Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Jugendspieler in zweite Mannschaft oder verleihen? 
Autor Nachricht
Kreisklasse
Kreisklasse

Registriert: 25.04.2018
Beiträge: 1
Beitrag Jugendspieler in zweite Mannschaft oder verleihen?
Seid gegrüßt,
ich spiele seit längerem den FM13, habe nun aber eine Frage, die ich durch die Suche im Forum für mich nicht lösen konnte.

Ich habe diese Saison aus meiner Jugend etliche gut ausgebildete Nachwuchsspieler mit einer Stärke zwischen 70 und 78 hochgezogen. Nun stellt sich die Frage, was ich mit ihnen anstelle. Eigentlich sind sie gut genug, um sie an einen Zweitliga, teilweise sogar Erstligaclub zu verleihen.

Hier wäre meine Frage, wie eure Erfahrungswerte da sind: Ist es besser, einen guten Jugendspieler an einen Spitzen-2-Liga-Club zu verleihen, als an einen 1-Liga-Club im Mittelfeld, da bei ersterem seine Noten durch viele Siege wahrscheinlich besser sein werden und somit seine Entwicklung positiver? :gruebel:

Oder sollte ich sie gar in meiner zweiten Mannschaft lassen. Die spielt in der dritten Liga, das Vereinsgelände ist gut ausgebaut (Trainingszentrum LV 15, Fitness-Parcour LV acht) und der Amateurtrainer ist sehr gut (LV 94). Diese Rahmenbedingungen können bei anderen Vereinen natürlich eher mäßig sein. Pluspunkt ist natürlich auch, dass ich die Entwicklung durch das individuelle Training besser steuern kann als bei verliehenen Spielern.

Also: Gute Nachwuchsspieler in die zweite Mannschaft packen oder verleihen, und wenn, dann an Spitzenteams der 2-Liga oder 1-Liga-Mannschaften im Mittelfeld???

Merci :D
Lornaswes


25. April 2018, 12:15
Profil
Kreisliga
Kreisliga

Registriert: 13.10.2016
Beiträge: 27
Wohnort: Magdeburg
Beitrag Re: Jugendspieler in zweite Mannschaft oder verleihen?
Hey Lornaswes
Aus meiner Erfahrung heraus entwickeln sich die Spieler am besten in einem Bundesligateam , dass nicht unbedingt jedes spiel verliert, also nicht unbedingt an den tabellenletzten verleihen, außer es ist ein Torhüter, der entwickelt sich meistens bei schlechten Teams am besten, da er immer der einzige mit guten Noten ist. Sonst solltest du immer darauf achten, welche Position der Spieler hat und dann welche Konkurrenz der Spieler auf der jeweiligen Position im Leihverein hat. Also es bringt nichts eine LM mit stärke 73 an einen Verein zu verleihen, der schon einen LM mit Stärke 74 hat. Wenn du allerdings in der dritten Liga immer Meister wirst und ca jedes Spiel gewinnst, entwickeln sich die Spieler (vor allem die Stürmer) auch sehr sehr gut.
Also mein Tipp: Stell zum Saisonbeginn die stärkste Reservemannschaft auf und schau, dass du auf jeder Position einen anständigen Backup hast und die restlichen Spieler kannst du an die Vereine verleihen, wo sie gebraucht werden und immer Stamm spielen würden.

Hast du so alles verstanden :gruebel: , falls nicht kannst du ja einfach mal Screenshots von deinem gesamten Kader der ersten und zweiten Mannschaft schicken und ich würde dir sagen welche Spieler ich an deiner Stelle behalten und welche ich verleihen würde :wink:

MfG
Dominator

_________________
Bild


26. April 2018, 08:56
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 2 Beiträge ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste




Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: