Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Regionalliga 2013/14 
Autor Nachricht
Champions League
Champions League
Benutzeravatar

Registriert: 08.08.2007
Beiträge: 2612
Wohnort: Burlage
Mein Verein:
Beitrag Re: Regionalliga 2013/14
SV Meppen und VfB Oldenburg trennen sich im Topspiel 2:2


Gestern Abend trafen sich der SV Meppen und der VfB Oldenburg im ewig jungen Duell in der Regionalliga, es spielten der Tabellendritte gegen den Tabellenzweiten. 5.115 Zuschauer(offiziell) und viele Fernsehzuschauer auf Sport1 wollten sich dieses Spiel nicht entgehen lassen. Sah von unserer Position aber nach mehr Leuten auch, so etwa 6.000 Zuschauer könnten es schon gewesen sein. Krawalle in diesem Risikospiel gab es soweit nicht, nur beim Einlauf der Mannschaften zündeten die Oldenburger im Rahmen ihrer kleinen aber feinen Choreographie ein wenig. Kratzte die Leute aber wenig, noch nicht mal von Stadionsprecher gabs eine Ansage.

Zunächst gab der VfB Oldenburg den Ton an und konnte nach 15 Minuten hochverdient in Führung gehen. Pröger ließ drei Leute stehen und schob überlegt rechts unten ein. Nach drei weiteren Hochkarätern kam der SVM dann auch ins Spiel. Glück hatte Daniel Halke vom VfB, dass er für eine Tätlichkeit an Wigger, keine rote Karte bekam. Einen möglichen Handelfmeter für den SV Meppen gab der Schiedsrichter nicht, dafür konnte Jens Robben mit dem ersten schönen Angriff den bis dahin super schmeichelhaften Ausgleich markieren, mit dem es dann auch in die Pause ging.

In der Kabine musste Alexander Nouri wohl die richtigen Worte gefunden haben, denn keine Minute nach Wiederanpfiff stand der ansonsten unsichtbare Nils Laabs nach einem Querpass von Toptorjäger Addy-Waku Menga goldrichtig und brauchte nur noch einzuschieben. Von diesem Nackenschlag mussten sich die Emsländer erst einmal ein paar Minuten erholen, ehe sie sich dann wieder in die Offensive einschalteten. Neidhart brachte den Brecher Pasiov für den schwachen Watahiki in die Spitze. Viele Chancen ergaben sich aber nicht, bis auf eine Großchance für Wagner, dessen Schuss aber vom afghanischen Nationaltorhüter Mansur Faqiryar entschärft werden konnte. Keine Chance hatte er dann beim Kopfball von Jens Robben in der 78. Minute. In der Drangphase schwächte sich der SV Meppen aber selbst als ausgerechnet Kapitän Wigger nach einem schwachsinnigen Foul die richtige rote Karte sah. Doppeltorschütze Robben hatte dann seinen Arbeitstag erledigt und zur Sicherung des Resultats brachte Neidhart dann Twyrdy. Oldenburg versuchte nochmal alles, hatte dabei Glück, dass Pasiov bei einem Konter kurz vorm Schuss wegrutscht. So endete dieses Spiel 2:2, bei dem beide Mannschaften und Fangruppen Werbung für den Regionalligafußball gemacht haben.

Fazit: Der VfB hätte dieses Spiel bereits in der ersten Halbzeit entscheiden müssen, doch er tat es nicht. Insgesamt hat Meppen sich den Punkt aber auch erarbeitet. Ich werde wohl mal wieder hinfahren.

_________________
Bild


19. November 2013, 21:30
Profil ICQ
3. Liga
3. Liga
Benutzeravatar

Registriert: 12.11.2008
Beiträge: 762
Wohnort: Zwickau
Mein Verein:
Beitrag Re: Regionalliga 2013/14
SerbianStrike hat geschrieben:
Fuchsenthaler hat geschrieben:
Was soll ich noch zu meinem FSV Zwickau sagen? Einfach sch... Wir haben die gleiche Truppe wie letztes Jahr, haben aber nach acht Spieltagen in dieser Saison schon mehr Gegentore als die komplette letzte Saison. Letzte Woche gegen den Tabellenführer überragend, aber der macht aus 0 Chancen 2 Tore. Heute spielen wir den Gegner wieder an die Wand und verlieren trotzdem 2:1. Das hat langsam nichts mehr mit Pech zu tun.


Bei euch spielt ja jetzt Bene Brecht,oder? Der spielte mal mit mir zusammen ;)



Sorry das ich jetzt erst schreibe. Ja Bene Brecht spielt bei uns und ist seit Wochen der beste Mann, nur leider sieht das unser möchtegern Trainer anders und wechselt ihn in jedem Spiel mit als ersten aus. Heute auch wieder, mittlerweile versteht es der letzte Fan nicht mehr warum er Brecht jedesmal auswechselt. Ist in meinen Augen ein guter Junge, der immer vollen Einsatz bringt, nur unser Trainer steht wohl mehr auf Versager. Unser Kapitän ist in dieser Saison der schlechteste Spieler, trotzdem darf er Woche für Woche seine Unfähigkeit zeigen (80% Fehlpassquote).


1. Dezember 2013, 17:44
Profil
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 04.03.2008
Beiträge: 3268
Wohnort: Trier
Mein Verein:
Beitrag Re: Regionalliga 2013/14
Bild


Den versöhnlichen Hinrundenabschluss hat die TuS Koblenz zwar verpennt, am Bieberer Berg setzte es zum Zehnjährigen Jubiläum von Inferno Koblenz 03 eine saftige 0-4 Niederlage.

Wie man auf dem Bild sehen kann, Spaß war trotzdem da, ich leider nicht, blöde Arbeit :motz:
Dennoch kann man getrost zusammenfassen: Die TuS hat sich gefangen, auf dem 10.Platz überwintert die Mannschaft von Evangelos Nessos. Nach den ersten Spieltagen hätte man das wohl kaum für möglich gehalten, doch tatsächlich hat man die Wende geschafft und sich aus der Scheiße gezogen. Knüpft man an die Leistung der letzten Wochen an, dann muss man sich wohl einen Platz in der oberen Tabellenhälfte als Ziel vornehmen, angesichts von zehn Punkten auf den Aufstiegs- und fünf auf den Abstiegsrelegationsplatz ist aber definitiv nach wie vor Vorsicht angebracht, das sollte klar sein.
Bis dahin aber genießen wir die Pause und starten dann weiter durch! Im Rheinlandpokal überwintert die TuS ebenfalls, diesen wieder aufs Oberwerth zu holen und somit in die erste Pokalrunde 2014 einzuziehen sollte das große Ziel sein :ja:

_________________
Bild


10. Dezember 2013, 16:12
Profil
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 04.03.2008
Beiträge: 3268
Wohnort: Trier
Mein Verein:
Beitrag Re: Regionalliga 2013/14
Die Planungen für die Rückrunde/Zukunft laufen weiter bei der TuS, Ideal Iberdemaj, seines Zeichens Stürmer und Ex-Spieler der Reserve von Schalke 04, darf sich laut Tom Theisen, unserem Sportvorstand, aus der Rhein-Mosel-Stadt verabschieden, wenn ein Angebot vorliegt. Komplett richtig ihn ziehen zu lassen, im Sturm haben wir quantitativ wie qualitativ ein Überangebot, wohingegen auf der offensiven Außenbahn noch Bedarf ist. Da der Etat der TuS absolut eng gestrickt ist, kann nur bei einem Abgang ein neuer Spieler realisiert werden.

Des Weiteren wird die TuS am 25.Januar 2014 ein Testspiel beim ehemaligen Zweitligakonkurrenten Rot-Weiß Oberhausen austragen, das Datum mag etwas spät anmuten, jedoch ist die Winterpause in der Regionalliga aufgrund der Unbespielbarkeit der meisten Dorfplätze um diese Zeit vergleichsweise lang, erst am 22.Februar steht für die Schängel der Gang nach Freiburg zur Zweitvertretung des SC an :ja:

Wie also bereits mitgeschwungen, steht auf meinem Wunschzettel für das TuS-Christkind ein offensiver Außenbahnspieler und außerdem eine erneute Rettung vor der Insolvenz :verweis:

_________________
Bild


18. Dezember 2013, 10:36
Profil
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 04.03.2008
Beiträge: 3268
Wohnort: Trier
Mein Verein:
Beitrag Re: Regionalliga 2013/14
Dieter Paucken geht zum FV Engers


Das eine Nachricht, die noch knapp vor dem 01.01. eintrudelte.

Dieter Paucken hat bei der TuS um eine Vertragsauflösung gebeten, um sich beruflich zu verändern. Im Klartext: Ihn hat es angekotzt, hinter Fabrice Vollborn nur noch die Nummer 2 zu sein. Als er dann gesehen hat, dass Vollborn auch noch überragend hält und dann einen kurzen Blick auf seinen Perso geworfen hat, ist ihm klar geworden, dass es Zeit wird, eine auskömmliche Anstellung außerhalb des Fußballs zu finden. Nun geht er zum FV Engers, abgestürzter Viertligist und ehemaliger Verein von Paucken, in die Rheinlandliga und wird dort den Fußball nur noch als Nebenerwerb haben. Der neue Verein, so die offizielle Verlautbarung, wird ihm dann dabei helfen, einen festen Job zu bekommen, wo genau, das weiß ich allerdings nicht :nein:

Die TuS verliert einen verdienten Torhüter und einen der letzten überlebenden der Zweitligazeit unseres geliebten Klubs, gewinnt aber Spielraum im Budget, da Paucken auch mit am besten verdient haben dürfte - die Tür ist offen für meinen gewünschten Flügelspieler :mrgreen:

Kurze statistische Zusammenfassung über den gebürtigen Koblenzer:

91 Spiele für TuS Koblenz (14 2.Liga/29 3.Liga/45 Regionalliga Südwest/3 DFB-Pokal)

Somit seine Station mit den meisten Einsätzen, in Engers kam er bei seiner ersten Station damals bereits auf 74 Einsätze in der Oberliga Südwest.

Viel Glück beim FV Engers, auf dass du die Neuwieder und ihr geniales Stadion wieder in die Oberliga führst! :daumen:

_________________
Bild


2. Januar 2014, 13:38
Profil
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 04.03.2008
Beiträge: 3268
Wohnort: Trier
Mein Verein:
Beitrag Re: Regionalliga 2013/14
Kevin Lahn erleidet Schlüsselbeinbruch


Wohl eine der größten anzunehmenden Hiobsbotschaften für die TuS, zumindest in sportlicher Hinsicht. Kevin Lahn hat sich das Schlüsselbein gebrochen und wurde bereits operiert, wird unserem Team aber wochenlang fehlen. Damit fällt ein wichtiger Mosaikstein in der Offensive weg, ein hochtalentierter und engagierter Angreifer, der als einziger TuS-Spieler enormen Druck über die offensive Außenbahn entfachen kann. Also greift die TuS jetzt nur noch zentral an :ugly: Zu hoffen ist, dass er beim Rückrundenauftakt gegen den SC Freiburg II wieder fit ist.

Außerdem gab es weitere Abgänge zu verzeichnen, Ideal Iberdemaj ist endgültig weg und Patrick Nonnenmann wechselt zum SVN Zweibrücken, beide waren nur Ersatzspieler und saßen die meiste Zeit auf Bank oder Tribüne :schulterzuck:
Gerade von Nonnenmann hatte ich mir eigentlich mehr erwartet, war er doch zuvor anderthalb Jahre lang Stammspieler, aber André Marx ist seit Sommer einfach zu stark, um ihn neben Stefan Haben zu verdrängen :ja:

Auf Seiten der Neuzugänge sind allenfalls Mutmaßungen möglich, Björn Bussmann und Maurice Paul, beide Torhüter, sind momentan im Probetraining, Hyper, könntest du eventuell etwas zu Maurice Paul sagen? Er trainiert wohl seit einiger Zeit beim VfL Bochum mit um sich fit zu halten?
Ein weiterer Kandidat ist Tairo Tomita von Kickers Offenbach II, über ihn weiß ich rein gar nichts, mal sehen, ob er kommt und wenn ja, was er kann, finanziell dürfte sich das Risiko in Grenzen halten :daumen:

_________________
Bild


14. Januar 2014, 15:17
Profil
Community Manager
Community Manager
Benutzeravatar

Registriert: 15.06.2006
Beiträge: 30388
Wohnort: Bochum
Mein Verein:
Beitrag Re: Regionalliga 2013/14
henri13 hat geschrieben:
Auf Seiten der Neuzugänge sind allenfalls Mutmaßungen möglich, Björn Bussmann und Maurice Paul, beide Torhüter, sind momentan im Probetraining, Hyper, könntest du eventuell etwas zu Maurice Paul sagen? Er trainiert wohl seit einiger Zeit beim VfL Bochum mit um sich fit zu halten?
War mir bisher ehrlich gesagt nicht bekannt und wurde auch nichts von berichtet. Scheint auf jeden Fall niemand zu sein, von dem man sich was verspricht und der in irgendeiner Form eingeplant ist. Ist bei uns aber auch nicht ganz so einfach, denn wenn wir irgendwas haben, dann sind es einige junge Talentierte Torhüter. Bei den Profis stehen auch nur Keeper im Kader, die aus der eigenen Jugend kommen und die Jungs in den U-Mannschaften sind Nationalkeeper oder kratzen zumindest an der Tür des DFB...

Zum Spieler kann ich daher überhaupt nichts sagen, außer dass er vermutlich sehr gute Trainingsbedingungen bekommt :mrgreen:

_________________
Bild


16. Januar 2014, 13:20
Profil
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 04.03.2008
Beiträge: 3268
Wohnort: Trier
Mein Verein:
Beitrag Re: Regionalliga 2013/14
Maurice Paul wurde mittlerweile verpflichtet und ist auch mit ins Trainingslager nach Side gereist, wenn ich richtig informiert bin. Dort hat die TuS-Delegation mittlerweile den dritten Tag fast komplett hinter sich gebracht, inklusive einer harten Krafteinheit und parallel dazu einem Testspiel gegen die U23 der Stuttgarter Kickers, welches mit 2-1 für sich entschieden werden konnte. Insgesamt dauert das Trainingslager sechs Tage, in etwa einem Monat geht dann die Saison weiter und bis zum ersten Spiel gegen die Zweitvertretung des SC Freiburg will man sich natürlich in möglichst gute Verfassung bringen. Ich bin mal gespannt, wie die Truppe in der Rückrunde auftreten wird, schließlich ist es die erste Halbserie, vor der Evangelos Nessos als Chefcoach die Impulse in der Vorbereitung gibt, da kann man ihn dann denke ich schon recht gut dran messen, inwieweit da eine Weiterentwicklung des positiven Trends vor der Winterpause eintritt :daumen:

_________________
Bild


29. Januar 2014, 18:50
Profil
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 04.03.2008
Beiträge: 3268
Wohnort: Trier
Mein Verein:
Beitrag Re: Regionalliga 2013/14
Kiefer bei Eintracht Trier vor Absprung - gegen Ablöse zum FC Homburg?


Interessante Geschichte die sich da anbahnt. Weniger, dass der Trainer Kiefer nach nur zwei Monaten bei der Eintracht nach Homburg geht, sondern was am Rande in dem Artikel durchsickert: Zum einen die abstruse Vorstellung, dass ein Regionalligist 150.000 Euro für einen Trainer bezahlt. Aus Sicht der Eintracht natürlich super, viel Geld ist in Trier ja nicht vorhanden, da man gerne mal finanziell ins Klo greift :verweis:
Zum anderen aber auch, dass der Kaiserslauterer Hauptsponsor Allgäuer Latschenkiefer seine finanziellen Zuwendungen bei den Pfälzern deutlich reduzieren wird, im Gegenzug aber die Zuschüsse für den viertklassigen FC Homburg deutlich erhöhen will, wodurch die Saarländer mit den größten Etat in der kommenten Regionalliga Südwest aufweisen werden. Scheint, als will man den FC Homburg wieder als Nummer 1 des Saarlandes in den eingleisigen Profifußball schaffen und damit die gerade abgestiegenen FC Saarbrücken und SV Elversberg hinter sich zu lassen.
Ich vermute mal, die Reduzierung der Bezüge bei Kaiserslautern wird mit dem nicht geschafften Aufstieg zusammenhängen, was natürlich für die Lauterer ein kleiner Schlag ist, müssen sie doch jetzt eventuell etwas mehr aufs Geld achten (was ja aber in der Pfalz generell nicht getan wird und trotzdem nicht sanktioniert wird).

_________________
Bild


12. Mai 2014, 13:04
Profil
3. Liga
3. Liga
Benutzeravatar

Registriert: 12.11.2008
Beiträge: 762
Wohnort: Zwickau
Mein Verein:
Beitrag Re: Regionalliga 2013/14
Meine Zwickauer rüsten mal wieder sehr gut auf. Die besten drei Spieler haben ihre Verträge um zwei, beziehungsweise um vier Jahre verlängert. Dazu kommt vom Drittligisten Chemnitzer FC Toni Wachsmuth, der hier eine Führungsrolle einnehmen soll. Ich kenne den ein oder anderen CFC Fan und die wissen bis heute nicht warum Wachsmuth aussortiert wurde mit seinen 27 Jahren, vor allem wunder man sich wieso er bei uns unterschreibt für zwei Jahre und nicht bei einem Drittligisten. Ebenfalls aus Chemnitz kommt ein 20 jähriges Abwehrtalent, er war Kapitän der U23 von Chemnitz und hat in dieser Saison glaube ich mehr Tore geschossen als der beste Stürmer. Also ich freue mich riesig auf die neue Saison, wir haben bis jetzt eine richtig geile Truppe zusammen. Leider haben wir kein Stadion für die 3.Liga, weshalb wir nicht aufsteigen können, obwohl ich mir sicher bin, dass wir nächste Saison lange oben mitspielen werden.


17. Mai 2014, 14:29
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.   [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste




Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: