voll, dass die Spieler erst übernommen werden sollen, wenn es Sinn ergibt.

2. Welche Jugendspieler werden trainiert und wie?

Ein Spieler wird erst dann trainiert, wenn seine Untergrenze beim Potenzial auf über 80 ist und die Obergrenze weiter über 90 liegt. Sinkt die Obergrenze unter 90, wird der Jugendspieler aus der Akademie geschmissen.
Alle Spieler, abgesehen von Verteidigern, werden solange auf Dribbling und Ausdauer trainiert, bis sie eine Ausdauer von 71 erreicht haben. Ab diesem Punkt ist das Attribut "hellgrün", daher diese Grenze. Ist diese erreicht, trainiere ich bei allen Spielern als erstes das Passspiel, sodass lange und kurze Pässe auf mindestens 61 gepusht sind. Danach wird je nach Position und Spieler individuell das Training ausgewählt.
Sobald die Spieler in die erste Mannschaft übernommen wurden (s.u.) und auf eine Stärke von 60 trainiert wurden, werden nur noch Spieler mit maximalem Potenzial trainiert. Maximales Potenzial bedeutet, dass in der Statusübersicht der Team-Zentrale der Status "Hat Potenzial, etwas Besonderes zu werden" angezeigt wird (Der Status steht in dieser Übersicht erst sobald der Spieler Stärke 60 erreicht hat). In Ausnahmefällen (bspw. sehr gute Skill Moves/Weak Foot) können auch noch Spieler trainiert werden, die das zweitbeste mögliche Potenzial besitzen ("Ein aufregender Mann für die Zukunft").
Außerdem zu erwähnen wäre, dass ich alle Trainingseinheiten selbst absolviere, damit die Spieler immer die beste Note bekommen und sich maximal entwickeln :ja:

3. Wann wird ein Jugendspieler in die erste Mannschaft übernommen?

Juegndspieler werden immer erst dann aus der Akademie in die erste Mannschaft übernommen, wenn die Benachrichtigung per Mail kommt, dass der Spieler die Jugendmannschaft verlassen will. Grund dafür ist, dass sich die Spieler in der Jugendakademie grundsätzlich besser (von selbst, nicht durch das gespielte Training) entwickeln.

Okay, das war doch länger als gedacht :mrgreen: Kommen wir endlich mal zu ein paar Bildern und meinem derzeitigen Team!

1. Mannschaft - A-Elf

Bild

1. Mannschaft - B-Elf

Bild

Bild


Wie man unschwer erkennt, spiele ich in einer selbst erstellten Formation. Grund für meine asymmetrische Formation ist einerseits, dass ich sehr gerne Dreierkette in echt sehe :mrgreen: Andererseits habe ich damit auch bei FIFA am meisten Spaß. Zudem habe ich versucht, eine Art "Zick-Zack-Muster" zu bauen. Dadurch werden möglichst in jeder Phase des Ballbesitzes alle Räume in der Breite und der Tiefe besetzt, ohne dass sich zu viele Spieler auf den Füßen stehen. So sind die Räume sehr angenehm besetzt, um gute Kombinationen zu spielen :ja:
Ich habe es inzwischen außerdem endlich geschafft, zwei vollständige Mannschaften nur aus Jugendspielern bestehend zu basteln. Dabei werden beide Teams in jedem Spiel vollständig rotiert, das heißt ich spiele immer ein Spiel mit der "A-Elf" und das nächste Spiel mit der "B-Elf". Es wird sich also immer abgewechselt. Die beiden Wechselspieler werden dabei in jedem Spiel so um die 60. bis 69. Minute gebracht, für wen entscheidet sich kurzfristig je nach Bedarf. Gerade bei Vogel erscheint es dabei möglicherweise fraglich, dass er nur Einwechselspieler ist, allerdings besitzt er nur das drittbeste Potenzial ("Zeigt großes Potenzial") für einen Jugendspieler und hat daher keinen Platz in den Anfangsteams verdient (genau wie Schinkel) :verweis:

Was jetzt noch folgt, sind ein paar Bilder zu den Top-Marktwerten meiner Spieler, eine Übersicht über meine derzeit besten Spieler und ein genauerer Blick auf meine Rohdiamanten :yay:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


So, das war es jetzt aber endlich von mir. Doch etwas länger geworden :sofa: :mrgreen: Ein paar Videos werden in Zukunft auch folgen, dann kriegt ihr auch nochmal einen Überblick, was für Talente momentan noch in der Jugendakademie schlummern :ja:

_________________
Bild


2. März 2018, 19:46
Profil
...ergibt Sinn!
...ergibt Sinn!
Benutzeravatar

Registriert: 10.10.2009
Beiträge: 2639
Mein Verein:
Beitrag Re: Preußen Münster - Karriere (FIFA 18)
Vorbereitung




Zum Start des Videos gehe ich erstmal die gesteckten Saison-Ziele durch und gebe einen kleinen Überblick über meine derzeitige Jugendakademie, falls sich dafür jemand interessiert.
Das erste Spiel des Vorbereitungsturniers gegen Southampton lief sehr erfreulich für uns. Obwohl mit unserem Keeper und unserem Stürmer zwei Stammspieler der A-Elf aufgrund einer Länderspielreise fehlten, konnte ein souveränes 5:1 herausgespielt werden :daumen: Im zweiten Spiel gegen Deportivo hingegen verlief alles andere als nach Plan. Nach einer 1:0-Führung gerieten wir erst mit 1:2, nach dem zwischenzeitlichen Ausgleich noch einmal mit 2:3 in Rückstand. Durch zwei späte Tore konnte das Spiel gerade so noch gedreht und mit 4:3 gewonnen werden, aber ich habe beim Spielen hier bereits gemerkt, dass es mit einer Dreierkette doch nochmal einen riesigen Unterschied macht, wenn in der Abwehr mehrere Spieler mit schwächeren Werten aufgestellt sind. Gerade in meiner B-Elf finden sich sogar Spieler mit einer Stärke unter 60 in der Abwehr wieder, was zu einigen defensiven Problemen führte und auch in den nächsten Spielen ein klarer Faktor war...



Im letzten Gruppenspiel ging es gegen Alavés. Die A-Elf konnte auch hier wieder überzeugen und einen klaren 5:0-Erfolg feiern. Kritischer wurde es hingegen im Halbfinalspiel gegen Watford, denn obwohl das Spiel mit 2:1 gewonnen wurde, waren auch hier wieder die Defensivprobleme eindeutig. In letzter Minute vergab Watford außerdem noch eine Riesenchance zum Ausgleich, der Stürmer verfehlte jedoch das leere Tor :mrgreen:
Im Finale ging es dann ein zweites Mal gegen den FC Southampton. Während wir in der Gruppenphase noch einen klaren Erfolg verbuchen konnten, lief in diesem Spiel nicht viel zusammen, sodass es nur allzu gut zum Spiel passte, dass Origi in der 88. Minute seinen Doppelpack schnüren konnte und das entscheidende 1:2 schoss. Eine ärgerliche Niederlage, gerade beim Siegtor konnte man aber wieder einmal erkennen, dass die geringe Gesamtstärke meiner Defensivspieler mir doch deutlich mehr Probleme bereitet als ich sie in der letzten Saison mit den stärkeren "Original-Spielern" hatte. Auf jeden Fall ein sehr schönes Ergebnis für alle Leser, nachdem ich hier noch schön groß rumposaunt hatte, auf Legende wären Niederlagen bei mir extrem selten :lach: Ich erwarte hier also ordentlich Prügel :mrgreen:



Zum Abschluss der Vorbereitung stand dann als erstes der nationale Supercup gegen die Bayern an. Hier konnte ich glücklicherweise die Niederlage aus dem Finale des Vorbereitungsturniers vergessen machen, denn es gelang ein 2:1-Erfolg. Nach der 1:0-Führung und dem Ausgleich des FCB gab es dabei einen unglaublich lächerlichen Elfmeter für München, welcher jedoch verschossen wurde - Ball Don't Lie! :yay:
Im internationalen Supercup gegen Bordeaux schaffte ich es dann selbst, einen Elfmeter zu verballern. So wenige Elfmeter wie in FIFA 18 habe ich noch nie gegen die CPU verwandelt, meine Quote müsste derzeit bei unter 30% liegen :kaputtlach: Das 0:1 fiel dann auch eher überraschend, ein absolutes Kacktor :motz: Nach dem Ausgleich und einer roten Karte für mich geland jedoch doch noch der Sieg, zwei späte Tore (das letzte fehlt leider im Video) sorgten für ein letztlich nicht ernsthaft gefährdetes 3:1.

Insgesamt bin ich nicht wirklich zufrieden mit der Vorbereitung. Wie bereits gesagt habe ich defensiv echt noch etwas größere Probleme, da wird sich zeigen müssen wie schnell ich mich an die noch schwächeren Spieler gewöhne. Allerdings ist das aus meiner Sicht auch gut, da ich so durchaus herausgefordert werde von der CPU :ja: Eventuell werde ich außerdem doch alle Spiele selbst spielen. Im Endeffekt soll die Karriere halt doch mir Spaß machen, und den habe ich vor allem dann, wenn ich mit all meinen angesammelten Jugendspielern selbst spielen kann und auch die Entwicklung dieser "live" miterleben kann durchs Spielen. Aufgrund der bisher offensichtlichen Defensivprobleme könnte es sowieso von selbst möglicherweise zu etwas größeren Problemen/Herausforderungen kommen als angenommen. Mal sehen, wie ich hier vorgehen werde. Eine Übersicht über die Spielerentwicklung und interne Torjäger- und Vorlagenlisten folgt dann im nächsten Bericht nach Start der Bundesliga :winke:

_________________
Bild


2. März 2018, 19:47
Profil
...ergibt Sinn!
...ergibt Sinn!
Benutzeravatar

Registriert: 10.10.2009
Beiträge: 2639
Mein Verein:
Beitrag Re: Preußen Münster - Karriere (FIFA 18)
Zwischenbericht - Ende September

In meinem dritten Bericht möchte ich euch ein wenig über den Pflichtspielstart in die Saison erzählen :winke:

Die Bundesliga-Saison startete direkt mit einem absoluten Torfestival gegen den FC Schalke 04, welche wir mit 7:2 abschießen konnten. Mir als Schalke-Fan taten die Knappen dabei teilweise sogar ein wenig Leid, aber mein Team kannte keine Gnade :mrgreen: Auch im zweiten Saisonspiel gegen Hertha BSC bewies meine B-Elf ihrerseits Torhunger und fegte die alte Dame mit 6:0 vom Platz. Hier gelang uns außerdem eine außergewöhnliche Effizienz bezüglich unserer Torschüsse, welche auch nicht so oft vorkommt :lach:

Bild

Am dritten Spieltag stand das Spiel gegen den anderen großen Ruhrpott-Gegner an, nämlich Borussia Dortmund. Gegen die machte das Toreschießen auf jeden Fall etwas mehr Spaß, 3:0 hieß hier das Endergebnis.
Im vierten Spiel der Saison gab es gegen RB Leipzig dann das erste etwas engere Spiel. Konoplyanka brachte den Red-Bull-Klub dabei nach 19 Minuten mit einem Traumschlenzer in Führung. Kurz darauf fiel der Ausgleich und mit dem Halbzeitpfiff sogar die Führung. Nachdem in der 66. Minute das 3:1 folgte, wirkte das Spiel schon fast gegessen, doch die Leipziger ließen nicht locker und verkürzten auf 3:2. Allerdings gelang zu meiner Beruhigung im direkten Gegenzug der Treffer zum 4:2-Endstand. Dieses Spiel war echt tough und härter, als es das Endergebnis vielleicht vermuten lässt.
Gegen Gladbach schossen wir uns dafür warm für den zweiten Spieltag der Champions League und putzten diese glatt mit 5:0 vom Platz. Apropos Champions League: Hier gelang im ersten Gruppenspiel ein nicht gefährdeter 4:0-Sieg gegen Inter Mailand. Im nächsten Spiel gibt es eine Auseinandersetzung mit dem FC Basel, also quasi ein Heimspiel für die schweizer Jugendspieler in unserem Team :ja:

Insgesamt bin ich natürlich sehr zufrieden mit meinem Saisonstart. Die Probleme aus der Vorbereitung scheinen größtenteils überwunden, allerdings war es gegen Leipzig, wie auch schon in allen vorherigen Duellen meiner Karriere, mal wieder eine harte Aufgabe. Umso froher bin ich, dass auch hier ein Sieg eingefahren werden konnte.

Tabelle

Bild

Wirft man einen Blick auf die Tabelle, sieht man, dass der FC Bayern uns noch relativ eng auf den Fersen ist. Hier kann ich schon mal versprechen, dass diese sich auch in naher Zukunft kaum Ausrutscher leisten werden und sich hoffentlich lange einen engen Kampf mit uns liefern können :ja: Außerdem mal wieder überraschend stark ist der 1. FC Köln mit ebenfalls 12 Punkten. Generell finden sich viele vermeintliche Spitzenteams noch in eher tieferen Tabellenregionen, allerdings sind fünf Spiele auch eine noch sehr kleine Sample Size, also bleibt abzuwarten, bei welchen Teams dieser Trend tatsächlich mittel- und langfristig anhält.

Torschützen

Bild

Überraschenderweise scheinen meine beiden ZOMs den größten Tordrang zu haben bisher. Das ist vielleicht überraschend, da ich noch zwei nominell offensivere Spieler auf dem Platz habe, allerdings sind Hoffmann und Schmidt von ihren Werten her auch absolute Schussmonster und treffen wirklich sehr stark, auch aus der Distanz. Ansonsten sind die Treffer relativ gut verteilt über die gesamte Offensivabteilung :daumen:

Vorlagengeber

Bild

Auch hier sieht man eine relativ gleichmäßige Verteilung. Was hier und bei den Torschützen allerdings noch erwähnenswert wäre, ist die Effektivität von Daniel Vogel, welcher als Joker meistens im Sturm eingewechselt wird und gegen müde Gegner einen extremen Vorteil bringen kann. Mit ihm bin ich in seiner momentanen Rolle sehr zufrieden :daumen:

Außerdem von Interesse ist, dass ich Anfang September folgende Nachricht von meinem Vorstand erhielt:

Bild

Natürlich nahm ich Elliot Evans daraufhin unter Vertrag. Seitdem bekleidet er die linke Innenverteidiger-Position in der Dreierkette meiner B-Elf, woraufhin White auf die Bank rückte und seitdem den dritten Wechselspieler gibt. Evans hat ein sehr interessantes Spielerprofil, wird aber aufgrund seines Potenzials ("Ein aufregender Mann für die Zukunft") nach dem Hochziehen in die erste Mannschaft nicht mehr trainiert. Ich hoffe natürlich trotzdem, dass er sich von selbst weiterhin positiv entwickelt.

Bild


Spielerentwicklung

Bild

Zu guter Letzt werfen wir noch einmal einen Blick auf die Top-Entwicklungen meiner Spieler nach dem Ende des Septembers. Etwas Besonderes lässt sich hier derzeit nicht erkennen, man sieht aber, dass sich vor allem die schwächeren Spieler gut entwickeln und langsam zu den stärkeren Spielern der Mannschaft aufschließen.




Das war es dann vorerst von mir, am Ende findet ihr hier noch die Links zu den entsprechenden Videos. Was die Videos betrifft, habe ich versucht, Leons Vorschläge umzusetzen. Allerdings sind aufgrund der ganzen Tore diese Videos und auch die beiden nächsten zu den Folgemonaten immer noch verhältnismäßig lang, weshalb ich in Zukunft wahrscheinlich nur noch dann alle Tore reinschneiden werde, wenn es ein enges Spiel ist. Ansonsten werde ich mich darauf beschränken, das erste und letzte Tor zum Endstand sowie außergewöhnlich schöne Tore in die Videos zu packen :ja: So hoffe ich, die Länge in Kombination mit der Häufigkeit der Videos etwas zu mindern.

Der nächste Bericht von mir folgt dann am Ende des Dezembers, also nach der Hinrunde :winke:

_________________
Bild


2. März 2018, 20:44
Profil
Mädchen
Mädchen
Benutzeravatar

Registriert: 17.05.2010
Beiträge: 3431
Wohnort: Hannover
Mein Verein:
Beitrag Re: Preußen Münster - Karriere (FIFA 18)
Hallo Schnitti :winke:

Schön, dass du jetzt auch deinen eigenen Thread aufgemacht hast. Der Start in die neue Saison hätte ja gar nicht besser laufen können, über fünf Tore im Schnitt. Wenn du das hältst, brichst du ja sämtliche Rekorde und dann werden auch die Bayern über kurz oder lang abeschüttelt. Ich bin gespannt, ob du das wirklich in dieser krassen Form halten kannst, aber ich befürchte fast ja :sofa:
Wenn ich mir deine Torjäger und Vorlagengeber angucke, fällt mir vor allem auf, dass da einige Spieler sehr starke Quoten haben. Scheint also alles ziemlich variabel zu sein bei dir. Das werden sicherlich ziemlich viele mit einer zweistelligen Anzahl an Toren und Vorlagen. Aber Schmidt ist ja echt brutal mit 16 Scorerpunkten in sechs Spielen 8O
Zur Entwicklung und den Jugendspielern muss man ja kaum noch was sagen. Mal eben ein Neuer mit einer Stärke von 69 ( :mrgreen: ) und auch alle anderen Spieler entwickeln sich gut weiter. Deine Dominanz wird in den nächsten Jahren wohl eher noch größer als geringer werden :ja:

_________________
Bild
Hoffe auf Feedback: Lobungen, Beleidigungen, Depressionen, Emissionen, Katalysator... oh, jetzt bin ich auf nem falschen Weg.


4. März 2018, 00:27
Profil
Zombie
Zombie
Benutzeravatar

Registriert: 31.05.2008
Beiträge: 4779
Wohnort: Aachen
Mein Verein:
Beitrag Re: Preußen Münster - Karriere (FIFA 18)
26:4 Tore. Ekelhaft. Alles andere als die Meisterschaft wäre schon jetzt eine große Enttäuschung. Wie kommt es eigentlich, dass du keine Stürmer im Kader zu haben scheinst? In den Statistiken sind zumindest keine vertreten. :schulterzuck:

Dein neuer Jugendspieler ist natürlich voll geil, unnormal ey. :lol:

Schnitti_10 hat geschrieben:
Was die Videos betrifft, habe ich versucht, Leons Vorschläge umzusetzen. Allerdings sind aufgrund der ganzen Tore diese Videos und auch die beiden nächsten zu den Folgemonaten immer noch verhältnismäßig lang, weshalb ich in Zukunft wahrscheinlich nur noch dann alle Tore reinschneiden werde, wenn es ein enges Spiel ist. Ansonsten werde ich mich darauf beschränken, das erste und letzte Tor zum Endstand sowie außergewöhnlich schöne Tore in die Videos zu packen :ja: So hoffe ich, die Länge in Kombination mit der Häufigkeit der Videos etwas zu mindern.
Die Video sind tatsächlich ein wenig lang, kein Wunder bei der Anzahl an Toren. Und dann kommen auch noch drei Video gleichzeitig. Da komme ich kaum hinterher mit dem Schauen. :-? Du solltest dich vielleicht wirklich auf die besten Tore beschränken. Bei der Quantität an Toren sollte da schon ordentlich was dabei sein. Auch wenn viele Tore bei dir fast identisch aussehen. :sofa:

_________________
Bild
ò.Ó


5. März 2018, 08:48
Profil
...ergibt Sinn!
...ergibt Sinn!
Benutzeravatar

Registriert: 10.10.2009
Beiträge: 2639
Mein Verein:
Beitrag Re: Preußen Münster - Karriere (FIFA 18)
Leon hat geschrieben:
Ich bin gespannt, ob du das wirklich in dieser krassen Form halten kannst, aber ich befürchte fast ja :sofa:

Es läuft tatsächlich sehr gut weiter, wie du ja bereits weißt :sofa:

Leon hat geschrieben:
Wenn ich mir deine Torjäger und Vorlagengeber angucke, fällt mir vor allem auf, dass da einige Spieler sehr starke Quoten haben. Scheint also alles ziemlich variabel zu sein bei dir. Das werden sicherlich ziemlich viele mit einer zweistelligen Anzahl an Toren und Vorlagen. Aber Schmidt ist ja echt brutal mit 16 Scorerpunkten in sechs Spielen 8O

Bei Schmidt weiß ich immer noch nicht so genau, was genau ihn so unglaublich gefährlich macht. Klar hat er überragende Schusswerte, aber er hat auch bis zum Ende der Hinrunde nochmal einen glasklaren Vorteil gegenüber Hoffmann erarbeitet, welcher noch bessere Schusswerte hat. Also er scheint noch irgendwas Besonderes an sich zu haben, was genau das ist muss ich wohl noch herausfinden :schulterzuck: Solange er so weiter macht, bin ich aber natürlich glücklich :mrgreen:

Leon hat geschrieben:
Zur Entwicklung und den Jugendspielern muss man ja kaum noch was sagen. Mal eben ein Neuer mit einer Stärke von 69 ( :mrgreen: ) und auch alle anderen Spieler entwickeln sich gut weiter. Deine Dominanz wird in den nächsten Jahren wohl eher noch größer als geringer werden :ja:

Die Stärke fand ich auch sehr beeindruckend :ja: :mrgreen: Es schlummern tatsächlich sehr viele besonders tolle Talente in meiner Mannschaft und der Jugend. Meine Lieblingsspieler stelle ich eventuell im Rahmen der Winterpause etwas genauer vor :winke:

Rudi hat geschrieben:
Wie kommt es eigentlich, dass du keine Stürmer im Kader zu haben scheinst? In den Statistiken sind zumindest keine vertreten. :schulterzuck:

Das liegt daran, dass die Jugendscouts meines Wissens nach nur tatsächliche Stürmer (ST) finden, wenn diese den Spielertyp "Starke Physis" haben (oder in Ausnahmefällen auch noch beim Typ "Angreifer"). Da ich nach diesem Spielertyp aufgrund des typischerweise sehr schwachen Ruhe-Wertes aber nicht explizit suche und wenn dann nur die Verteidiger wegen dieser Tatsache interessant sind, habe ich nur einen Stürmer im Kader :winke: Die Spielertypen "Angreifer" oder "Flügelspieler", welche ich als RF/LF und RM/LM im Team habe, bevorzuge ich bei der Spielersuche und auf Grundlage der In-Game-Werte können vor allem RF/LF auch super gut im Sturm spielen bei deutlich besseren Ruhe-Werten :ja: Der einzige ST in meinem Team ist übrigens Stöckli, welcher trotz seiner Position im Sturm auf den Bildern aber nicht zu sehen ist. Das liegt daran, dass er einfach sehr selten trifft, ist er mit seiner Gesamtstärke von momentan 60 doch auch alles andere als mein bester Spieler. Aufgrund seines Potenzials ("Ein aufregender Mann für dieZukunft") wird er langfristig allerdings auch ersetzt werden.

Rudi hat geschrieben:
Dein neuer Jugendspieler ist natürlich voll geil, unnormal ey. :lol:

:mrgreen:

Rudi hat geschrieben:
Die Video sind tatsächlich ein wenig lang, kein Wunder bei der Anzahl an Toren. Und dann kommen auch noch drei Video gleichzeitig. Da komme ich kaum hinterher mit dem Schauen. :-? Du solltest dich vielleicht wirklich auf die besten Tore beschränken. Bei der Quantität an Toren sollte da schon ordentlich was dabei sein. Auch wenn viele Tore bei dir fast identisch aussehen. :sofa:

So mache ich es auch jetzt :ja: Und ich weiß ja, dass viele Tore sehr ähnlich sind (flacher Schuss halt :mrgreen: ), aber in den neueren Videos die hier noch nicht gepostet wurden ist dir vielleicht schon aufgefallen, dass ich jetzt auch mal ein wenig mehr auf die Sonntagsschüsse gehe. Leider habe ich bisher keine geilen Seitfallzieher-Tore o.ä. erzielen können, aber ich gehe bei Führungen auf jeden Fall etwas mehr auf schicke Kombinationen oder Longshots und dergleichen :smile2:

_________________
Bild


6. März 2018, 00:19
Profil
Zombie
Zombie
Benutzeravatar

Registriert: 31.05.2008
Beiträge: 4779
Wohnort: Aachen
Mein Verein:
Beitrag Re: Preußen Münster - Karriere (FIFA 18)
Ja, habe ich gesehen. Jetzt hast du deine Varianz verdoppelt. Jetzt gibt es flache Schüsse oder Distanzschüsse. :mrgreen:

_________________
Bild
ò.Ó


6. März 2018, 08:23
Profil
...ergibt Sinn!
...ergibt Sinn!
Benutzeravatar

Registriert: 10.10.2009
Beiträge: 2639
Mein Verein:
Beitrag Re: Preußen Münster - Karriere (FIFA 18)
:mrgreen: So viele Möglichkeiten ein Tor zu schießen gibt es jetzt leider auch nicht :lach:

_________________
Bild


6. März 2018, 14:39
Profil
Mädchen
Mädchen
Benutzeravatar

Registriert: 17.05.2010
Beiträge: 3431
Wohnort: Hannover
Mein Verein:
Beitrag Re: Preußen Münster - Karriere (FIFA 18)
Schnitti_10 hat geschrieben:
:mrgreen: So viele Möglichkeiten ein Tor zu schießen gibt es jetzt leider auch nicht :lach:

Da du eh so gut bist, könntest du dir ruhig als Beschränkung auferlegen keine Tore mehr von innerhalb des Strafraums zu erzielen :winke:

_________________
Bild
Hoffe auf Feedback: Lobungen, Beleidigungen, Depressionen, Emissionen, Katalysator... oh, jetzt bin ich auf nem falschen Weg.


7. März 2018, 21:48
Profil
...ergibt Sinn!
...ergibt Sinn!
Benutzeravatar

Registriert: 10.10.2009
Beiträge: 2639
Mein Verein:
Beitrag Re: Preußen Münster - Karriere (FIFA 18)
Sehr interessante Idee :gruebel:
Was mich aber wirklich aufregt ist, dass ich andauernd auf geile Lupfertore gehe, aber die einfach durchgehend an die Latte gehen oder der Keeper sie noch hält :motz: Vor dem vorletzten Patch war das noch deutlich einfacher, aber ich gebe weiterhin mein Bestes. Wer schaut sich nicht gerne ein paar nette Lupfer an :winke: :yay:

_________________
Bild


7. März 2018, 22:39
Profil
Ehren-Teammitglied
Ehren-Teammitglied
Benutzeravatar

Registriert: 11.12.2007
Beiträge: 8590
Mein Verein:
Beitrag Re: Preußen Münster - Karriere (FIFA 18)
leonjedi hat geschrieben:
Da du eh so gut bist, könntest du dir ruhig als Beschränkung auferlegen keine Tore mehr von innerhalb des Strafraums zu erzielen :winke:
Nur Kopfballtore außerhalb des Strafraumes und Schüsse nur aus der eigenen Hälfte :daumen:

_________________
Bild


8. März 2018, 08:45
Profil
Mädchen
Mädchen
Benutzeravatar

Registriert: 17.05.2010
Beiträge: 3431
Wohnort: Hannover
Mein Verein:
Beitrag Re: Preußen Münster - Karriere (FIFA 18)
mohrenkopf1209 hat geschrieben:
leonjedi hat geschrieben:
Da du eh so gut bist, könntest du dir ruhig als Beschränkung auferlegen keine Tore mehr von innerhalb des Strafraums zu erzielen :winke:
Nur Kopfballtore außerhalb des Strafraumes und Schüsse nur aus der eigenen Hälfte :daumen:

Klingt fair, die Mehrheit ist dafür :daumen:

_________________
Bild
Hoffe auf Feedback: Lobungen, Beleidigungen, Depressionen, Emissionen, Katalysator... oh, jetzt bin ich auf nem falschen Weg.


8. März 2018, 14:37
Profil
...ergibt Sinn!
...ergibt Sinn!
Benutzeravatar

Registriert: 10.10.2009
Beiträge: 2639
Mein Verein:
Beitrag Re: Preußen Münster - Karriere (FIFA 18)
Winterpause 2021/22


Jetzt kommt endlich auch mein nächster Bericht, nämlich der zur Winterpause meiner fünften Saison. Ich kann schon einmal sagen, dass es extrem gut lief und besser als ich es erwartet hatte nach dem etwas holprigen Vorbereitungsturnier :winke:

Bundesliga-Tabelle

Bild

Wie man sieht, konnten wir alle unsere Spiele gewinnen und außerdem auch defensiv durchaus überzeugen, was ja meine einzige richtige Sorge vor der Saison war. 48 Punkte und 85:12 Tore sprechen natürlich für sich. Im Gegensatz zur Tabellensituation nach dem Saisonstart findet man inzwischen auch all die Teams weiter oben, die man dort auch erwartet :ja: Zum Ende der Hinrunde ist der FC Bayern aber auch etwas "eingebrochen", sodass die Meisterschaft nicht in Gefahr sein sollte. Außerdem gab es noch zwei Highlights in Sachen Chancenauswertung und Effizient - eines davon "leider" gegen Hannover 96, was Leon wahrscheinlich nicht so erfreuen wird :sofa:

Bild
Bild

CL-Tabelle

Bild

Auch in der Champions League lief es optimal für uns, 24:3 Tore bei 6 Siegen ist eine mehr als zufriedenstellende Bilanz :daumen: Im Achtelfinale geht es jetzt gegen Juventus Turin, mal schauen, ob wir da auch so einfach durchmarschieren können.

Außerdem hat einer meiner Jugendspieler darum gebeten, dass ich ihn in die erste Mannschaft befördere, was ich natürlich sofort tat.

Bild
Bild

Sean Roberts besitzt, wie man sehen kann, ein außerordentliches Potenzial, hinkt mit einer Gesamtstärke von 61 allerdings noch etwas hinterher im Vergleich zu den Spielern meiner beiden ersten Mannschaften. Deshalb wurde der 17-jährige Australier aus der Jugend erstmal nur zum Wechselspieler befördert, wobei er Jonas Schinkel ersetzte. Dieser wurde daraufhin auf die Leih-Liste gesetzt. Am 9. Januar 2022 wurde die Ausleihe von ihm daraufhin eingetütet:

Bild

Diese läuft erst einmal bis zum Saisonende. Im Sommer wird Schinkel dann entweder noch einmal verliehen oder verkauft, die Entscheidung wird dann noch gefällt.

Torschützen

Bild

Wie ich bereits im letzten Teil angedeutet hatte, hat Tim Schmidt seine überragende Form des Saisonstarts mitgenommen und auch im restlichen Verlauf der Hinrunde geknipst wie ein Bekloppter. Auch Daniel Vogel glänzt weiterhin von der Bank, mit seinem 5* schwachem Fuß ist er am Ende unserer Spiele vor dem Tor unglaublich effektiv und effizient gegen die müden Verteidiger.

Vorlagengeber

Bild

Interessant bei den Top-Vorlagengebern unseres Teams ist, dass beide Stoßstürmer hier an der Spitze zu finden sind. Sowohl Hans Kuhn als auch Daniel Meijer glänzen mit überragenden 21 Vorlagen! Auf gewisse Weise arbeiten unsere Stürmer also als Vorlagengeber für unsere offensiven Mittelfeldspieler :mrgreen:

Spielerentwicklung

Bild

Hier ist schön zu erkennen, dass die schwächeren unserer Spieler immer weiter zu dem Rest des Teams aufschließen :ja: Sehr erfreulich ist zudem die Entwicklung von Daniel Meijer, der zu meinen absoluten Lieblingsspielern gehört. Warum genau, erfahrt ihr im nächsten Teil :winke: Inzwischen hat er bereits eine Gesamtstärke von 75 im Alter von 17 Jahren. Außerdem muss erwähnt werden, dass sich Jonathan White auf die Stärke von 60 entwickelt hat, wo im Status der Spieler das erste Mal ihr endgültiges Potenzial auftaucht. Da er allerdings nur "Ein aufregender Mann für die Zukunft" ist, wird er von nun an nicht mehr trainiert.

Marktwerte

Bild

Hier nochmal ein kleiner Überblick über die momentanen Marktwerte meiner Top-Spieler. Auch über die meisten dieser Spieler werdet ihr im nächsten Teil etwas mehr erfahren :winke:

Zu guter Letzt hier nochmal die Bilder zu den Aufstellungen meiner beiden momentanen Mannschaften sowie alle übrigen Videos zur Hinrunde (auch wenn die eh niemand guckt, ich weiß Mohri :smile2: ):

Bild

Bild









Das war es dann von mir zur Hinrunde der Saison 2021/22. Im nächsten Teil möchte ich euch ein paar meiner Top-Jugendspieler mitsamt ihres gesamten Spielerprofils genauer vorstellen :ja: :winke:

_________________
Bild


17. März 2018, 17:46
Profil
Zombie
Zombie
Benutzeravatar

Registriert: 31.05.2008
Beiträge: 4779
Wohnort: Aachen
Mein Verein:
Beitrag Re: Preußen Münster - Karriere (FIFA 18)
Zitat:
Bild
Nichts anderes habe ich von dir erwartet. Du marschierst einfach mal ohne Niederlage durch die Saison. Nur die Gegentore sind ja schon fast peinlich. Mit 12 Gegentoren hast du ja fast in jedem Spiel mindestens eins kassieren müssen. Das ist auf jeden Fall ausbaufähig. Besonders das Gegentor von Hannover muss sehr gewurmt haben. :nein:

Zitat:
Bild
Sean Roberts besitzt, wie man sehen kann, ein außerordentliches Potenzial, hinkt mit einer Gesamtstärke von 61 allerdings noch etwas hinterher im Vergleich zu den Spielern meiner beiden ersten Mannschaften. Deshalb wurde der 17-jährige Australier aus der Jugend erstmal nur zum Wechselspieler befördert, wobei er Jonas Schinkel ersetzte.

Ein paar Werte wären hier nicht schlecht und ein paar Worte zu den Spielern selbst (was ja, wie es sich liest, im nächsten Bericht folgt). Da ich deine Karriere nicht von Anfang an verfolgen konnte, sind die meisten Spieler halt nur irgendwelche Namen. Da fehlt mir im Moment irgendwie die Bindung zu den Spielern. :gruebel: Plauder mal ein Paar Geschichten zu denen aus. :mrgreen:


Zitat:
Bild
Ich dachte, ich hätte schon viele Tor geschossen. :lach: Bei dir haben aber sogar fünf Spieler so oft getroffen, wie mein bester Schütze Warschewski. :sofa:

Zitat:
Interessant bei den Top-Vorlagengebern unseres Teams ist, dass beide Stoßstürmer hier an der Spitze zu finden sind. Sowohl Hans Kuhn als auch Daniel Meijer glänzen mit überragenden 21 Vorlagen! Auf gewisse Weise arbeiten unsere Stürmer also als Vorlagengeber für unsere offensiven Mittelfeldspieler :mrgreen:
Das sieht bei mir tatsächlich ähnlich aus. Wir sweaten wohl zu viel. :sofa:

Zitat:
Bild
Bild
Sind das ernsthaft zwei englische Keeper. Schämst du dich nicht? :skeptisch:

_________________
Bild
ò.Ó


19. März 2018, 10:29
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste




Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: